Mein T-Com

team-t

Mitglied
Mitglied seit
22 Nov 2005
Beiträge
228
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich kann euch das nicht vorenthalten. Dazu sei aber gesagt, das ich am vergangenen Freitag von DSL 6000 auf DSL 16000 aufgerüstet habe. Mal schaun was auf der nächsten Rechnung steht. ;)
 

Anhänge

FonFan

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Aug 2005
Beiträge
1,063
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Na und?
Kunden sind doch einfach nur lästig! :rolleyes:
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
20,917
Punkte für Reaktionen
81
Punkte
48
Vermutlich kann er heute nicht mehr antworten, da er kein DSL mehr hat :lach:
 

team-t

Mitglied
Mitglied seit
22 Nov 2005
Beiträge
228
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Novize schrieb:
Vermutlich kann er heute nicht mehr antworten, da er kein DSL mehr hat :lach:
Buh wie gemein :)

Aber es ist alles beim alten. Aktueller Bestand: kein T-DSL :-Ö
 
B

beckmann

Guest
team-t schrieb:
Aktueller Bestand: kein T-DSL :-Ö
Na wenn die Rechnung das auch sagt kannst du zufrieden sein . Ob so der T-Com ihre Kunden abhanden gekommen sind (Einfach nicht mehr im System) :hehe: - ne das wahr fies von mir... - wenigstens kann man von T-Com davon ausgehen das alles läuft und man schnell hilfe bekommt wenn was nicht geht...
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
20,917
Punkte für Reaktionen
81
Punkte
48
Außer man hat Probleme mit dem T-DSL, dass ja laut T-Com gar nicht vorhanden ist. Dann wird auch kein Techniker rauskommen...
 

anne1953

Neuer User
Mitglied seit
27 Jul 2006
Beiträge
42
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Der hat bestimmt sein DSL nicht mehr bei T-Com oder T-Online...

Wenn man bei anderen Providern DSL hat, gibt der Anschlußtest so einen Mist aus.

Bei mir ist das auch so...

Einfach eine dumme Software der T-Com.

Die wollen keine Rückkehrer mehr....:mad:
 
B

beckmann

Guest
anne1953 schrieb:
Der hat bestimmt sein DSL nicht mehr bei T-Com oder T-Online...
Dafür hat er aber noch zu viele magenta farbende T in seiner Signatur ;) - Es ist schon T-DSL.
 

team-t

Mitglied
Mitglied seit
22 Nov 2005
Beiträge
228
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
beckmann schrieb:
Dafür hat er aber noch zu viele magenta farbende T in seiner Signatur ;) - Es ist schon T-DSL.
Na da werd ich schon aufpassen, schließlich bezahl ich damit ja mein eigenes Gehalt.

Novize schrieb:
Außer man hat Probleme mit dem T-DSL, dass ja laut T-Com gar nicht vorhanden ist. Dann wird auch kein Techniker rauskommen...
Techniker ist sozusagen immer vor Ort. ;)

Aktueller Bestand: kein T-DSL
FritzBox: DSL 15240/1183 kBit/s
 

team-t

Mitglied
Mitglied seit
22 Nov 2005
Beiträge
228
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Puh, so nach nun gut einer Woche alles im grünen Bereich :)

Aktueller Bestand: T-DSL 16000

Telekom...die schaffen das. *g*
 

Arcon

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 Jan 2006
Beiträge
1,164
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
die telekom schafft was?

laut telekom gibts bei mir in der strasse kein DSL.
war aber vor ein paar jahren bei denen, und hatte DSL.....
 

RudatNet

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
25 Jan 2005
Beiträge
15,064
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Dann hast du einfach Pech, weil alle DSL-Ports für deinen Bezirk nun belegt sind!
Sowas kommt leider vor!

Die T-Com hält zwar immer für eigene Kunden ein paar in Reserve,
diese werden aber nicht an Reseller weitervermietet!
Sowas hatte ich bei uns auch schon.
 

Arcon

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 Jan 2006
Beiträge
1,164
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
fands trozdem komisch, auf der T-com seite damals war DSL nicht verfügbar, im T-punkt hab ich dann DSL beauftragt und bekommen....

Naja, mittlerweile bin ich weg von dort und zufrieden^^
(die Tcom brauch hier auch kein DSL mehr anbieten, wir haben hier ein gut ausgebautes W-lan in der strasse mit 108M/bit, und Kabel Internet soll auch bald kommen)
 
B

beckmann

Guest
RudatNet schrieb:
Dann hast du einfach Pech, weil alle DSL-Ports für deinen Bezirk nun belegt sind!
Sowas kommt leider vor!
Oder das bekannte Dämpfungsproblem. Wenn er was zwischen 50 - 55dB Dämpfung hat, so muss es ein Port sein der DSL mit 55dB untertützt. Auf dem Land schon mal häufiger der Fall

Sowas hatte ich bei uns auch schon.
Portmangel hier bei uns :noidea:, welcher Stadtteil war den das? Eventuell am Stapp oder in Hiesfeld auf Baumschulenweg,Franzosenstr,Grafenstr.,Grafschaft, Im Hardtfeld,Schlägerheide oder Turmstr.? Dann könnte es das 55dB Problem sein. Bis jetzt hat hier eigentlich jeder DSL bekommen, es sei denn er hing am Muxer oder hatte eine Dämpfung von >55dB bzw zwischen 50 -55dB bei keinen 55dB Ports.

Eigentlich sollte noch genung "reserve" sein sonst wird doch meist schon nachgerüstet, wie ich mal gelesen habe in anderen Foren.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
232,832
Beiträge
2,027,220
Mitglieder
350,922
Neuestes Mitglied
ITser