MT-D rauscht beim Wählen / Freizeichen

Crix1990

Neuer User
Mitglied seit
25 Okt 2011
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ich hab hier leider noch nicht all zu viel. Ich hatte zwar schon eine Sache hier im Forum gefunden, aber keine Lösung dafür gefunden.

Mein MT-D rausch ohrenbetäubend laut, wenn ich das Freizeichen "anwähle" (lange grün drücken), oder eine nummer per Hand anrufen will (aus dem Telefonbuch klappt es).
Starte ich das Telefon neu, läuft alles für ca. einen Tag super.

Mein Panasonic Telefon (hängt auch per DECT an der Fritzbox) macht keine Probleme.

Firmware ist die neuste (ob es mit einer älteren anders ist, weiß ich nicht, ich hab das MT-D nach Erhalt gleich geupdated) und HD-Telefonie ist abgeschaltet.

Einschicken könnt leider schwer werden, da das Gerät (Neugerät) aus nem Restbestand meiner Firma kommt.

Achso, Produktionsjahr ist 2010 (Y war doch 2010, oder?).
 

stsoft

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Okt 2005
Beiträge
1,884
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
38
Lösche mal beide Telefone und melde dann das Panasonic als erstes an, danach das MT-D.
In einem ähnlichen Fall hatte das besserung gebracht (Fremdgeräte scheinen hier manchmal die Box durcheinander zu bringen)
 

effmue

IPPF-Promi
Mitglied seit
12 Dez 2006
Beiträge
5,300
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Guude,
Starte ich das Telefon neu, läuft alles für ca. einen Tag super.
Tritt denn das Problem auch auf, wenn du das MT-D alleine einmeldest, ohne das PanasonicTel..??


..leider teilst du uns nicht den Firmwarestand der eingesetzten Box mit.
Ggf. solltest du einmal eine der aktuellsten Labor-Firmwares von AVM einsetzen. Dort hat sich allerlei in Verbindung mit DECT geändert/verbessert. ;)
 

Crix1990

Neuer User
Mitglied seit
25 Okt 2011
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Box ist ne 7270 v3 mit der aktuellen stable.

MT-D allein werd ich nachher einrichten, wenn meine bessere Hälfte nicht da ist.
 

effmue

IPPF-Promi
Mitglied seit
12 Dez 2006
Beiträge
5,300
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Guude,

..also ich würde folgende Vorgehensweise zum testen empfehlen.

-melde erst das Panasonic ab und dann das MT-D.
-deaktiviere DECT in der Box
-schalte beide Telefone aus und setze die 7270 für ca. 5 Min.s auch stromlos
-starte die Box neu aktiviere in der Box DECT und melde das MT-D am DECT an.
-tritt der Fehler dann wieder auf, brauchst du eigentlich nicht weiterzutesten ;)
 

Crix1990

Neuer User
Mitglied seit
25 Okt 2011
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Jo, das wars wohl.
Dann muss das Panasonic wohl durch ein MT-F ersetzt werden.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,375
Beiträge
2,021,680
Mitglieder
349,964
Neuestes Mitglied
Malina007