[Gelöst] MikoPBX

mhoerche

Neuer User
Mitglied seit
23 Feb 2009
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
1
Hallo ...,

zur MikoPBX gibt es leider wenig auf englisch oder deutsch im Internet zu finden. Ich finde das sehr schade.
Letzte Woche habe ich auf einem vServer mal eine aufgesetzt bekomme aber das "rauswählen" über die Fritzbox nicht hin :-(.

Ich habe als Provider voiß2gsm (extra SIP) und sipgate registriert.
Als Nebenstelle die Fritzbox sowie auf dem Handy die App ZoiPer.
Von ZoiPer kann ich problemlos die Nebenstelle Fritzbox erreichen und auch über voip2gsm heraustelefonieren.
Mein Problem:
Wenn ich von der Fritzbox auf die Nebenstelle Zoiper oder auch heraustelefonieren möchte, funktioniert nichts :-(. Durch die Wählregel in der Fritzbox wird die PBX genommen, das sehe ich noch. Es kommt aber keine Verbindung zustande.

Hat da jemand eine Idee?
 
Zuletzt bearbeitet:

mhoerche

Neuer User
Mitglied seit
23 Feb 2009
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
1
Schade, es sind wohl keine Miko User hier :-(.

Ich habe es aber herausgefunden.
In der Fritzbox muss bei der eigenen Nummer im Feld Rufnummernübermittlung dieses eingestellt sein:

fritz.jpg
 
  • Like
Reaktionen: sonyKatze

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
26,008
Punkte für Reaktionen
543
Punkte
113
Das kann nicht wahr sein. Ohne Rufnummernübermittlung kommt keine Verbindung zustande? :confused:
 

mhoerche

Neuer User
Mitglied seit
23 Feb 2009
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
1
Ich bin da ein ziemlicher Neuling in dem Breich aber ja, ohne diese Einstellung kann ich nicht "rauswählen" :-(
Die Miko gefällt mir als Einsteiger recht gut, war in 10 Minuten auf einem vServer für 2,50€ bei Netcup installiert.

Als nächstes kommt dran:
  1. 2 Fritzboxen sind in der miko als Nebenstelle angemeldet (meine und die der Schwiegereltern)
  2. Über Wählregeln sollen die Anrufe zur Schwiegermutter nun direkt über die Miko verbunden werden ohne "rauszuwählen". Also wenn die Rufnummer der Schwiegereltern (nicht die Nebenstelle!) in meiner Fritzbox gewählt wird, soll die Nebenstelle der Schwiegereltern angerufen werden.
 

zanthos

Neuer User
Mitglied seit
21 Mrz 2005
Beiträge
92
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
@mhoerche
zur MikoPBX gibt es leider wenig auf englisch oder deutsch im Internet zu finden. Ich finde das sehr schade.
Vielen Dank für den Tipp. Habe bisher Askozia genutzt. MikoPBX schaut gut aus und dürfte ein würdiger Nachfolger werden, da Askozia nicht mehr weiter entwickelt und gewartet wird...
 

a.demeo

Neuer User
Mitglied seit
16 Jul 2018
Beiträge
44
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
8
Hallo,

die deutsche Übersetzung - sowie den deutschen Support für die MIKO - macht VOIP2GSM.
VOIP2GSM ist auch direkter Mitentwickler bei dem russischen Team, von welchem die MIKO stammt.

Wir haben selber 3x MIKO laufen und bei Kunden mehr als 10 im Einsatz.
Klein, fein und bedienbar. Durch die Module ständig erweiterbar.
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via