.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Mehrere analoge Telefonaparate mit der gleichen Telefonnummer?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von adifl, 30 Sep. 2008.

  1. adifl

    adifl Neuer User

    Registriert seit:
    29 März 2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen

    Ich möchte in meinem Haus eine Festnetznummer nicht mehrere. Aber mehrere analoge Telefonaparate anschliessen.

    Das heisst ruft mich jemand an, sollen alle analogen Telefonaparate klingeln, wie man das bei der Analogtelefonie gewohnt ist oder war ;o)

    gibt es so eine Lösung?
    Vielen Dank
    Adifl
     
  2. superpapa

    superpapa Mitglied

    Registriert seit:
    11 Dez. 2006
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Berlin
    ??? Wo ist Dein Problem?
    Einfach an die Festnetzleitung alle parallel ran, irgendwann reicht der bereitgestellte Strom aber nicht mehr zum Klingelnlassen.
    In einer Fritzbox brauchste den Nebenstellen bloß sagen, auf alle Nr. reagieren.
    Analog kann aber nur der erste Rangeher das Gespräch nehmen, weiterverbinden usw. geht nur über Fritzbox etc. zu einer anderen Nebenstelle.
    Gruß
    Michael
     
  3. kai66

    kai66 Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juli 2006
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Systemanalytiker
    Ort:
    Wolfsburg
    ...und es kann das Gespräch an den anderen Apparaten "belauscht" werden. Dafür wären dann Telefonkonferenzen mit zahlreichen (internen) Teilnehmern möglich.
     
  4. Telefonmännchen

    Telefonmännchen IPPF-Promi

    Registriert seit:
    22 Okt. 2004
    Beiträge:
    5,393
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Nordwürttemberg
    Das ist aber auch eine sehr präzise Angabe der benötigten Anzahl. Da kann man Dir auch sehr detailliert raten. Drei Telefone können einige FritzBoxen (z.B. 7170) von sich aus bedienen. Bei mehr brauchst Du entweder eine TK-Anlage oder ein drahtloses Telefon, an das Du mehrere Handgeräte anmeldest. Der Parallelanschluß mehrerer Telefone an einen Ausgang funktioniert zwar auch in gewissen Grenzen. Ich halte das aber für Murks. Erstens des möglichen Mithörens wegen und zweitens wegen der möglichen Nebeneffekten beim Telefonieren (kein/leises Klingeln, Funktionsprobleme).

    Gruß Telefonmännchen