.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

MT-D: "Funktion FRITZ!Box benötigt"

Dieses Thema im Forum "Fritz!Mini, M2, MT-C, MT-D, MT-F, C3, C4, C5" wurde erstellt von gklein, 22 Nov. 2008.

  1. gklein

    gklein Neuer User

    Registriert seit:
    22 Nov. 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareservice im Laborbereich
    Ort:
    Lörzweiler bei Mainz
    #1 gklein, 22 Nov. 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22 Nov. 2008
    Hallo zusammen,
    gestern kam mein neues MT-D und ich habe es an meiner Fritz Box 7270 mit Firmware 54.04.63 angeschlossen. Das ging auch ohne Probs. nur jetzt bekommen ich immer bei Nutzung des Telefonbuche etc. diese Meldung: Funktion FRITZ!Box benötigt :confused:

    Ich habe schon das Forum danach durchsucht und keine Lösung gefunden.
    LG Gerald
     
  2. Wotan-Box

    Wotan-Box IPPF-Promi

    Registriert seit:
    14 Jan. 2008
    Beiträge:
    3,438
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Hagen (Westf) / Bad Hönningen
    Die Firmware 54.04.63 gibt es nicht, wenn Du die Labor bzw. Beta meinst da gibt es 13 Versionen!!!???!!!
     
  3. gklein

    gklein Neuer User

    Registriert seit:
    22 Nov. 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareservice im Laborbereich
    Ort:
    Lörzweiler bei Mainz
    Es ist die Firmware-Version 54.04.63-11941 also eine Laborfirmware.
    Sollte ich besser die neue Laborfirmware installieren?
     
  4. Bommel_0507

    Bommel_0507 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    9 Mai 2007
    Beiträge:
    5,224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    51° 19′ N, 06° 33′ O
    #4 Bommel_0507, 22 Nov. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 22 Nov. 2008
    Ja, denn diese deine installierte Laborfirmware unterstützt das Fritz!Fon MT-D nicht richtig. Selbst die aktuelle DSL-Labor macht da ein wenig Probleme...
     
  5. Wotan-Box

    Wotan-Box IPPF-Promi

    Registriert seit:
    14 Jan. 2008
    Beiträge:
    3,438
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Hagen (Westf) / Bad Hönningen
    @Bommel_0507 Bist Du mittlerweile auch MT-D User???
    Immer die Aktuelle Labor bzw. Beta nehmen, somit bekommst Du auch immer die Aktuelle MT-D Firmware.
     
  6. Bommel_0507

    Bommel_0507 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    9 Mai 2007
    Beiträge:
    5,224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    51° 19′ N, 06° 33′ O
    Nö... MT-D Tester... :mrgreen: ;)

    Apropo Laborfirmware... wer nicht unbedingt Wert auf zusätzliche Kleinigkeiten legt, kann auch die offizielle Firmware 54.04.59 benutzen. Bei dieser ist meiner Meinung nach die Qualität des Fritz!Fon MT-D etwas besser. Allerdings sollte man bei dem Fritz!Fon MT-D nicht schon auf die Firmware 1.39 geupdatet haben. Die 54.04.59 und die 1.32 arbeiten besser miteinander zusammen.
     
  7. Wotan-Box

    Wotan-Box IPPF-Promi

    Registriert seit:
    14 Jan. 2008
    Beiträge:
    3,438
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Hagen (Westf) / Bad Hönningen
    Aber auch nur unwesentlich, ist ja bald vorbei mit den Firmware hickhack. :)
     
  8. gklein

    gklein Neuer User

    Registriert seit:
    22 Nov. 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareservice im Laborbereich
    Ort:
    Lörzweiler bei Mainz
    Der Update auf die neue Firmware-Version 54.04.63- 11941 nutzt leider auch nichts. :confused:
    Wat nu? Hat einer noch ne Idee?
    Danke Gerald
     
  9. Bommel_0507

    Bommel_0507 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    9 Mai 2007
    Beiträge:
    5,224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    51° 19′ N, 06° 33′ O
    :confused:... hast du auf diese Laborfirmware geupdatet?
     
  10. Mehrvomleben

    Mehrvomleben Neuer User

    Registriert seit:
    11 März 2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    M-TD findet Fritz Box nicht

    Hallo, habe die gleiche Anzeige mit 54.04.59-11779M.
    Muß ich eine andere FW (einfach) überspielen oder mache ich einen Fehler?
     
