Meine Leitung (UI) ist für andere (UI) immer besetzt

BlaSh

Mitglied
Mitglied seit
1 Mai 2006
Beiträge
421
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Mal vorab folgende Konstellation:

- ich habe 1&1 Komplett
- mein Bruder ebenfalls
- meine Eltern haben nen T-Com Analoganschluss mit GMX DSL, die Festnetzrufnummer ist bei GMX für VoIP registriert
- meine Mutter hat auf Arbeit T-Com ISDN mit Freenet DSL, eine MSN ist ebenfalls bei GMX für VoIP registriert

Sinn und Zweck ist lar, wir wollen alle untereinander kostenlos im UI-Netz telefonieren. Das klappt(e) auch sehr gut, aber nun ergibt sich seit längerem folgendes Problem:

Wenn mich mein Bruder oder meine Eltern von zu Hause aus anrufen wollen, bekommen sie ein Besetztzeichen, obwohl meine Leitung frei ist. Ruft meine Mutter von Arbeit aus an, klappt alles einwandfrei. :confused:
Konnte das Letztens selbst testen, vom Festnetz (via VoIP) bei mir angerufen -> besetzt, dann mitm Handy probiert -> frei.

Leider kann ich im Moment keinen Log-Eintrag liefern (erst morgen) bzw. ich versuche es mal vom 'echten' Festnetz aus.

Ansonsten erreichen mich aber alle Anrufe und Anrufe können von den oben Genannten auch überallhin geführt werden (über VoIP).

Kann es etwas damit zu tun haben, das ich meine 1&1-Nummer auch für SparVoIP verwende? Sie also quasi zweimal registriert ist?
 

kai66

Mitglied
Mitglied seit
17 Jul 2006
Beiträge
569
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@BlaSh

Ist gewährleistet, dass dein FB auch ständig mit dem Internet verbunden ist? Hast die die Option "Internetverbindung dauerhaft halten" eingeschaltet oder "Internetverbindung Trenne bei Inaktivität"?

Prüfe das mal nach.

Ich kenne diesen Effekt auch. Die FB meines Bruders trennt sich immer nach ca. 2 Minuten Inaktivität. GMX merkt das erst nach Stunden (im Bereich > 10) und routet dann erst die Telefonate über das herkömmliche Festnetz. Der Effekt ist aber, dass der Anrufer ein Besetztzeichen erhält obwohl die Leitung frei ist.

Also unbedingt prüfen, obwohl diese Einstellung bei Komplettanschlüssen sträflich wäre.
 

BlaSh

Mitglied
Mitglied seit
1 Mai 2006
Beiträge
421
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
[Edit frank_m24: Mehrere Beiträge innerhalb weniger Minuten zusammengefasst. Man kann seine Beiträge auch editieren. Lies noch mal die Forumregeln.]
Hallo. Ja, die Verbindung ist dauerhaft aktiv. Ich schließe eigentlich generell ein 'Einstellungsproblem' aus, also ich weise auch keine Anrufe ab (ohne Nummer z.B.).

[Edit frank_m24: Beitrag 2:]
Also im Log bei meinen Eltern steht:

Internettelefonie mit *meine_nummer* über sip.gmx.net war nicht erfolgreich. Ursache: Request canceled (487)
 

AndreR

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Jan 2006
Beiträge
1,579
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Sind der/die Telefone so eingestellt, dass sie auf jeder Rufnummer klingeln?
Hast du in deiner Box einen einkommenden Anruf? (Ereignislog)
 

BlaSh

Mitglied
Mitglied seit
1 Mai 2006
Beiträge
421
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Ja, beide Telefone und der AB reagieren auf beide (1&1 und SparVoIP) Nummern. Wobei mir gerade auffällt das das unnötig ist, die Nummern sind ja identisch.

Eintrag im Log habe ich nicht.

