.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Makeln und Krächzende Stimme

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von realriot, 28 Jan. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. realriot

    realriot Neuer User

    Registriert seit:
    23 Nov. 2004
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Bremen
    Moin,

    also ich baue ganz normal via nikotel ein gespräch zu einem festnetzteilnehmer auf...

    49 421 08154711 ...

    nun habe ich diesen an der strippe, drücke die R-taste (flashhook) am telefon und drücke die 0... nun habe ich ein amt und kann noch eine verbindung aufbauen...

    der andere teilnehmer hört nach dem R drücken "Ihre Verbindung wird gehalten" ca. 1-2 mal korrekt... dann krächzt die stimme nur noch und ist total "kaputt". also übersteuert und alles auf einmal. woran kann das liegen?

    grüße

    Sascha
     

    Anhänge:

  2. WileE

    WileE Neuer User

    Registriert seit:
    2 Jan. 2005
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Dazu kann ich nur folgendes sagen:

    [stream:e976a0698e]http://www.holgholgsen.de/wile.wav[/stream:e976a0698e]


    Spaß beiseite,
    woher kommt die Ansage "Ihre Verbindung wird gehalten"?
    Ich kenne das nur aus dem ISDN Netz, bietet Nikotel diese Ansage auch?

    Hast Du zufällig auch ein Softphone oder eine andere Hardware zum testen?
    Dann kann man zumindestens sagen, ob es aner FBF liegt oder an Nikotel.

    Holger
     
  3. realriot

    realriot Neuer User

    Registriert seit:
    23 Nov. 2004
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Bremen
    Hi,

    leider habe ich keine software zum testen da. jedoch hatte ich vorher einen andere SIP-Adapter. Den Sipura SPA-3000. Dort kam diese Ansage nicht. Von daher tippe ich darauf dass diese Ansage vom FBF kommt. Nur warum die dann auf einmal so defekt klingt kann ich mir nicht erklären...

    grüße

    Sascha
     
  4. WileE

    WileE Neuer User

    Registriert seit:
    2 Jan. 2005
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe das mal gerade getestet.
    Die Ansage kommt wohl anscheinend wirklich aus der FBF, oder alle VoIP Provider nutzen die gleiche Technik. :?:

    Bei mir treten allerdings (mit 1&1) keine Probleme auf.

    Was ist das bei Dir für ein Pipston nach dem zweiten "Ihre Verbindung .."?
    Das höt sich so an, als würde da noch einmal jemand die R Taste drücken.
     
  5. KiRKman

    KiRKman Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,077
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Die Piepstöne kommen wohl von seinem Telefon, wenn er im Hintergrund die zweite Nummer wählt ;) Ich habe das Problem übrigens auch, daß die Ansage aus der Box plötzlich total den Bach runter geht! Das hört sich bei mir genauso an. Nur so zur Info. Du bist nicht allein ;)
     
  6. realriot

    realriot Neuer User

    Registriert seit:
    23 Nov. 2004
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Bremen
    hm das ist aber echt mist. sollte avm mal fixen... sonst fallen dem 1. gesprächspartner die ohren beim makeln ab ;))
     
  7. KiRKman

    KiRKman Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,077
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ja, ich hab' die kaputte Ansage auch erst bemerkt, nachdem mich meine Gesprächspartner darauf aufmerksam gemacht haben ;) Bei älteren Firmwares kam halt gar nichts, und nun kommt eine Ansage, die sich dann aber auflöst...
     
  8. - ZouL -

    - ZouL - Neuer User

    Registriert seit:
    10 Okt. 2004
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Aber schön zu wissen, dass die Box jetzt einem "gemakelten" Gesprächspartner etwas mitteilt, das wusste ich noch gar nicht. Ist das neu seit dieser Version? Oder gibts das schon länger?

    Bis zur Version 06.01.116 gab es zumindest definitiv nur "Totenstille"...freut mich, dass AVM da einen Wunsch von mir erfüllt hat. :)

    Bei Festnetz/Internet Verbindungen hört man ein "Ihre Verbindung wird gehalten", intern hört man eine Art "Tatü-Tata" ;-)

    Viele Grüße, - ZouL -
     
  9. KiRKman

    KiRKman Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,077
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AFAIK gibt's die Ansage seit der 06.03.22. Ob die da auch schon kaputt war, weiß ich nicht. Das ist mir dann erst nach Weihnachten bei der .23 aufgefallen ;)
     
  10. mastertester

    mastertester Mitglied

    Registriert seit:
    26 Sep. 2004
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Ansage wird erst dann zerhackt, wenn man sich mit 0 ein Amt holt, und dann eine andere ummer wählt. Erst nach dem wählen der Nummer tritt dieses Problem auf!

    AVM Arbeitet wohl schon an diesem Problem!!!
     
