Minus 35 V

hazen

Neuer User
Mitglied seit
11 Sep 2004
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
"Steht im Leerlauf(!) im Info-Tab bei Line Voltage ein Minus-Wert, z.B. -24V oder -32V, dann sind a und b vertauscht. Also die beiden Adern tauschen"

Was ist a und was ist b? Welche Adern tauschen und wie? Ist damit das Kabel von der Telefonbuchse zum Line 1 Anschluss an der Seite gemeint? Und ja, wie (von wem) kriege ich die beiden "adern" getauscht?

Danke
 

zeckrich

Neuer User
Mitglied seit
20 Jun 2006
Beiträge
72
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,

hängst du direkt am Amt oder hinter einer TK-Anlage.
Falls direkt am Amt, kannst du z.B. einfach die Dose aus der Wand schrauben und die beiden Drähte, die dort angeschlossen sind, tauschen. Oder du crimpst dir ein neues Kabel von der Wanddose zu deinem SPA. a und b sind die mittleren Drähte, also 3 und 4 bei einem 6-poligen Stecker.
Falls du hinter einer TK-Anlage mit Verkabelung hängst, dann halt wie Variante eins. Steckst du direkt an der TK-Anlage, kannst du entweder umcrimpen oder eine Dose setzen, bei der du die Belegung anpasst.

Hoffe das hilft dir.
 

walsch

Neuer User
Mitglied seit
13 Mai 2005
Beiträge
44
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

hazen

Neuer User
Mitglied seit
11 Sep 2004
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Vielen Dank,

ich habe das jetzt umcrimpen lassen, voltage ist nun positve, aber ich komm immer noch nicht ueber pstn raus (ausser wenn spa ist aus). Nach dem Waehlen kommt immer nur tut-tut-tut. Aber von extern klingelt das Telefon, also rein geht.

hat jemand ne idee?
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,348
Beiträge
2,021,406
Mitglieder
349,904
Neuestes Mitglied
Tomi07