.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Lohnt sich das ?

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von Jambol, 3 Jan. 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jambol

    Jambol Neuer User

    Registriert seit:
    25 Nov. 2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ein frohes neus Jahr an alle erstma, und ein Hi an alle,
    also folgendes Problem ich möchte mein Vertrag von 1und1 verlängern zum 28.02.07 und wollte eigentlich auf 3DSL umsteigen. Den Vertrag mit der Movie-Flat usw. Da ich aber eine 2000er Leitung habe rentiert es sich für mich wenn ich 3DSL beantrage weil ich schon gerne die Movie-Flat benutzen würde.
    Ein Danke schon mal im vorraus
     
  2. detg

    detg Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Aug. 2006
    Beiträge:
    1,498
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Irgendwo in der Pampa zwischen Kassel und Frankfur
    Schau dir die Movie-Flat bei Maxdome vorher an. Meiner Meinung nach lohnt es nicht, deswegen zu 3DSL wechseln. Eine etwas eingeschränktere "Movie-Flat" bekommt man auch bei Maxdome als kostenloses Schnupperangebot.

    Wenn man vorher schon 1&1 City-Flat hatte und mit DSL2000 auskommt, dann lohnt es kaum.

    Ist ein reines Rechenexempel. Wenn man eine neue Fritzbox braucht, sollte man auch die gesponserte Hardware mit einrechnen.

    Aber die Movie-Flat würde ich nicht einrechnen.
     
  3. xamsa

    xamsa Neuer User

    Registriert seit:
    3 Okt. 2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich bin der Meinung, es hat sich für mich gelohnt

    Bin im August von DSL 2000 + D-Flat 29,95¤/mon
    Zu DSL 6000 + D-Flat ~35,00/mon+Telefonflat ~10,00¤/mon = ~45,00¤/mon
    gewechselt.
    Da kam mir im Herbst das 3DSL Angebot von 1und1 gerade recht. Hab jetzt alles zusammen für 29,99¤/mon. und wenn hier irgendwann mal DSL 16.000 verfügbar sein sollte, dann kostet das auch nicht mehr.
    Das Maxdome Angebot ist der letzte Heuler. Filme, die vor Jahren schon im Free-Tv liefen und wenn man doch mal was angucken möchte, dann "ruckeln die Filme". Das macht nicht wirklich Spass.
     
  4. rosx1

    rosx1 Guest

    Es sollte sich schon lohnen, nicht unbedingt wegen der Movieflat, aber wegen der Telefonieflat.
     
  5. detg

    detg Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Aug. 2006
    Beiträge:
    1,498
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Irgendwo in der Pampa zwischen Kassel und Frankfur
    1&1 hat ja vor 3DSL schon einen günstigen Tarif mit Cityflat und VoIP-Flat angeboten. Wenn man in den Genuss eines solchen Tarifes gekommen ist, dann hat man bis DSL 2000 erstmal keine Vorteil durch 3DSL (wie gesagt, Maxdome rechne ich nicht).

    Ein Anreiz wäre vielleicht noch eine neue Fritzbox, wenn man sowieso vor hatte die nächsten 24 Monate bei 1&1 zu bleiben ;)

    Ich hatte keine Cityflat (nur Deutschland-Flat) und auch nicht das VoIP-Flat-Angebot (die VoiP-Flat war glaube ich zeitlich begrenzt). Deswegen hat sich der Umstieg bei mir deutlich gelohnt. Einsparung ca. 10-15 Euro pro Monat.
     
  6. HannibalL

    HannibalL Neuer User

    Registriert seit:
    30 Juli 2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo! Ich hätte auch gerne euren Rat.

    Momentan hab ich die "1&1 DSL Deutschland Flat (2.000)" und bezahle dank neuer MwSt 40,89¤. Seh ich das richtig, dass sich der Umstieg bei mir auf 3DSL lohnen würde? Ich würde mir dann wahrscheinlich auch die WLAN STB für 99¤ bestellen, oder ist das nicht ratsam? Außerdem wäre ich an der 1&1 Surf & Phone Box 2+ für 29¤ interessiert. Lohnt sich das?

    Danke für eure Mühen und die entsp. Antworten! ;-)
    Hannibal
     
  7. detg

    detg Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Aug. 2006
    Beiträge:
    1,498
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Irgendwo in der Pampa zwischen Kassel und Frankfur
    @HannibalL

    Wie kommen die 40,89 ¤ zustande ? Kannst Du das mal aufschlüsseln ?
     
  8. HannibalL

    HannibalL Neuer User

    Registriert seit:
    30 Juli 2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Logo:
    Ich liste aber die Rechnung vom letzen Jahr (16%) auf, da das einfacher ist:

    Grundgebühr Deutschland Flat 9,99
    1&1 DSL-Netzanschluss 2.048 19,99
    1&1 DSL Phone 9,99
    zusammen 39,97
     
  9. detg

    detg Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Aug. 2006
    Beiträge:
    1,498
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Irgendwo in der Pampa zwischen Kassel und Frankfur
    Ach du zahlst die Phone-Flat noch extra. Dann wird es sich vermutlich schon lohnen, denn für 3DSL zahlst du insgesamt nur 30 Euro und bekommst, wenn verfügbar, noch einen schnelleren DSL-Anschluß.

