.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Mt-f

Dieses Thema im Forum "Fritz!Mini, M2, MT-C, MT-D, MT-F, C3, C4, C5" wurde erstellt von dtag, 21 Feb. 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dtag

    dtag Mitglied

    Registriert seit:
    20 Juli 2005
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,

    habe gerade die CeBit Broschüre von AVM erhalten, und siehe da, dass MT-F wird angekündigt. Hat jemand einen Plan, für wann das Gerät geplant ist?

    Stefan
     
  2. SteffenGrün

    SteffenGrün Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    2,634
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn etwas auf der Cebit vorgestellt wird, ist es erfahrungsgemäss ca. 2-3 Quartale später erhältlich. ;)
     
  3. dtag

    dtag Mitglied

    Registriert seit:
    20 Juli 2005
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ja das wird wohl leider so sein .... und besonders fehlt mir immer noch der Headsetanschluss... besonders weil die Musikwiedergabe vorgesehen ist ...
     
  4. Wotan-Box

    Wotan-Box IPPF-Promi

    Registriert seit:
    14 Jan. 2008
    Beiträge:
    3,461
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Hagen (Westf) / Bad Hönningen
    Oder NIE!!!
     
  5. dtag

    dtag Mitglied

    Registriert seit:
    20 Juli 2005
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Wie kommst darauf?
     
  6. Wotan-Box

    Wotan-Box IPPF-Promi

    Registriert seit:
    14 Jan. 2008
    Beiträge:
    3,461
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Hagen (Westf) / Bad Hönningen
    Weil AVM schon oft was vorgestellt hat was NIE auf den Markt kam.
     
  7. Daniel Lücking

    Daniel Lücking IPPF-Promi

    Registriert seit:
    18 Apr. 2008
    Beiträge:
    3,117
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Onlinejournalist (Stud. Master Kulturjournalismus)
    Ort:
    Berlin
    #7 Daniel Lücking, 21 Feb. 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21 Feb. 2009
    Gibts Fotos oder nur Text? Ist Scannen des Prospekts sehr aufwendig?
     
  8. tm13

    tm13 Mitglied

    Registriert seit:
    30 Okt. 2004
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    #8 tm13, 21 Feb. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 21 Feb. 2009
    Bei dieser Cebit Broschüre könnte man den Eindruck gewinnen,
    dass aufgrund des MT-F der Mini bei AVM keine große Rolle mehr spielen wird,
    nach dem Motto, das Produkt (Mini) ist so schlecht, lass uns mal lieber etwas neues machen, dass uns die Kunden dann wieder aus den Händen reißen werden.


    Beschreibung MT-F:

    DECT-Telefon mit CAT-iq für Internet und Festnetztelefonie

    Natürlicher Klang durch HD-Telefonie

    Per Update spielend leicht um neue Funktionen erweiterbar

    NEU: Hochauflösendes Farbdisplay

    Intuitive Bedienung und einfache Navigation durch die Menüs

    Benachrichtigung bei neuen E-Mails, Sprachnachrichten und Anrufen

    NEU: Online-Nachrichten und E-Mails empfangen bei ausgeschaltetem PC

    NEU: Music Player für Webradio, Podcasts und eigene Musik


    Edit:
    Habs mal eingescannt

    Edit2:
    Tja, da war einer schneller.
     

    Anhänge:

  9. dtag

    dtag Mitglied

    Registriert seit:
    20 Juli 2005
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ja... das stimmt natürlich.
     
  10. dtag

    dtag Mitglied

    Registriert seit:
    20 Juli 2005
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hier das Bild ;-)
     

    Anhänge:

    • mt-f.jpg
      mt-f.jpg
      Dateigröße:
      213 KB
      Aufrufe:
      929
  11. Wotan-Box

    Wotan-Box IPPF-Promi

    Registriert seit:
    14 Jan. 2008
    Beiträge:
    3,461
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Hagen (Westf) / Bad Hönningen
    Das ist doch quatsch, nur weil es fürs Mini nicht jede Woche eine FW gibt.
    Der Hauptanteil der Funktionen liegt sowiso in der BOX-FW und die wird auch hinsichtlich des Minis gepflegt.
     
