.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Frage] MT-F an Speedport W920V (7570) Firmware 01.02.27 aktuell?

Dieses Thema im Forum "Fritz!Mini, M2, MT-C, MT-D, MT-F, C3, C4, C5, C6" wurde erstellt von visualbeo, 17 Nov. 2011.

  1. visualbeo

    visualbeo Neuer User

    Registriert seit:
    17 Nov. 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Community!

    Ich hatte meinen Speedport W920V per ruKernel (geiles Tool!) mit der damals aktuellen 75.04.82 Firmware bespielt und mir passend dazu ein schickes MT-F gekauft.

    Das W920V verpasste dem MT-F auch gleich ein Firmwareupdate: 01.02.27
    Leider hatte ich damit große Probleme (lahme Menüs (v.a. Wecker), fehlende HD-Demos, usw).

    Inzwischen habe ich die FritzBox manuell auf die aktuelle 75.04.91 geupdatet! Denn vom AVM-Server gab es komischer Weise keine Updates! Das Tolle: durch das FritzBox-Update haben sich alle Probleme des MT-F erledigt! Das funktioniert jetzt einwandfrei.

    Allerdings gibt es eine aktuellere Firmware: dect-03.01-avm-de-049.image

    Diese Firmware kann ich aber nicht über meine FirtzBox updaten, siehe hier:
    Code:
    Such Firmware über folgende URL:
    http://update.avm.de/cgi-bin/cati?hw=03.01&sw=00.00&oem=avm&lang=de&country=049&fw=75.04.91
    Zurückgegeben wurde vom Server
    URL="http://update.avm.de/cati/03/01/old88/03.01.02.27.avm.de.upd"
    Was hat es damit auf sich, dass AVM für meinen Router nicht die aktuellste MT-F Firmware ausliefert?

    Und wieso ging das automatische Update der FritzBox (siehe oben) nicht?

    Danke für sachdienliche Hinweise.
     
  2. mhdot

    mhdot Mitglied

    Registriert seit:
    18 Feb. 2006
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #2 mhdot, 17 Nov. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 17 Nov. 2011
    Das liegt daran, dass der W920v eine andere Hardware ID hat. Die kennt der Update Server nicht und kann auch nicht mit der aktuellen Firmware updaten. Das musst du auch in Zukunft manuell übers WebIF machen.

    Auch hier ist die 01.02.27 die aktuellste vom 7570 unterstützte Firmware. Neuere Firmware fürs MT-F z.B. aus den Labors der 7390 kann zu Problemen im Zusammenspiel mit dem 7570 führen.

    P.S.: Man kann die Firmware auch manuell vom USB-Stick auf das MT-F installieren. Ich rate aber davon ab. Siehe Fritz!Fon Update Downloader (V0.3)

    Gruß

    der dot
     
  3. stanleys

    stanleys Neuer User

    Registriert seit:
    7 Dez. 2008
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #3 stanleys, 17 Nov. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 17 Nov. 2011
    Die letzte MT FW Final ist die 2.48. Diese erhälst du nur, wenn du bei &sw=00.00 mitgibst und eine xx.05.xx Box FW hast oder den &fw-Parameter weglässt (fiktives Bsp.):
    Code:
     http://update.avm.de/cgi-bin/cati?hw=03.01[COLOR="red"]&sw=00.00[/COLOR]&oem=avm&lang=de&country=049&[COLOR="red"]fw=75.05.01[/COLOR] 
    Bei einer &fw=xx.04.00 Box FW erhälst du die vorletzte MT FW final 2.27.

    Die letzte Labor 2.60 gibt es, wenn du eine MT-FW >= 02.50 <=2.59 als Parameter mitgibst unabhängig vom &fw-Parameter.
     
  4. visualbeo

    visualbeo Neuer User

    Registriert seit:
    17 Nov. 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke, ich bin über das hier erhältliche Java Gui-Download Tool an alle Firmware-Versionen gekommen. Wollte mich aber vor dem Update kundig machen:

    Dann wurde für meine 7570-Firmware also bewusst die .27 als aktuellste Firmware genannt, weil neuere Versionen Probleme machen würden? Gut, das wollte ich wissen!

    Dann verzichte ich vorerst auf Updates. Immerhin sind die Fehler ja jetzt auch behoben.

    Danke.