  11. gklein

    gklein Neuer User

    Registriert seit:
    22 Nov. 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareservice im Laborbereich
    Ort:
    Lörzweiler bei Mainz
    Hallo Bommel,

    ja genau auf die habe ich upgedated.
    Jetzt geht alles :p
    Was ich jetzt gemacht habe ist:
    Die neue Laborfirmware eingespielt, hat zuerst nichts genutzt.
    Einstellungen gespeichert, dann die Firmware 54.04.59 eingespielt, festgestellt das die gesicherten Einstellungen nicht passen. Zuerst geärgert und dann wieder die Firmware-Version 54.04.63-13014 aufgespielt. Die gesicherten Einstellungen wieder eingespielt und dann das MT-D neu angemeldet. Und nun konnte ich auch die Firmware auf dem MT-D ändern auf 1.39. Nun geht alles.
    Voller Zugriff auf das Telefonbuch, Datum und Uhrzeit werden auch angezeigt.
    Jetzt bin ich glücklich und freue mich. :D
    @Mehrvomleben: versuch es doch auch mal in dieser Reihenfolge. Wenns geht melde Dich hier kurz.
    LG Gerald
     
  12. Wotan-Box

    Wotan-Box IPPF-Promi

    Registriert seit:
    14 Jan. 2008
    Beiträge:
    3,438
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Hagen (Westf) / Bad Hönningen
  13. Mehrvomleben

    Mehrvomleben Neuer User

    Registriert seit:
    11 März 2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    @Mehrvomleben: versuch es doch auch mal in dieser Reihenfolge. Wenns geht melde Dich hier kurz.
    LG Gerald[/QUOTE]


    Habe einfach die 54.04.59 überspielt. Das M-TD hat die Box gefunden!!
    Was bedeutet das?:
    FW über Einstellungen: 1.19
    über DECT Basis: 1.32 ohne Datumsanzeige

    Soll ich updaten??
     
  14. gklein

    gklein Neuer User

    Registriert seit:
    22 Nov. 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareservice im Laborbereich
    Ort:
    Lörzweiler bei Mainz
    Hi Mehrvomleben,

    ich habe mein MT-D upgedatet und nun zeigt es Datum und Uhrzeit an.
     
  15. Gabris

    Gabris Mitglied

    Registriert seit:
    14 Aug. 2007
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich betreibe meine FB 7270 mit der Labor-Version 54.04.99-12606, weil die die einzige FW ist die wegen meines kurzen Leitungsweges die DSL- Nutzung überhaupt und ohne ständige Abbrüche ermöglicht (hierzu habe ich in anderen Threads schon genug Beiträge geschrieben).
    Nun habe ich heute meinen nagelneuen Fritz!Fon MT-D angeschlossen, von der FB sofort erkannt, eingerichtet, das Telefonieren funzt auch ohne Probleme.
    Leider gehen aber sämtliche Funktionen die einen Datenaustausch mit der FB erfordern nicht, weder Telefonbuch noch FW-Update sonst noch was was so uner den Optionen steht.
    Wenn ich diese Funktionen unter Einstellungen im Telefon anklicke bekomme ich ein Freizeichen, die aktuelle ausgehende Rufnummer angezeigt und nach kurzer Zeit schaltet das MT-D auf besetzt.
    Was kann man da machen?

    Danke für Hinweise.
     
  16. Gabris

    Gabris Mitglied

    Registriert seit:
    14 Aug. 2007
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #16 Gabris, 26 Nov. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 27 Nov. 2008
    Ich bin wieder glücklich:D (sorry für die Smilies...)

    0. Ich besitze ja eine FB 7270 als Austauschgerät von AVM, 3er- Serie.
    1. Nach der Firmware v54.04.59 war Labor v54.04.99-12606 meine Rettung, damit das Inet ohne endlose Verbindungsabbrüche - bei 0 Meter Leitungsweg - wieder ging.:)
    2. MT-D geholt und angeschlossen, DECT funzte auf Anhieb aber ohne FW-Updatemöglichkeit und Telefonbuch.:confused:
    3. Versuch, die neueste LaborFW auf die FB zu installieren schlug fehl (Meldungen: Datei zu groß, etc.). Ratlos.:(
    4. Wieder auf v54.04.59 "gedowngraded", angenommen!:eek:
    5. Labor v54.04.63-13046 drauf, angenommen, Inet geht, FRITZFon läßt sich endlich konfigurieren, (so ein nettes Gerät - schön anzusehen und paßt gut in die Hand dieser Schokoriegel -> ein wenig mehr - z.B. blaues - Licht in den Tasten und im Display hätten es noch mehr aufgewertet).
    6. LCR draufgetan (endlich wieder sparen!), was will man mehr? -> Klar, wenn jetzt noch die GUI von Fritz!Load funzen würde...
    7. Und wenn endlich die Fritz! Media 8160 verfügbar wäre...

    Also liebe Berliner, Anerkennung für Eure Bemühungen, das ist so schön untypisch deutsch - mal genial, mal ein klein bisschen schlampig, macht richtig Spaß mit Euch zusammenzuarbeiten.

    Danke für den gelungenen Abend!