.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

MSN-Verwaltung mit Analog-Endgerät

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von LolliPOP, 12 Jan. 2007.

  1. LolliPOP

    LolliPOP Neuer User

    Registriert seit:
    2 März 2006
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!
    Ich habe eine FritzBox 7170 und daran derzeit ein altes T-Concept CP720.
    Wir wollen uns nun eine neue Kombination aus einer DECT-Basis und zwei bis drei Handgeräten zulegen.
    Dabei würde ich gerne insbesondere die getrennte Rufnummern-Verwaltung per MSN weiternutzen können, weil ja nur die Basis an die FB angeschlossen ist und diese somit nicht selbst steuern kann, welches Telefon klingeln soll...

    Kann ich das auch mit analogen Geräten machen oder ist das eine reine ISDN-Funktion? Auf welche Merkmale muss ich beim Kauf achten, um diese Funktion später nicht zu vermissen?

    Weiß jemand Rat?
    Dankeschön...
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Das geht grundsätzlich nur mit ISDN-Telefonen!
    ... weil es halt ein ISDN-Leistungsmerkmal ist.

    Aber die gibt es ja auch als DECT-Versionen.
     
  3. norgevenn

    norgevenn Neuer User

    Registriert seit:
    22 Nov. 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    München
    Hallo LolliPOP,

    Eine ISDN-Basis am S0-Bus der FritzBox bekommt von dieser natürlich auch die angerufene MSN (die in der FB eingestellt wird) übermittelt. Eine analoge Basis an den Analogausgängen nicht, wie RudaNet schon geschrieben hat. Evtl. kannst du aber neue Handgeräte an der alten ISDN-Basis betreiben (Stichwort GAP), aber das ist meiner Meinung nach eine halbgare Lösung. Bei (aktuellen) Handgeräten wird aber normalerweise nicht nach Analog oder ISDN unterschieden, da die Basis ja mit dem jeweiligen Telefonstandard kommuniziert.
     
  4. LolliPOP

    LolliPOP Neuer User

    Registriert seit:
    2 März 2006
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sind denn mittlerweile Auch CLIP und CLIR, sowie Kompatiblität zur MSN-Verteilung seitens der Basis im GAP-Standart definiert oder habe ich da immernoch mit Problemen zu rechnen, denn eine neue ISDN-Basis plus drei bis vier Handgeräte ist mir etwas teuer, daher würde ich schon lieber bestehendes erweitern...

    Danke
     
  5. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Ein klares Nein!

    ISDN-Funktionen hast du nur mit einer ISDN-Basis.

    Es ist völlig egal, welches Mobilteil du nimmst.
    Eine analoge Basis kann nie ISDN-Funktionen zur Verfügung stellen.
     
  6. LolliPOP

    LolliPOP Neuer User

    Registriert seit:
    2 März 2006
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So meinte ich das nicht ganz.
    Eine ISDN-Basis habe ich ja, nur halt so alt, dass es keine neuen Mobilteile passend dazu gibt, deswegen möchte ich sie um andere erweitern, um nicht ein komplett neues System zu kaufen...
     
  7. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Ups sorry, hatte da leider einen anderen (falschen) Zusammenhang im Sinn!
     
  8. LolliPOP

    LolliPOP Neuer User

    Registriert seit:
    2 März 2006
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kennst du dich trotzdem soweit mit GAP aus, dass die Frage beantwortet werden kann? Ich suche schon lage nach der effizientesten Lösung für mein Problem...
     
  9. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Nein, so gut kenne ich mich nicht mit GAP aus.

    Aber schau doch mal auf www.erbze.info
    Da findest du viele Informationen und auch kompatible Handgeräte.

    Und von da aus kommst du auch ins Sinus-Gigaset-Forum.
     
  10. LolliPOP

    LolliPOP Neuer User

    Registriert seit:
    2 März 2006
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sieht also ganz so aus, als müsste ich mir ein komplett neues System kaufen.
    Oder Siemenshandgeräte kaufen und beten, dass es geht...:(