Maxwell 10S ohne automatischen Neustart ?

roymarja1

Neuer User
Mitglied seit
9 Mrz 2019
Beiträge
18
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Zu den Macken des 10S gehört unter anderem, dass das Gerät nach gewisser Zeit quasi einfriert und/oder das Display nicht in den Ruhestand geht.....
Anstatt nach der wirklichen Ursache zu forschen und sie abzustellen, hat der Hersteller einen automatischen täglichen Neustart "ein gebacken".
Dies muss aber nicht sein: ich vermutete schon länger, dass der Launcher die eigentliche Fehlerquelle sei.

Und tatsächlich, bei jetzigen installierten Google New launcher tritt das monierte Phänomen nicht mehr auf ohne jeglichen Neustart.
Ein Nachteil ist, dass man nun ein Berühren des Displays auf das direkte sichtbare Telefonverzeichnis verzichten muss.
Dafür muss man extra ein APP öffnen was m.E. leicht zu verschmerzen ist.

Allen einen gesunden Rutsch gewühnscht
 

kaetzchen56

Neuer User
Mitglied seit
16 Sep 2017
Beiträge
44
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
8
Das sichtbare Telefonverzeichnis?
Leider weiss ich nicht was Du damit meinst.
Meinst Du die Anrufliste?
 

roymarja1

Neuer User
Mitglied seit
9 Mrz 2019
Beiträge
18
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ja, die Auflistung rechts der analoge Uhr (die bei dem neuen Launcher ebenfalls verschwindet)
 

kaetzchen56

Neuer User
Mitglied seit
16 Sep 2017
Beiträge
44
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
8
OK, vielen Dank.
In diesem Fall kommt das für mich nicht in Fage. Diese Anzeige für mich wichtig, damit ich auf einen Blick sehen kann ob in meiner Abwesenheit jemand angerufen hat.
 

roymarja1

Neuer User
Mitglied seit
9 Mrz 2019
Beiträge
18
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Alles klar, danke fùr's Feedback!
Ich habe mich angewöhnt nach Abwesenheit zu erst einen Blick auf die FB7590 zu werfen........
Es ist sowieso blöd, das ein Bürotelefon solches nicht selbst mittels eines blinkenden Led's anzeigt.

GS beweist, dass es auch anders (sprich:besser) geht!
Kein Wunder, dass Gigaset das 10S mittlerweile aus dem Programm gestrichen hat.

Frohes Neujahr
 

kaetzchen56

Neuer User
Mitglied seit
16 Sep 2017
Beiträge
44
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
8
Interessant, kommt für mich aber trotzdem nicht in Frage (Hörer links platziert und Schnurgebunden)
 

Olaf Ligor

Neuer User
Mitglied seit
21 Mai 2019
Beiträge
192
Punkte für Reaktionen
23
Punkte
18
Komischerweise habe ich noch kein einziges (IP-)Tischtelefon mit nennenswert großen Displays/Tastaturen gesehen, wo der Hörer nicht links platziert ist. Es scheint da eine internationale Verschwörung gegen Linkshänder zu geben. ;-)

Ein Telefon mit schnurgebundem Hörer wäre für mich jetzt auch ein Unding nach über 10 Jahren DECT, da ist/war das 10S schon nahe am perfekten Telefon und kein Teil vom Einheitsbrei.
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,759
Beiträge
2,038,051
Mitglieder
352,687
Neuestes Mitglied
NickNolte009