.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

LCR und VOIP für festnetz problem

Dieses Thema im Forum "Andere VoIP TK Anlagen" wurde erstellt von surfbuster, 14 Sep. 2008.

  1. surfbuster

    surfbuster Neuer User

    Registriert seit:
    21 Juni 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo,

    ich habe mal eine frage bezüglich des lcr updaters und ausgehende festnetz gespräche.

    ich wollte es so einrichten das für handy und auslandsgespräche meine festnetznummer der telekom ausgehend ist, was auch funktioniert und das alle festnetzgespräche über voip rausgehen da ich eine telefonflat von 1und1 für festnetz/inland gespräche habe. wenn ich eine festnetznummer wähle geht der anruf aber immer über meine telekom nummer raus. es funktioniert nur wenn ich *121# vorwähle. was muss ich einstellen das dies automatisch geschieht?

    danke im vorraus für eure hilfe

    mfg candy
     
  2. sz54

    sz54 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    26 Mai 2006
    Beiträge:
    3,160
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    ziemlich in der Mitte
    Hallo und willkommen im Forum!
    schau in der Preistabelle oder Wahltabelle im Menu des LCR nach, ob Inlandstelefonate über VOIP laufen sollen. Wenn ja, ist das LCR wohl richtig konfiguriert. Die wählende Nebenstelle muss dann über die im LCR eingestellte VOIP-MSN als abgehende verfügen.