  11. - ZouL -

    - ZouL - Neuer User

    Registriert seit:
    10 Okt. 2004
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mmmmh...
    Also ich hab jetzt mal verschiedene Szenarien (Festnetz/Festnetz,Festnetz/Internet,Internet/Internet) bei mir zuhause selbst ausprobiert und ich muss sagen: Bei mir ist die Ansage stets korrekt...auch nach dem 10. mal "Ihre Verbindung wird gehalten".

    Kann bei mir keinen Fehler entdecken... :noidea:

    Viele Grüße, - ZouL -

    edit:
    Das von mastertester beschriebene Phänomen existiert bei mir auch nicht.
     
  12. realriot

    realriot Neuer User

    Registriert seit:
    23 Nov. 2004
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Bremen
    hm witzig. die von avm haben mir gerade am telefon mitgeteilt dass die box sowas gar nicht machen kann... woher bitte kommt denn nun diese ansage? von meinem telefon??? :) oder war derjenige an der avm hotline unfähig.

    ps: habe nochmal gefragt wann die das mit der landesvorwahl (wie z.b. bei nikotel) fixen. antwort: eigentlich garnicht! die box ist nur für deutschland und deutsche provider gedacht... *sigh*

    Grüße
    Sascha
     
  13. realriot

    realriot Neuer User

    Registriert seit:
    23 Nov. 2004
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Bremen
    stimmt habe das mal ausprobiert... der fehler tritt erst auf sobald die 0 und eine rufnummer gewählt wird. vorher bleibt die ansage schön klar und deutlich!
     
  14. pseudonymer

    pseudonymer Mitglied

    Registriert seit:
    4 Jan. 2005
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Weiss nicht. Vieleicht gibt es ja eine ISDN-Kennung "Verbindung wird gehalten", die die Box auch bei VoiP übermittelt und die dann den Telefonieanbieter dazu bringt, seine Standardansage dafür einzuspielen? Nur so'n Gedanke, hab da keine Ahnung von.
     
  15. spunk_

    spunk_ Mitglied

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    aber in dem Fall dürfte doch die Fehlererscheinung nicht auftreten.
     
  16. realriot

    realriot Neuer User

    Registriert seit:
    23 Nov. 2004
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Bremen
    denke ich auch... außerdem scheint es mir eher als ob die box das selbstsändig regelt mit dem halten. beinem R gibt die box ja auch nicht sofort ein amt sondern man kann das gespräch ja auch "intern" vermitteln...
     
  17. - ZouL -

    - ZouL - Neuer User

    Registriert seit:
    10 Okt. 2004
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Definitiv Nein. Wie oben bereits erwähnt, gab es bei FW 06.01.116 diese Ansage noch nicht.

    Und nochmal: Bei mir tritt der Fehler nicht auf, auch nicht wenn ich R-Taste drücke, mir das Amt hole und eine andere Nummer anrufe.
    Das Problem scheint also kein generelles zu sein...bei manchen tritt es auf, bei anderen nicht.

    Viele Grüße, - ZouL -
     
  18. KiRKman

    KiRKman Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,077
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Nein, die Ansage kommt von der Box. Sonst hätte ich beispielsweise bei Stanaphone und IPkall wohl kaum eine deutsche Ansage ;) Außerdem ist bei jedem meiner zich VoIP-Provider die Ansage exakt gleich. Egal aus welchem Land die stammen.

    Bei mir vergrützelt die Ansage übrigens nicht, wenn ich mir ein ISDN-Amt hole. Das ist bei mir Nebenstelle 5. Ich tippe also beim internen Freizeichen *5# und erhalte mein ISDN-Freizeichen. Die Ansage bleibt korrekt. Wenn ich dann aber beispielsweise *1# tippe, kriege ich wieder ein VoIP-Freizeichen aus der Box. Dann ist auch die Ansage kaputt. Natürlich geht die Ansage auch kaputt, wenn ich einfach nur die Null wähle (entspricht *1#).

    Ich habe mit der Box aber bei Weitem andere Probleme, als daß mich diese Ansage sonderlich interessieren würde ;) Für die Angerufenen ist es natürlich nicht so toll, nur Rauschen und Brutzeln zu hören, während ich "im Hintergrund" bin :)
     
  19. realriot

    realriot Neuer User

    Registriert seit:
    23 Nov. 2004
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Bremen
    hat jemand ne idee wo sich dieser part "ihre verbindung wird gehalten" in der FBF befinden kann? so dass man vielleicht die ansage abschalten kann? man kann so ja echt nicht makeln... der gegenüber wird dann quasi echt taub.... dann lieber stille als sowas :(
     
  20. KiRKman

    KiRKman Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,077
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich denke mal, daß das Sample im voipd ist. Ein Flag zum An-/Abschalten ist aber wohl nicht vorgesehen. Ich habe nichts dergleichen finden können, weder als Command-Line-Option noch in der voip.cfg...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.