LCR mit mehreren MSNs

ThAlex

Mitglied
Mitglied seit
11 Aug 2006
Beiträge
626
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Du hast jetzt meine erste Frage zu 1. beantwortet. Poste doch noch die Antworten auf die beiden anderen Fragen.
Sieht das bei Dir so aus?
Code:
a) Internet Telefonie
1. Zeile VoIP1 = MSN1
2. Zeile VoIP2 = MSN2 ...

b) ISDN-Telefonie / Festnetz
1. Zeile MSN1
2. Zeile MSN2 ...
Du könntest auch mal einen Screenshot machen.

Welche Fritzbox hast Du und welche Firmware ist drauf? (steht auf der Übersichtsseite)

Die Gigasetanlage ist eine ISDN-Anlage oder?

Gruß, Thomas
 

odoll

Mitglied
Mitglied seit
10 Apr 2006
Beiträge
590
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
Wenn ich Dobse richtig verstanden hat er das gleiche Problem wie ich http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=112275

Ich denke seine Konfig wird so ähnlich wie meine sein (siehe Bild). Die Ruf#n sind natürlich nur durch die "X" anonymisiert. Die "GMX"-Rufnummern sind jeweils eindeutig und eins zu eins den offizielen MSNs meiner analogen Telefone, die _hinter_ einer EurAcom TK-Anlage hängen, zugeordert. Die EurAcom hängt aber inzwischen am ISDN-Anschluss der fbox.

Wie Dobse schon schrieb, wenn entweder übers Festnetz telefoniert wird, wird sauber die MSN siganlisiert, oder bei VoIP der "richtige" GMX-Account genutzt.
 

Anhänge

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
232,062
Beiträge
2,018,382
Mitglieder
349,378
Neuestes Mitglied
MarcoR