.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[MT-D] Ruf abweisen überhaupt möglich? (Funktion derzeit nicht unterstützt)

Dieses Thema im Forum "Fritz!Mini, M2, MT-C, MT-D, MT-F, C3, C4, C5, C6" wurde erstellt von zirkon, 10 Dez. 2008.

  1. zirkon

    zirkon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12 Aug. 2008
    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Optionen Beenden und Annehmen erscheinen auf dem Display des MT-D bei einem Anruf. Sollte "Beenden" nicht den Ruf abweisen, sodass ein Besetzt-Zeichen kommt? Leider funktioniert dies nämlich nicht - stattdessen bleibt der Anrufer in der Leitung und wird nach x Sekunden vom Anrufbeantworter begrüßt :( Einfach "Auflegen" (roter Hörer) hat den selben Effekt.

    Selbst wenn der AB deaktiviert ist, funktioniert es nicht.
     
  2. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Münster (NRW)
    Richtig abweisen geht nur, wenn kein anderes Gerät auf die Nummer reagiert.
    Ist wohl 'normal'.
    Oder ein Wunsch an AVM, das es mal geändert wird.

    Das ich am Gigaset gleich an 9 Stellen abweisen müsste und es an der 10ten garnicht geht, ist ja auch keine Praxistaugliche Lösung.
    Die Frage ist nur ob das ein Bug-Feature des Gigasets oder die Fritte ist.
    Zumindest in diesem Fall ohne ISDN-Telefone sollte das machbar sein.
     
  3. zirkon

    zirkon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12 Aug. 2008
    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe nur ein DECT-Gerät an der Fritzbox angeschlossen. Wenn ich den Anrufbeantworter deaktiviere reagiert also nur ein "Gerät" auf diese Nummer. Das Fehlerbild besteht jedoch weiterhin! Habe ich vielleicht irgend etwas falsch konfiguriert?

    Habe AVM diesbezüglich auch mal angeschrieben...
     
  4. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Münster (NRW)
    Das wird dann wohl ein Bug sein.
     
  5. zirkon

    zirkon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12 Aug. 2008
    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe heute eine Antwort erhalten. Das "Problem" soll mit der neuen Labor-Version behoben sein. Kann ich leider nicht bestätigen!

    Was geht da bitte schief?
     
  6. zirkon

    zirkon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12 Aug. 2008
    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe noch etwas E-Mail Kontakt mit dem Support gehabt. Laut AVM wird diese Funktion im Moment noch nicht unterstützt :) Wurde an die zuständige Abteilung weitergeleitet und ist als Verbesserungsvorschlag abgestempelt worden. Also abwarten...