.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Mehrere calltrough Accounts einrichten? internet via....

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von runnershigh, 19 Jan. 2007.

  1. runnershigh

    runnershigh Neuer User

    Registriert seit:
    30 Juli 2005
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 runnershigh, 19 Jan. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 20 Jan. 2007
    Über meinen Handy Eplus Base Tarif rufe ich gerne über die Calltrough Einrichtung der Fritzbox in fremde Länder oder auch in nicht Eplus Netze an.

    Dabei bin ich leider bei der rausgehenden Nummer immer an ein und denselben Anbieter gebunden.

    Ist es irgendwie möglich, die rausgehende Calltrough Nummer variabel zu gestalten?
     
  2. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,648
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Da ich keinen Unterschied zwischen beiden Fragen sehe, die als einzelne Threads gestartet wurden, habe ich mal zusammengefasst :?
    Bitte die Forumsregeln beachten und keine Mehrfachposts zur gleichen Frage schreiben!
     
  3. runnershigh

    runnershigh Neuer User

    Registriert seit:
    30 Juli 2005
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    oder bleibt mir nur die Möglichkeit, mit mehreren Fritzboxen zu arbeiten?
     
  4. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,124
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Du meinst mit "rausgehender Nummer" den Account/Anbieter, über den raustelefoniert wird?

    Auch bei Callthrough werden Wahlregeln beachtet. Wenn Du über die Wahlregeln oder den LCR definierst, zu welchen Zielen welcher VoIP- oder CBC-Anbieter genutzt werden soll, wirst Du bei CAllthrough je nach Zielrufnummer über verschiedene Anbieter verbunden.
     
  5. runnershigh

    runnershigh Neuer User

    Registriert seit:
    30 Juli 2005
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ach wirklich? Ich dachte, wenn ich nach der 0 das Freizeichen höre, wäre ich ab diesem Zeitpunkt unweigerlich auf den im Calltrough Account eingetragenen Provider festgelegt.
     
  6. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,124
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Probier es aus! ;-)
     
  7. inquisitor

    inquisitor Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Aug. 2004
    Beiträge:
    1,484
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Du kannst auch beim Callthrough beliebig per *111# (Festnetz) bzw. *121# - *120# (VoIP) einen Anbieter frei auswählen.