  12. dtag

    dtag Mitglied

    Registriert seit:
    20 Juli 2005
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ich denke die beiden Gerätegruppen sprechen unterschiedliche Kundensegmente an. WLAN hat ein einfach das Problem des Stromverbrauchs, aber es gibt halt Anwendungen wo der Stromverbrauch nicht so tragisch ist, also bzgl. des Standbys.
     
  13. Daniel Lücking

    Daniel Lücking IPPF-Promi

    Registriert seit:
    18 Apr. 2008
    Beiträge:
    3,117
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Onlinejournalist (Stud. Master Kulturjournalismus)
    Ort:
    Berlin
    Elegante Präsentation - vor allem der Direktvergleich mit dem MT-D.

    Kleinere Tasten größeres Display - Bewährte Technik.

    Denke aber nicht, dass es der Tod fürs Mini wird. Finde nichts darüber, dass sich das MT-F über WLAN verbindet.
     
  14. RiVen

    RiVen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juli 2005
    Beiträge:
    1,918
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bocholt
    Im Prospekt steht ja auch "DECT-Telefon".
    Es macht keinen (großen) Sinn beides zu verbauen.
     
  15. tm13

    tm13 Mitglied

    Registriert seit:
    30 Okt. 2004
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    Warten wir einfach mal ab, was sich in Sachen Mini noch tun wird.
    Wenn man hier so die ganzen unzufriedenen Meinungen hört, muss man sich schon fragen.
    Ein Produkt zu kaufen, und dann über Monate hinweg warten zu müssen, bis sich hier Verbesserungen ergeben !


    Es steht dort aber auch, dass ein Musik Player integriert ist. Wir werden sehen.
     
  16. RiVen

    RiVen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juli 2005
    Beiträge:
    1,918
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bocholt
    AVM wäre nicht die erste Firma, die sich beim Thema WLAN-Telefonie eine "blutige Nase" geholt hat.
     
  17. dtag

    dtag Mitglied

    Registriert seit:
    20 Juli 2005
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Witzigerweiser habe ich gestern in einer Fachzeitschrift gelesen, dass VoIP over WLAN schon jetzt die Killerapplikation in der Geschäftswelt seien soll.... ich kenn jetzt keine einzige. Vor allem bei den Kosten, die die Hersteller wollen.
     
  18. Daniel Lücking

    Daniel Lücking IPPF-Promi

    Registriert seit:
    18 Apr. 2008
    Beiträge:
    3,117
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Onlinejournalist (Stud. Master Kulturjournalismus)
    Ort:
    Berlin
    Klar ist das eine Killerapplikation.

    Jeder VoIP-Anruf über WLAN ist entgangenes Geld für ein Handy-Telefonat. Je mehr WLAN-Hotspots, desto weniger macht es wirtschaftlich Sinn, Mobilfunk weiter auszubauen.

    Außerdem gräbt es den reinen DECT-Herstellern die Kunden ab!
     
  19. RiVen

    RiVen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juli 2005
    Beiträge:
    1,918
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bocholt
    @dtag: Ich nehme an, damit sind eher Mobiltelefone mit zusätzlicher WLAN-Telefonie gemeint als reine Heim- oder Büro-Telefone.
     
  20. dtag

    dtag Mitglied

    Registriert seit:
    20 Juli 2005
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    [Edit frank_m24: Mehrere Beiträge zusammengefasst. Man kann seine Beiträge auch editieren. Lies noch mal die Forumregeln.]
    Ich spreche vom GK Markt um die Inhouse Versorgung. Und was die Outdoor Anbindung geht, ist WLAN überhaupt keine Option. Zu wenig coverage, zu umständlich und was die Firmen an die Mobfus bezahlen, lohnt es sich eh nicht.

    [Beitrag 2:]
    Also es sprach der CEO von Siemens Communications... oder wie die jetzt heißen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.