LCR nur für Mobilfunknetz und Ausland möglich?

shamu

Neuer User
Mitglied seit
9 Sep 2011
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo zusammen,

ich habe folgende Frage an euch:

Ist es möglich, den LCR auf der FB 7390 so zu konfigurieren, dass LCR nur für Gespräche ins Mobilfunknetz sowie ins Ausland genutzt wird? Oder anders herum gefragt: Lassen sich Gespräche ins nationale Festnetz vom LCR ausschließen (denn dafür habe ich schon eine Flatrate).


Besten Dank für eure Antwort!

shamu
 

TelefonSparbuch

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23 Nov 2004
Beiträge
2,504
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Es wird nur das vom LCR geroutet, was auch programmiert wurde. Ist eine Vorwahl nicht dabei, wird gemäß Nebenstelleneinstellung der Fritzbox geroutet. Allerdings ist die Weltzone mit der Vorwahl "00" zu beachten, da diese alle Auslandsvorwahlen abdeckt - entsprechend sollte man diese Sonderzone nicht programmieren, wenn Auslandsflatzonen abgedeckt werden sollen ohne das sie gesondert programmiert werden!

Bereits verfügbare Infos nochmal zusammengefasst:
Im Prinzip gibt es zwei Lösungswege die ihre Vor- und Nachteile haben.
1. Vorwahlen (Zonen) nicht programmieren, so dass die Fritzbox je Nebenstelle einen eigenen VoIP Tarif (MSN Übertragung) verwendet (Fritzbox wählt gemäß Nebenstelleneinstellung / 1. Eintrag der Nebenstellen MSN).

2. Vorwahlen werden programmiert, es kann aber nur ein VoIP Tarif abgehend programmiert werden (d.h. zu dem jeweiligen Zeitpunkt gilt das Routing für alle Nebenstellen).

Inlandsflat:
http://www.telefonsparbuch.de/tmpl/info/telephone/faqLCR/?r=Fritz!Box

VoIP Auslandsflat:
http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=106182

Infos zur MSN Übertragung bei VoIP Tarifen:
http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?p=1044628#post1044628
 

shamu

Neuer User
Mitglied seit
9 Sep 2011
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo "Telefonsparbuch",

erstmal recht herzlich Dank für deine schnelle und ausführliche Antwort sowie viele Grüße nach "Oche"!

Was mich daran ein wenig verwirrt ist, dass du von VoIP-Tarifen sprichst. Ich dachte (bisher) immer, LCR würde über Call-by-Call Provider, also über das Telefonnetz abgewickelt.

Darf ich deinen Zitaten entnehmen, dass der LCR sowohl mit Call-by-Call Providern (also übers Telefonnetz) als auch mit SIP-Providern arbeitet oder habe ich da vielleicht etwas falsch verstanden/interpretiert?

Viele Grüße

shamu
 

TelefonSparbuch

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23 Nov 2004
Beiträge
2,504
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Im LCR kannst Du sowohl Call by Call Tarife nutzen als auch die ersten 10 VoIP Tarife der Box (*120# bis *129#).
 

shamu

Neuer User
Mitglied seit
9 Sep 2011
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Alles klar, besten Dank!
 
3CX

Statistik des Forums

Themen
235,920
Beiträge
2,067,894
Mitglieder
356,971
Neuestes Mitglied
tomcek