.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Mein Adapter verliert die Verbindung zum Server

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von muck27, 15 Okt. 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. muck27

    muck27 Mitglied

    Registriert seit:
    5 Aug. 2004
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe seit gestern Abend das Problem, dass mein Adapter die Verbindung zum Sipgate-Server verliert. Hat noch jemand diese Probleme?
    Nach einem Neustart des Adapters geht es wieder, aber nach 1-2 Stunden blinkt er wieder rot.
     
  2. Odysseus

    Odysseus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,425
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich hatte ähnliche Probleme, nur bei mir hats drei Tage gedauert.
    Das Problem war, dass die von DHCP-Server dynamisch vergebene IP-Adresse einen "Expiration-Zeitpunkt" hatte. Dh. nach drei Tagen ist die zugeteilte Adresse ungültig geworden, der Sipura hat sich aber keine neue geholt.
    Die folge war, dass der Router natürlich keine Pakete mehr an die Adresse weitergeleitet hat.

    Evtl. ist das bei dir auch der Fall, dann kannst du das Problem lösen indem du eben im Router einstellst, dass die IP's ewig gültig sind.
     
  3. TinTin

    TinTin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2004
    Beiträge:
    1,864
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Deswegen sollte man auch am besten keinen DHCP Server benutzen, sondern ihn am Router abschalten und allen Clients (PCs und VoIP Endgeräten) manuell feste IPs zuweisen. Dann braucht man sich um "expiration" keine Sorgen mehr machen :)

    Gruß,
    Tin
     
  4. Odysseus

    Odysseus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,425
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Auch eine Möglichkeit, finde ich aber nicht ganz so ellegant, wie eben dieses Feature abzuschalten.

    [/OT]
    Schließlich arbeiten wir ja nicht mehr mit Win 3.11, bei dem man sowas wirklich noch von Hand eintragen musste.
    Und bei den Netzwerken, die hier vertreten sind - d.h. weniger als 20 PC's ist ein DHCP einfach die ellegantere Wahl.
    Desweiteren kann man auch mit DHCP bestimmten Geräten feste IP's zuweisen.... :)
    [OT]
     
  5. muck27

    muck27 Mitglied

    Registriert seit:
    5 Aug. 2004
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich nutze erst mal gar kein DHCP also daran kann es nicht liegen.
    Trotzdem Danke für die Antworten, aber da keiner das selbe Problem hat wird der Fehler dann evtl. doch eher bei mir zu suchen sein.

    @Odysseus: gerade in einem Netzwerk mit wenig Rechnern würde ich dazu tendieren DHCP wegzulassen, in meinen Augen ist es genau andersrum. Sprich wenn das Netzwerk groß ist nutze ich DHCP um nicht durcheinander zu kommen, aber egal Ansichtssache. :D
     
  6. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Das ist doch unlogisch - solange eine IP-Adresse benutzt wird, geht die auch nicht verloren :!: Der DHCP-Server benutzt doch die Lease-Time nur bei der Zuteilung - also in dem Augenblick, in dem ein DHCP-Client eine Adresse anfordert.
     
  7. Odysseus

    Odysseus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,425
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Das mag ja alles sein, war aber bei mir definitiv die Lösung. Sorry, wenns für dich unlogisch klingt.
    (Ich kenne das übrigens, ich bin elektroniker und sage oftmals "Das ist physikalisch nicht möglich" und tja.... es war hald dann doch so ;) )
     
  8. Gorescore

    Gorescore Neuer User

    Registriert seit:
    10 Okt. 2004
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Betateilchen

    Das ist nicht korekkt.

    Die Lease Time ist die Zeit wielange die IP Gültig ist.
    Normal ist das 8 Tage.
    Das heißt nach 4 Tagen schreit der client zum ersten mal nach Antwort.
    Ist der DHCP da bekommt er eine Verlängerung der Lease um wieder 8 Tage.
    Bekommt er keine Antwort schreit er bei 87,5 % der Zeit wieder und
    100 % dann sowieso.
    Ist der DHCP dann immernoch nicht da macht er APIPA (gibt sich sich selbst eine im 169.254.0.0 er Netz.)

    Sorry für die Klugscheißerei aber da scheint bei den Geräten einfach was nicht zu stimmen !
     
  9. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    ja - aber nicht, wenn sie permanent in Benutzung ist !

    Das lege ich doch in meinem DHCP Server fest, wie lange die gelten soll ... ein "normal" gibt es da nicht wirklich

    Wenn das so richtig wäre, dann müßte meine Serverfarm im Keller regelmäßig ausfallen - tut sie aber nicht !


    Da stimme ich Dir zu - das scheint ein Fehler in den DHCP-Clients zu sein !
     
  10. Gorescore

    Gorescore Neuer User

    Registriert seit:
    10 Okt. 2004
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    - Das lege ich doch in meinem DHCP Server fest, wie lange die gelten soll ... ein "normal" gibt es da nicht wirklich nicht ...

    Doch ;-) 8 Tage ist bei nahezu jedem DHCP dieDefault Time (klar, ändern kann ich alles ...)

    - Wenn das so richtig wäre, dann müßte meine Serverfarm im Keller regelmäßig ausfallen - tut sie aber nicht !

    Hehe ... nein, weil er ja da ist. Also antwortet er ja auch und erneuert die Lease.
    Selbst bei Permanent muss der DHCP da sein, da bei hochfachen er ja die IP erfragen muss. Lease läuft nicht ab aber er muss ja wissen was er sich geben darf.
    Aber ist ja auch egal ...

    - Da stimme ich Dir zu - das scheint ein Fehler in den DHCP-Clients zu sein !

    Ja, leider. Aber anscheinend nicht der einzigste ;-)
    Ich hatte da im anderen Thread was zu geschrieben mit der Reg Expiration ...
     
  11. otaku42

    otaku42 Admin-Team

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    1,670
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Doch, auch dann, nachzulesen hier oder hier. Weitere Quellen findet man bei google

    Falls eine weitere Diskussion gewuenscht wird, sollte diese bitte ausserhalb der Stoerungsstelle in einem passenden Bereich stattfinden. Hier bitte wieder zurueck zur eigentlichen Stoerungsmeldung. Danke.

    @muck27: Hast Du neue Erkenntnisse zu Deinem Problem?
     
  12. otaku42

    otaku42 Admin-Team

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    1,670
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da keine Rueckmeldung mehr erfolgte, gehe ich davon aus, dass das Problem zwischenzeitlich behoben wurde. Falls es doch noch bestehen sollte, bitte eine kurze PN an einen der Mods.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.