.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

LCR Konfiguration mit Freenet 3+ Phone Flat

Dieses Thema im Forum "Least Cost Routing für FBF (LCR)" wurde erstellt von Kr0lli, 28 Nov. 2008.

  1. Kr0lli

    Kr0lli Neuer User

    Registriert seit:
    2 Juni 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe grade von dem LCR erfahren und finde das System sehr praktisch.

    Nun haben wir hier in der WG "nur" eine Freenet 3+ Flatrate mit dazugehöriger Phoneflat, die alle Gespräche über VOIP führt. Wir haben keinen separaten Telekom Festnetzanschluss.

    Ist es mit dieser Konfiguration überhaupt möglich den LCR zu nutzen oder geht das nur, wenn ein separater Festnetzanschluss vorhanden ist?

    Ich habe den LCR bereits auf die Fritzbox aufgespielt (7170 FW: 29.04.59) und bin nun unschlüssig wie ich den LCR konfigurieren muss damit folgendes geschieht:

    Ausgehende Anrufe ins deutsche Festnetz sollen weiterhin über VOIP und unsere Phoneflat gehen.

    Anrufe in Mobilfunknetze und/oder Auslandsgespräche sollen über den LCR laufen.

    Gruß,

    Krolli
     
  2. sz54

    sz54 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    26 Mai 2006
    Beiträge:
    3,164
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    ziemlich in der Mitte
    #2 sz54, 28 Nov. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 28 Nov. 2008
    Normales call by call wird über Festnetz geführt. Das hast Du nicht, deshalb kannst Du es auch nicht nutzen.
    Denkbar sind lediglich andere VOIP-Anbieter. Da musst Du Dich bei passenden Anbietern anmelden, in der Regel prepaid. Dann kannst Du die entsprechenden VOIP-Anbieter in der Fritzbox einrichten und in der Konfiguration des LCR auswählen.
    Bei Komplett geht also ein Routen des LCR nur zwischen den zur Verfügung stehenden VOIP-Anbietern.

    Ergänzung: Nur die Telekom als "fast-Monopolist" ist verpflichtet, über ihre Leitungen call-by-call zuzulassen. Für alle anderen Anbieter - egal ob Festnetz oder Komplett - gilt dies nicht: sie können, müssen aber nicht! Die vielfach so günstigen Alternativ- und Komplettangebote haben also einen gewichtigen Haken.
     
  3. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,717
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Und auch das geht nur, wenn freenet das VoIP der anderen Anbieter nicht blockt (Stichwort 2. PVC und geschlossenens VoIP-Netz)
     
  4. Kr0lli

    Kr0lli Neuer User

    Registriert seit:
    2 Juni 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für die schnelle und umfangreiche Antwort.
    Dann werde ich den LCR für meinen Fall wohl erstmal ad acta legen müssen.

    Gruß,

    Krolli