Marantz NA 7004 an 7270 v2

lewis

Neuer User
Mitglied seit
28 Jan 2006
Beiträge
117
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo Leute,
ich hoffe, dass ich mit meiner Frage hier richtig bin. Vor einigen Tagen kam mir der Gedanke, die vielen mp3 und flac Dateien, die ich auf einer externen Festplatte (Buffalo NAS an Fritzbox LAN), über meine HiFi Anlage zu hören. Einige Tage vorher habe ich nicht nicht einmal gewusst, dass sowas überhaupt möglich ist!

Nun habe ich ein bisschen recherchiert und bin dabei auf den Marantz NA 7004 gestoßen. Das Gerät würde über ein LAN-Kabel mit der 7270 verbunden werden. Nun bin ich unsicher, ob der Marantz die Musik von der NAS-HD oder auch von einer zusätzlichen USB-Festplatte an der Fritzbox lesen kann, ohne dass der PC läuft. Es wäre schön, wenn mir hierzu jeamnd helfen könnte.

Falls es erlaubt ist, hätte ich noch eine verwandte Frage. Es gibt ja auch die squeezebox, die weniger als die Hälfte im Vergleich zum Marantz kostet. Hat schon mal jemand diese Geräte miteinander vergleichen können?

Vielen Dank und noch einen schönen Maifeiertag
 

effmue

IPPF-Promi
Mitglied seit
12 Dez 2006
Beiträge
5,300
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Guude,
..also vergleichen konnte ich es noch nicht, aber ich habe die SqueezeboxTouch über WLAN mit einem SqueezeboxServer auf einem Synology-NAS problemlos an meiner Stereo-Anlage in Betrieb. ;)
 
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
235,868
Beiträge
2,066,971
Mitglieder
356,839
Neuestes Mitglied
FH2020