.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Namensanzeige bei externem Anrufer (IP Phone 7961)

Dieses Thema im Forum "Cisco" wurde erstellt von Stavi, 16 Okt. 2008.

  1. Stavi

    Stavi Neuer User

    Registriert seit:
    16 Okt. 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    folgendes Problem:

    Wir verwenden innerhalb des Unternehmens die IP Telefone 7961. Wenn ein Anruf von einem Kollegen (sprich intern) bei mir ankommt, sehe ich zusätzlich zur Nummer seinen Namen.
    Jetzt hätte ich es gerne so, dass ich nicht nur die Nummern meiner Kunden (Anrufe von extern) sehe, sondern auch einen Namen dazu hinterlegen kann. Ist einfach angenehmer für beide Seiten bei der Kontaktaufnahme.
    Kurz gesagt: Ich hätte es gern wie bei meinem (uralten) tragbaren Telefon zuhause, dort habe ich im Telefonbuchspeicher die Namen+Nummern meiner Freunde eingetragen und wenn die anrufen sehe ich deren Namen auf dem Display.

    Mir steht innerhalb des Unternehmens eine Weboberfläche (Cisco Unified CM) zur Verfügung wo ich Einstellungen am Telefon vornehmen kann. Dort habe ich unter "Kurzwahleinträge" und im "Persönlichen Adressbuch" die Namen und Nummern von ein paar Kunden hinterlegt die häufiger anrufen. Leider erfolgt trotzdem nach wie vor nur die Nummernanzeige.

    Mache ich etwas falsch? Gibt es die Möglichkeit vielleicht grundsätzlich nicht? Oder geht es ganz anders?

    P.S.: Ich weiß nicht ob es eine Rolle spielt, externe Anrufe kommen grundsätzlich immer im Format 00160xxx; 00800xxx; 00621xxx bei uns rein. Also immer mit zwei Nullen davor.

    Ich freue mich aus konstruktive Antworten.

    Grüße
     
  2. vbnm2

    vbnm2 Mitglied

    Registriert seit:
    5 Mai 2007
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Stuttgart
    Das die mit 2 Nullen reinkommen ist richtig, die Nummern sollen ja Rückruffähig sein, und du brauchst eben eine Amtsnull.

    Was die Namensanzeige betrifft: Dies ist mit Bordmitteln des Callmanagers leider nicht möglich. Dazu wird (kostenpflichtige) 3rd Party Software benötigt die die Informationen auf dem Display darstellt.

    Gruß,
    Sven
     
  3. picton16ft

    picton16ft Neuer User

    Registriert seit:
    26 Jan. 2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    absolut korrekt, das geht leider nicht, ging noch nie, finde ich auch ziemlich schade und irgendwie auch nicht besonders clever von cisco. ich mein es kann ja nicht so schwer sein die nummern im personal addressbook und die eingehende nummer abzugleichen und dann nur den namen darzustellen.

    aber wie gesagt das ging schon bei CCM3 nicht, bei 4 über 5 bis hin zu 6 und jetzt 6.1 ebenfalls nicht
    wer weiß ob uns cisco mit der UCM7 überraschen wird ;-)

    einzig mit cti ist es möglich, ich weiß aber nicht ob ihr bei euch sowas habt.
     
  4. Stavi

    Stavi Neuer User

    Registriert seit:
    16 Okt. 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    danke schon mal für die Antworten.
    Was genau ist mit CTI gemeint? Ich bin durchaus gewillt dieses Thema bei uns durchzupauken.

    Grüße

    P.S.: Ich wage zu behaupten, dass es eine Blamage ist, dass ein IP Telefon für über 300 ¤ diese Funktion nicht unterstützt.
     
  5. vbnm2

    vbnm2 Mitglied

    Registriert seit:
    5 Mai 2007
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Stuttgart
    CTI = Computer Telefon Integration.

    Gibt verschiedene Produkte, ohne Wertung fallen mir zum Beispiel die Hersteller Cycos, Snapware, Andtek,... ein.
     
  6. silverfern

    silverfern Neuer User

    Registriert seit:
    16 Okt. 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Auckland
    @vbnm2:
    Hast du Beispiele? Oder weisst du, ob es da etwas im Freeware Bereich gibt?

    Gruß
    Silverfern
     
  7. vbnm2

    vbnm2 Mitglied

    Registriert seit:
    5 Mai 2007
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Stuttgart
    Freeware ist mir nicht bekannt (was nicht heisen soll das es keine gibt).
    Persönlich hatte ich bereits mit Snapware zu tun (Anzeige auf dem PC, Namensauflösung über Lotus Notes Datenbank) sowie Andtek (Namensanzeige aus LDAP Datenbank direkt am Telefondisplay).

    Gruß,
    Sven
     
  8. Stom2006

    Stom2006 Mitglied

    Registriert seit:
    6 Sep. 2006
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ...

    Wenn ich mich recht entsinne, ist mir da mal eine OS Lösung über den Weg gelaufen. Die hat dann per HTTP Push die Anruferinfos auf das Phone gegeben.


    Wenn ich am WE mal Zeit finde ...


    ...

    Gruß,
    Marcus
     
  9. silverfern

    silverfern Neuer User

    Registriert seit:
    16 Okt. 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Auckland
    Hallo Stom2006/Marcus

    habe jetzt auch etwas gefunden, nachdem ich die Zauberworte HTTP Push und Caller-ID eigegeben habe.

    --TAPIcall (
    --Indentapop

    Ich habe es heute nur kurzs testen können, wobei TAPIcall deutlich besser war, Rufnummernerkennung, Outlook/Exchange Integration. Ladezeit ist dafür sehr hoch.

    Am Montag werde ich weitertesten....


    Danke für deinen Tipp

    Cheers
    Silverfern
     
  10. Stom2006

    Stom2006 Mitglied

    Registriert seit:
    6 Sep. 2006
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ...

    Als kommerzielles Produkt kann ich dir noch

    IXI Call 2 bzw. 3 empfehlen

    www.servonic.de

    ...

    Gruß,
    Marcus