.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Name wird nicht angezeigt beim Callmonitor

Dieses Thema im Forum "Freetz" wurde erstellt von alfa, 25 Dez. 2006.

  1. alfa

    alfa Neuer User

    Registriert seit:
    3 Jan. 2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, habe mir das DS-0.2.9 auf die Fritz!Box Fon installiert und es läuft auch stabil.

    Habe aber ein Problem mit Callmonitor.
    Der Name wir nicht aus Örtliche gehollt.
    Kann mir da bitte jemand helfen?

    Die Einstellung für die Dbox ist:

    in:request ^ ^ dboxpopup 192.168.178.100
    out:cancel ^ ^ dboxpopup 192.168.178.100 "${DEST} geht nicht ran"
    *:disconnect ^ ^ dboxpopup 192.168.178.100 "${DEST} Anruf beendet nach: ${DURATION} Sekunden"
    *:connect ^ ^ dboxpopup 192.168.178.100 "Verbindug mit ${DEST} Wurde Hergestellt ${DEST_NAME}"

    Es wird immer nur die Telefonnummer angezeigt nicht der Name von Örtliche.

    Danke
     
  2. buehmann

    buehmann Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juni 2005
    Beiträge:
    1,810
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    nur ein paar Hinweise:
    • Die einzige Stelle, wo ein Name angezeigt werden könnte, ist ${DEST_NAME} in der *:connect-Regel.
    • Bei in:connect bist du selbst das Ziel, in dem Fall wird generell keine Rückwärtssuche gemacht.
    • Bei out:connect (also wenn du rausrufst), wird die Rückwärtssuche für DEST durchgeführt (falls im Webinterface aktiviert)
    • Die Rückwärtssuche liefert nur dann einen Namen, wenn die Suche für die betroffene Nummer erlaubt ist (jeder Anschlussinhaber kann das verbieten). Hast du die Nummer mal von Hand im Rückwärtssuche-Formular bei dasoertliche.de ausprobiert?
    • Das Ergebnis einer einmal erfolgreiche Rückwärtssuche wird gespeichert, damit beim nächsten Mal die teure (= langsame) Suche ausbleiben kann. Evtl. ist bei dir ein leeres Ergebnis zwischengespeichert worden. Abhilfe: Callers im Webinterface prüfen, Eintrag ggf. löschen; Box neustarten (oder /tmp/callers löschen).
    Andreas
     
  3. alfa

    alfa Neuer User

    Registriert seit:
    3 Jan. 2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #3 alfa, 13 Jan. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 13 Jan. 2007
    Hallo,
    Danke für die Antwort.

    Fehler war bei Örtliche! Jetzt funktioniert es, aber ich habe noch eine Frage.

    Wie sage ich den Callmonitor das er den Name in die neue Zeile schrieben soll??
    *:connect ^ ^ dboxpopup 192.168.178.100 "Verbindug mit ${DEST} wurde hergestellt ${DEST_NAME}"
    so schriebt es auf der D-Box2 alles in die selbe Zeile!!!
    Hätte aber den Name in die neue Zeile.

    Der Name wird immer abgeschitten und es währe super wenn es möglich währe so eine Ausgabe zu bekommen.
    Erste Zeile: Die Verbindung mit 12345 wurde hergestellt
    Zweite Zeile: Hans Meier z.B.


    Ach so, habe noch etwas gemerkt.
    Ich habe folgenden Eintrag:
    *:disconnect ^ ^ dboxpopup 192.168.178.100 "${DEST} Anruf beendet nach: ${DURATION} Sekunden"

    Die D-Box2 meldet Anruf beendet nach 1250 Sekunden.
    Habe versucht mit der Option f_duration
    *:disconnect ^ ^ dboxpopup 192.168.178.100 "${DEST} Anruf beendet nach: ${f_duration DURATION} Sekunden"
    aber so kommt überhaupt keine Meldung!
    Gibt es hier eine Option für die korekte Anzeige der Zeit?
     
  4. buehmann

    buehmann Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juni 2005
    Beiträge:
    1,810
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    eine neue Zeile kannst du mit ${LF} (Linefeed) erreichen:
    Code:
    dboxpopup 192.168.178.100 "Verbindug mit ${DEST} wurde hergestellt${LF}${DEST_NAME}"
    
    Und es muss ${f_duration $DURATION} heißen (Funktion f_duration angewandt auf den Wert der Variablen DURATION).

    Andreas
     
  5. alfa

    alfa Neuer User

    Registriert seit:
    3 Jan. 2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielen Dank!
    Das mit der neue Zeile funktioniert echt SUPER!!!

    Habe es auch mit ${f_duration $DURATION} versucht, es kommt überhaupt keine Meldung.


    Mein Eintreag ist:
    *:disconnect ^ ^ dboxpopup 192.168.178.100 "${DEST} Anruf beendet nach: ${f_duration $DURATION} Sekunden"
    es kommt überhaupt keine Meldung.

    Wenn ich nur
    *:disconnect ^ ^ dboxpopup 192.168.178.100 "${DEST} Anruf beendet nach: ${DURATION} Sekunden"
    eingebe dann kommt die Meldung aber es sieht nicht gut aus wenn er meldet z.B 1250 Sekunden.
     
  6. buehmann

    buehmann Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juni 2005
    Beiträge:
    1,810
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Argh, sorry, da war ich wohl gerade nicht ganz bei der Sache. Natürlich muss es $(f_duration $DURATION) heißen (runde Klammern, nicht geschweifte).

    Andreas