    Aber vorsicht. Es gibt einige Einschränkungen bei 3DSL gegenüber der alten Phone-Flat, speziell bei Auslandsverbindungen.
    Außerdemist die Hotline nicht mehr kostenlos und es gibt weitere Einschränkungen, die man zumindest kennen sollte (halber Webspace, nur 50 E-Mail-Adressen ;)) usw.

    Beim Tarifwechsel werden (oder wurden zumindest) alle Einschränkungen aufgelistet.
     
  10. xamsa

    xamsa Neuer User

    Registriert seit:
    3 Okt. 2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Monatlich 10 Euro weniger und wenn verfügbar, höhere Geschwindigkeit. Rechnet sich das nicht ? Paar Dinge solltest du beachten, wie weniger Homepageplatz, kostenpflichtige Hotline usw. Auf solche Einschränkungen wirst du vorm Wechsel auf 3DSL hingewiesen. Das Maxdome Angebot ist Geschmackssache. In der Movie-Flat sind ausschließlich Filme enthalten die vor einiger Zeit im Free-TV im Rahmen von Pro7Sat1 gelaufen sind. Die kostenpflichtigen Angebote kosten zwischen 1 und 4 Euro pro Film/24h und sind ca. 1 halbes bis ein Jahr alte Kinofilme aber dazu kannst du dich ja vorher auf der Seite von Maxdome informieren. Ne neue Fritz!Box für 30 Euro ? Da machst du bestimmt nix falsch.
     
  11. HannibalL

    HannibalL Neuer User

    Registriert seit:
    30 Juli 2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für eure Antworten! Ich bin da immer ein bisschen vorsichtig weil ich "Angst" habe etwas zu übersehen. Aber ich sehe das so wie ihr mit 3DSL. Ist die WLAN STB zu empfehlen?

    Gruß, Hannibal
     
  12. HannibalL

    HannibalL Neuer User

    Registriert seit:
    30 Juli 2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nochmal ich! ;-)

    Ich ziehe mitte Februar um. Macht es Sinn den Tarifwechsel zu 3DSL jetzt schon zu beantragen oder soll ich erst warten bis ich in der neuen Wohnung bin und die neue Telefonnummer habe?
     
  13. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,648
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    DSL-mäßig umziehen kannst Du erst, wenn Du die neue Nummer / Leitung hast...
     
  14. HannibalL

    HannibalL Neuer User

    Registriert seit:
    30 Juli 2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das ist richtig. Aber ich dachte es ist evtl. sinnvoll jetzt schon 3DSL auf meine alte, momentane Telefonnummer zu beantragen um schon mal die Hardware bestellen zu können. Umziehen auf die neue Nummer würde ich dann erst im Februar, wenn ich die neue Nummer weiß.

    Gruß, Hannibal
     
  15. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,648
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Wenn es schnell genug geliefert wird, dann wird's wohl klappen.
    Aber wehe, die bekommen Lieferschwierigkeiten und Dein Umstieg auf 3DSL lässt auf sich warten, dann wird das mit dem Umzug garantiert in die Hose gehen. Laut Murphy geht alles schief, was schief gehen kann ;)

    PS: Zu der neuen WLAN-STB: Lies mal im maxdome-Forum den Thread bez. der neuen Box :rolleyes:
     
  16. HannibalL

    HannibalL Neuer User

    Registriert seit:
    30 Juli 2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn ich dich richtig verstehe, soll ich warten bis ich umgezogen bin und dann den Tarifwechsel zu 3DSL beantragen?!

    Welchen Thread meinst du wegen der WLAN-STB?

    Grüßle, Hannibal
     
  17. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,648
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Sicher ist sicher... Lieber noch 4 Wochen auf die neue Box warten aber 1 potentielles Problem weniger...
    Diesen: Neuen Tread für geändertes STB Modell
     
  18. HannibalL

    HannibalL Neuer User

    Registriert seit:
    30 Juli 2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Oh je, so ne Sch****! Na, vielleicht regelt sich das auch innerhalb der nächsten Wochen... ;-)
     
  19. HannibalL

    HannibalL Neuer User

    Registriert seit:
    30 Juli 2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Forum!

    Ich habe heute meine neue Telefonnummer bekommen. Ab Mitte Februar wird die Nummer geschaltet. Ist es sinnvoll den Tarifwechsel zu 3DSL und den Umzug zur neuen Nummer jetzt schon zu beantragen? Kann ich beim Umzug vorgeben an welchem Zeitpunkt umgezogen werden soll? Ist die STB mit WLAN mittlerweile zu empfehlen, oder soll ich lieber die Finger davon lassen?

    Fragen über Fragen... ;-) Aber vielen Dank für eure Mühen!

    Gruß Hannibal
     
  20. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,648
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Die eine Konstellation ist immer ein Spiel mit dem Feuer. Du hast 2 Möglichkeiten:
    a) Stelle jetzt auf 3DSL um und hoffe, dass die Umstellung und der Umzug auf die neue Nummer sich nicht gegenseitig beeinträchtigen. Hier besteht die Chance, schneller an der neuen Leitung DSL zu haben.
    b) Stelle erst auf 3DSL um, wenn Du im Besitz der neuen Leitung/Nummer bist. So gibt es eine Fehlerquelle weniger und die Chance besteht, sicherer die neue "Schaltung" über die Bühne zu bekommen.
    Eine von 1&1 emfohlene Vorgehensweise kannst Du im CC unter FAQ / Umzugsservice nachlesen. ;)
    Zur STB lies am besten mal im Forenbereich maxdome (Thread "geändertes STB Modell")
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.