MagentaTV (WPA2) vs Fritz!Mesh (WPA2+WPA3), beide mit gleichem SSID - Bug oder Feature?

cbeckstein

Mitglied
Mitglied seit
29 Mrz 2006
Beiträge
399
Punkte für Reaktionen
19
Punkte
18
Zugegeben, ein exotisches Szenario:

hatte neben meinem 6890+2400+3000 Mesh (alle mit aktueller FW, die 6890 mit dem RC für 7.21) aus Versehen auch das WLAN des Accesspoints aktiv, der zur MagentaTV Box gehört (die hängt über das LAN an der Fritz!Box) - gleiche SSID wie das Mesh der Fritz!Box und natürlich gleiches WLAN-Passwort (funktioniert ja auch ohne LAN, nur mit dem eigenen WLAN der MagentaTV Box, falls die MagentaTV Box mit der Fritz!Box gekoppelt ist)

nun unterstützt die MagentaTV Box ja nur WPA2 und nicht wie das Fritz!Mesh WPA2+WPA3 (transition mode)

alle meine Samsung-Geräte (ein S6 Tablet und ein Note10, beide auf Android 10 und WPA3 fähig) - sehen damit zwei verschiedene (!) WLAN-Netze mit gleichem (!) Namen: das der MagentaTV Box und das der Fritz...

sehr ungewöhnlich, hat wohl den gleichen Grund, warum man beim Wechsel von WPA2 auf (WPA2+WPA3) transient mode bei einigen clients (insbes. war das auch für diese beiden Samsung-Geräte erforderlich) die WLAN-Verbindung neu aufsetzen muss

und produziert Chaos: je nachdem, ob das Samsung-Gerät sich nämlich in das WPA2-Netz der MagentaTV Box oder das d(WPA2+WPA3)-Netz der Fritz!Box einbucht (kommt darauf an, was stärker ist), hat es dann eine Internet-Verbindung über das WLAN oder eben manchmal nicht...

letzteres dann, wenn es vor dem Einschalten des MagentaTV Box-WLANs in das WPA2+WPA3 Fritz!Mesh eingebucht war, das WPA2-WLAN der MagentaTV Box das erste mal (stärker) sieht und in es wechseln möchte, man aber noch keine (nicht wieder eine) zweite, zu WPA2 passende WLAN-Verknüpfung zum gleichen (!) SSID (natürlich mit gleichem Passwort wie das des Fritz!Mesh) auf dem Samsung-Gerät eingerichtet hat

verrückt, hat mich einiges an Zeit und Nerven gekostet, das herauszufinden... vielleicht hilft es ja einem von Euch...
 
Zuletzt bearbeitet:

fda89

Mitglied
Mitglied seit
31 Aug 2020
Beiträge
217
Punkte für Reaktionen
41
Punkte
28
Die haben zufällig die gleiche SSID? Das ist sehr unwahrscheinlich.
Hast nicht du die überall gesetzt?
 

cbeckstein

Mitglied
Mitglied seit
29 Mrz 2006
Beiträge
399
Punkte für Reaktionen
19
Punkte
18
Natürlich hatte ich die SSIDs gesetzt: die MagentaTV Box soll sich auch (dann per WLAN) mit der Fritz!Box verbinden, wenn ich sie vom LAN im Wohnzimmer trenne und in das Gästezimmer (mit TV aber ohne LAN) stelle.

"Zufällig" war der Umstand, dass ich das WLAN an der MagentaTV Box nicht wieder ausgestellt habe, als ich sie nach dem Ausflug in das Gästezimmer wieder zurück ins Wohnzimmer geholt und erneut ans LAN gehängt hatte.
 
Zuletzt bearbeitet:

fda89

Mitglied
Mitglied seit
31 Aug 2020
Beiträge
217
Punkte für Reaktionen
41
Punkte
28
Und was meinst du dann mit "Bug oder Feature?" wenn du es selbst so konfiguriert hast?
 

cbeckstein

Mitglied
Mitglied seit
29 Mrz 2006
Beiträge
399
Punkte für Reaktionen
19
Punkte
18
Nun, ich meine, dass es für mich nicht klar ist, ob es ein Bug oder ein Feature ist, dass durch diesen Zufall in der geschilderten Konstellation zwei aus Sicht der Samsunggeräte VERSCHIEDENE WLANs mit GLEICHER SSID und GLEICHEM WLAN-Passwort, aber getrennt aufgrund des unterschiedlichen WPA-Modes (WPA2 bzw. WPA2+WPA3 transient) GLEICHZEITIG aktiv werden und Probleme beim Internetzugang machen können.

ME ist es ein Bug in der WPA-Implementierung der Samsunggeräte, denn andere WLAN Clients (2 Lenovo Laptops mit Windows 10 z.B., einer WPA3 fähig, einer nur zu WPA2) haben mit der Konstellation kein Problem, identifizieren die beiden gleichlautenden WLAN-Netze von der MagentaTV Box und der Fritz!Box als eines und stolpern deshalb auch nicht beim Internetzugang wenn beide gleichzeitig aktiv sind.

Dass man eine solche Konstellation bei der WPA-Standardisierung ernsthaft mitgemacht hat und möglich machen wollte (dann wäre es ein Feature) glaube ich jedenfalls nicht, weiss es aber auch nicht (deshalb das Fragezeichen).
 
Zuletzt bearbeitet:

fda89

Mitglied
Mitglied seit
31 Aug 2020
Beiträge
217
Punkte für Reaktionen
41
Punkte
28
Nö, das ist absehbar.
Du kannst deine 2 Hunde auch jeweils "Berta" nennen. Das nachher keiner weiss wer gemeint ist wenn du rufst sollte klar sein
 

cbeckstein

Mitglied
Mitglied seit
29 Mrz 2006
Beiträge
399
Punkte für Reaktionen
19
Punkte
18
Du scheinst ja ein ganz cleverer zu sein:

wie wäre es, wenn Du noch mal genau und ohne Oberlehrerattitude lesen würdest, was ich geschrieben habe und darüber nachdenkst, wie ein Mesh funktioniert und warum in der gegeben Konstellation die Namen gleich lauten mussten, bevor Du uns (also Lenovo und Samsung, die das offenbar sehr unterschiedlich mit den beiden verschiedenen aber glelichlautenden Tierchen sehen) hier was von Deinen beiden Hunden erzählst?
 
Zuletzt bearbeitet:

fda89

Mitglied
Mitglied seit
31 Aug 2020
Beiträge
217
Punkte für Reaktionen
41
Punkte
28
Ja, danke. Ich hab keine Hunde
 

cbeckstein

Mitglied
Mitglied seit
29 Mrz 2006
Beiträge
399
Punkte für Reaktionen
19
Punkte
18
yepp... gibst hier aber den arroganten Hundechecker... spar DIr das bitte...
 
3CX

Statistik des Forums

Themen
236,196
Beiträge
2,072,359
Mitglieder
357,413
Neuestes Mitglied
mentor666