.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Language-Pack txt -> lpf

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von daniel2, 19 Dez. 2006.

  1. daniel2

    daniel2 Neuer User

    Registriert seit:
    15 Juli 2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, weis jemand von euch wie man die txt datei die dem Language-Pack beiliegt in eine lpf datei in dem aktuell vorliegendem Format umwandeln kann? Hätte den Vorteil das mann sich die Sprachdatei selbst anpassen könnte.
     
  2. vwittich

    vwittich Neuer User

    Registriert seit:
    31 Okt. 2004
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Thema ist zwar nicht mehr ganz Aktuell, aber da ich gerade dazu etwas gefunden habe:

    Gruß Valentin
     
  3. BlueAndi

    BlueAndi Neuer User

    Registriert seit:
    1 Okt. 2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es ist ein binäres Format.
    Am Dateianfang steht ein Header, der die Versionsnummer, CRC, usw. enthält.
    Anschließend kommenen einzelne Records mit ID, Länge, Max. Länge, Offset und dem String. Soweit mal als kurze Info ...

    Ich hatte mir vor 2 Jahren schonmal ein Programm geschrieben, um die .txt Datei mit einer bestehenden .lpf abzugleichen (siehe Board Suche). Es hat funktioniert.;)
     
  4. vwittich

    vwittich Neuer User

    Registriert seit:
    31 Okt. 2004
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ja danke für deine Info und den Hinweis auf den [thread=149446]Thread[/thread]. Im Hex-Editor sieht man noch einen Dateinamen (ml_db.hex) der mich zu einer russischen Seite (de) geführt hat. Dort wird vom LPF-Dateiformat geredet bzw. einer Pilot Database C Dateistruktur. Weiter wird der Aufbau der Datei wie folgt beschrieben:

    Werde mir das Ganze mal heute Abend genauer anschauen...

    Gruß Valentin
     
  5. i.Voip

    i.Voip Neuer User

    Registriert seit:
    16 Mai 2010
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gibt es eigentlich einen Grund, warum die offizielle deutsche Übersetzung von Grandstream keine Umlaute enthält?


    Gruß, i.Voip
     
  6. BlueAndi

    BlueAndi Neuer User

    Registriert seit:
    1 Okt. 2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Evtl. eine Frage des internen Zeichensatzes, aber genau wissen tu ich es nicht. Ich wollte die Umlaute in verschiedenen Formaten mal in die Sprachdatei schreiben, um zu sehen was auf dem Display erscheint. Hatte bisher leider keine Zeit dafür ...

    @Valentin
    Hat es geklappt?
     
  7. vwittich

    vwittich Neuer User

    Registriert seit:
    31 Okt. 2004
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Muss gestehen das ich die Sache schon wieder etwas aus den Augen verloren habe... aber ich hab's noch nicht ganz abgehackt ;)

    Gruß