Was bedeutet Request caceled (im Log der FB bei meinen Eltern)? Ich kenne nur request terminated, wenn ich jemanden anrufe, dann aber auflege.
 

AndreR

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Jan 2006
Beiträge
1,579
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Request Cancel heißt, du legst auf, bevor dein Gegenüber rangeht.
Woher weißt du, dass deine VoIP-In Nummer reagiert? Wenn es eine registrierte Festnetznummer ist, kommen nur andere UI Kunden auf der VoIP Leitung an, alle anderen auf der Festnetzleitung. Ich tippe weiterhin auf einen Konfigurationsfehler in den Nebenstellen
 

BlaSh

Mitglied
Mitglied seit
1 Mai 2006
Beiträge
421
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Nein, ich habe Komplett (also nur VoIP). Registrierte Festnetznummer haben meine Eltern.

Request Cancel heißt, du legst auf, bevor dein Gegenüber rangeht.
In dem Fall steht aber in meiner Box "Request terminated".
 

Anhänge

AndreR

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Jan 2006
Beiträge
1,579
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Sorry, Komplettpaket. Ich hätt auch mal in die Sig gucken können ;)

Ist die Nummer, auf die FON1 reagieren soll, die 1&1 Nummer?
Übrigens: der AB lässt sich unabhängig konfigurieren, kann also sein, dass der AB geht, die Telefon(e) aber trotzdem nicht klingeln
 

frank_m24

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Aug 2005
Beiträge
17,571
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Hallo,

Ja, beide Telefone und der AB reagieren auf beide (1&1 und SparVoIP) Nummern. Wobei mir gerade auffällt das das unnötig ist, die Nummern sind ja identisch.
Du hast analoge Nebenstellen? Dann ist das keinesfalls egal, denn auch bei gleicher Rufnummer sind das zwei vollkommen unterschiedliche VoIP Accounts, die separat konfiguriert und zugewiesen werden müssen!

Auch ich bin mir recht sicher, dass es sich um ein Konfigurationsproblem handelt.
 

BlaSh

Mitglied
Mitglied seit
1 Mai 2006
Beiträge
421
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Ist die Nummer, auf die FON1 reagieren soll, die 1&1 Nummer?
Übrigens: der AB lässt sich unabhängig konfigurieren, kann also sein, dass der AB geht, die Telefon(e) aber trotzdem nicht klingeln
Ja, das ist die 1&1-Nummer (ohne Vorwahl). Der Ab ist ja nicht das Problem, sie kommen ja gar nicht zu mir durch.

Du hast analoge Nebenstellen? Dann ist das keinesfalls egal, denn auch bei gleicher Rufnummer sind das zwei vollkommen unterschiedliche VoIP Accounts, die separat konfiguriert und zugewiesen werden müssen!
Sorry, in wie fern Nebenstellen? :confused: Ich habe 2 VoIP-Accounts, beide sind "registriert". Und 2 analoge Telefone, beide sind absolut identisch eingerichtet (raustelefonieren mit SparVoIP, reagieren auf 1&1, sonst keine Spielereien wie Nachschaltung oder so an). Ich bekomme ja auch alle Gespräche (zumindest hab ich noch nichts anderes gehört), nur eben die von meinen Eltern via GMX-VoIP nicht.

Ich habe die Telefone mal so konfiguriert, das sie aus die SparVoIP-Nummer nicht reagieren (welche ja eh identisch mit der 1&1-Nummer ist).
 

frank_m24

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Aug 2005
Beiträge
17,571
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Hallo,

Ich habe die Telefone mal so konfiguriert, das sie aus die SparVoIP-Nummer nicht reagieren (welche ja eh identisch mit der 1&1-Nummer ist).
Lösche besser den gesamten VoIP Account.
Hast du schon einen Reset auf Werkseinstellungen mit Neueingabe aller Daten von Hand durchgeführt?
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
235,892
Beiträge
2,067,432
Mitglieder
356,892
Neuestes Mitglied
jfh81