.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Linksys 3102 nach Weiterleitung besezt !

Dieses Thema im Forum "Linksys (VoIP)" wurde erstellt von imex82, 18 Nov. 2006.

  1. imex82

    imex82 Neuer User

    Registriert seit:
    2 Nov. 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Textilingenieur
    #1 imex82, 18 Nov. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 18 Nov. 2006
    Hallo,

    habe mein Linksys 3102 so eingerichtet, das wenn ich von mein Handy meine Festnetznummer anrufe, ich dann ein Freizeichen von mein Linksys bekomme und dann kann ich mich z.B. mit Spaniern verbinden lassen.

    Mein Problem ist wenn ich dann auflege, ist meine Festnetzleitung noch sehr lange besetzt. Mein Linksys erkennt nicht das ich aufgelegt habe !

    Habt ihr eine Lösung ?

    Kann es an PSTN Disconnect Detection liegen ?
     
  2. ssteiner

    ssteiner Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2006
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Definitiv. Konntest du mal deine Config posten, nachdem die Leitung wieder frei ist? Dann sieht man gleich alles was wichtig ist auf einen Blick.
     
  3. imex82

    imex82 Neuer User

    Registriert seit:
    2 Nov. 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Textilingenieur
    Hallo ssteiner,

    es dauert ca. 1 min. bis die Leitung wieder frei ist.

    Der PSTN Disconnect Detection Bereich kannst du als Anhang sehen.

    Vielleicht kannst du mein Fehler finden.

    Danke !
     

    Anhänge:

    • A!.jpg
      A!.jpg
      Dateigröße:
      277.2 KB
      Aufrufe:
      16
  4. ssteiner

    ssteiner Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2006
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe eigentlich an die ganze config (= html file) gedacht.. ich möchte nämlich auch sehen was im status tab angezeigt wird.

    Gemäss deiner Konfig sollte die Linie ca 30 Sekunden nach Beenden des Anrufes wieder frei sein.
     
  5. imex82

    imex82 Neuer User

    Registriert seit:
    2 Nov. 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Textilingenieur
    Habe alles als pdf Datei hochgeladen !
     

    Anhänge:

  6. ssteiner

    ssteiner Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2006
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du hast das Vollprogramm bei der PSTN Disconnection aktiviert.. bist du dir da sicher? Ich kenne die Daten der T-kom nicht, aber hier in der Schweiz gibts z.B. kein Polarity reversal. Und CPC muss auf die entsprechende Länge programmiert sein (ich finde allerdings dass dies z.T. nicht ganz so wie gewünscht funktioniert und habe deshalb nur den PSTN Disconnect Ton aktiviert). PSTN/VoIP Silence sind Notnägel wenn gar nichts anderes geht.

    Jetzt wäre die Frage noch (übrigens... PDF = furchtbar.. als HTML abspeichern = ideal.. gerade weil jeder andere das dann mit der eigenen Konfig vergleiche kann und es genau gleich aussieht) ab wann der Status "Last PSTN Disconnect Reason:" denn auf "CPC Signal" steht..