Listen runterladen möglich?

pln234

Mitglied
Mitglied seit
21 Jun 2010
Beiträge
265
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Habe soeben versucht eine Liste (Verbindungsübersicht, nur älter als 3 Tage, Archiv) runterzuladen.

PDF: Da passiert ausser einem weissen Bildschirm nichts.
CSV: Lädt zwar eine Datei, die ist aber leer.

Gibt es da doch ein größeres Problem bei Dus.net? Das hat doch immer geklappt.
 

rmh

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Jul 2008
Beiträge
1,871
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
38
PDF geht scheinbar momentan nicht, der Link ist irgendwie defekt. CSV klappt hingegen problemlos.


Gruß
R.
 

pln234

Mitglied
Mitglied seit
21 Jun 2010
Beiträge
265
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Habe gerade nochmals getestet: CSV macht ohne zu murren ein Dateidownload. Aber die Datei ist leer (0 Bytes).

Da stimmt wieder mal was bei Dus.net nicht. Dieser Listen-Download (PDF wie CSV) ging immer. Haben die mal wieder Bastelstunde?
 

rmh

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Jul 2008
Beiträge
1,871
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
38
Das ist seltsam, denn CSV klappt bei mir einwandfrei. Ich habe das eben für meinen eigenen und den Account einer Bekannten getestet. Zwei mal mit Erfolg. :noidea:
 

pln234

Mitglied
Mitglied seit
21 Jun 2010
Beiträge
265
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@rmh
Ja, das ist recht seltsam. Ich gehe davon aus, dass du eine CSV geöffnet hast und entsprechende Daten gesehen hst. Wie gesagt, die Datei selbst wird bei mir auch erzeigt, nur leer halt.

Zu erklären wäre es vielleicht aber dennoch: Tatsache ist auf jeden Fall, dass etwas in dem Listen-Bereich bei Dus.net nicht stimmt, denn bislang ging PDF immer. Jetzt könnte es sein, dass meine Daten auf einem anderen Server liegen, als die von dir getesteten.
 

pln234

Mitglied
Mitglied seit
21 Jun 2010
Beiträge
265
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@rmh
Der Widerspruch ist geklärt: Die CSV-Liste geht tatsächlich, aber nur wenn einen bestimmten SIP-Anschluß auswählt. Wählt man die Option "alle SIP-Anschlüsse", dann wird die CSV-Liste zwar generiert, ist aber leer.
Ich hatte die Option "alle SIP-Anschlüsse" gewählt, darf ich raten du hattest einen bestimmten SIP-Anschluß auswählt?

@all
Fax Verbindungsübersicht geht übrigens auch nicht als PDF. Der Listenbildschirm wird einfach nur gelöscht, wenn man den Button PDF drückt.

Alle diese Listen gingen (auch als PDF) in den letzten Jahren immer.

Dus.net arbeitet offenbar mal wieder viel an den Installationen. Das Web-Portal hat graphisch ein neues Design. Das ist aber nicht alles: Die Anruf-Listen, die ewig nicht mehr funktionierten, funktionieren wieder. Das ist gut, gehört allerdings in einer Rundmail für interessierte Kunden mitgeteilt.

Es geht aber noch weiter: Mailbox hat jetzt seine Tücken: Möchte man über das Web Portal eine Ansage hochladen (im geforderten Format: wav Format WAV, 16bit, 44 KHz, Stereo), dann geht die Ansage in die Nirvana. Nach dem Hochladen kommt keine Fehlermeldung, aber die Ansage erscheint nicht in der Auflistung. Lädt man die Ansage als Datei in 8 KHz Mono hoch, dann erscheint eine Fehlermeldung, dass das Format falsch sei (was ja auch stimmt). ABER: Die Ansage erscheint dann in der Auflistung, wird also hochgeladen. ABER: Verwenden kann man die Ansage nicht.
Wenn man die Ansage über das Telefon aufnimmt, geht nur die erste Option (Unerreichbarkeit). Die anderen Optionen (z.B. Besetzt) werden zwar im Voice-Menu genannt, nach drücken der entsprechenden Zahlenoption passiert aber nichts.

Ich verstehe ja, dass Dus.net an den Dingen arbeitet. Aber das muss man den Kunden doch mitteilen.
 
Zuletzt bearbeitet:

renka

Neuer User
Mitglied seit
27 Jun 2005
Beiträge
43
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bei mir funktioniert die Erstellung von PDFs ebenfalls nicht.

Hier wird viel über Anruflisten gesprochen, die haben bei mir bis zu dieser neuen Umstellung gut funktioniert.
 

sped789

Neuer User
Mitglied seit
31 Aug 2007
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Telefon-Listen lassen sich jetzt wieder als PDF erstellen.

Aber: Fax-Listen als PDF gehen immer noch nicht.

Was hat Dusnet da nur für Probleme? Wenn man den Fehler bei Telefon-Listen behebt, warum dann nicht auch bei Fax Listen?
 

Afreaka

Neuer User
Mitglied seit
7 Sep 2011
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ich verstehe nicht, wieso dus.net bei seinen Bastelstunden nicht in der Lage ist, eine Rundmail an seine Kunden zu schicken, in etwa "wegen Arbeiten im Kundencenter kann es bei einigen Funktionen vorübergehend zu Beeinträchtigungen kommen", das kann doch nicht so schwer sein. Diese nichtvorhandene Kommunikation stößt bei mir ganz übel auf.

Wenn mein internet-provider z.B. ein softwareupdate einer Vermittlungsstelle einspielt, dann kriege ich über 1 Monat voher eine entsprechende mail, daß mal ganz kurz in der Nacht die Leitung down sein wird. Der Idealfall, kundenorientiert.

Bei dus.net kommt man sich vor wie beim Wasserwerk. Da ist man auch kein Kunde, sondern nur eine "Verbrauchsstelle".
 
3CX

Statistik des Forums

Themen
235,892
Beiträge
2,067,346
Mitglieder
356,881
Neuestes Mitglied
LTH-doc