Netcologne Festnetzanschluss Flatrate Ausnahmen

HarryK

Neuer User
Mitglied seit
9 Mrz 2007
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo zusammen,
ich habe einen Festnetzanschluss von Netcologne 100MBit inkl. Telefonflat.
Nun musste ich feststellen, das Anrufe auf eine Berliner Rufnummer 030/255... berechnet worden.
Auf der Internetseite von Netcologne habe ich dann die Ausnahmen für Flatrate gefunden.

Netcologne schließt Anrufe zu Telefonkonferenzen aus der Flatrate aus.
0180, 0900, 0700 war mir klar, aber auch Ortsnetznummern?

Kennt ihr so etwas auch von anderen Festnetzanschlüssen?
Telekom, Vodafone, ..?

Gruß
Harald
 

Olaf Ligor

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2019
Beiträge
362
Punkte für Reaktionen
49
Punkte
28
Da stehen beachtliche 3927 Rufnummern auf ihrer unsortierten schwarzen Liste!
 

RealHendrik

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23 Sep 2005
Beiträge
1,521
Punkte für Reaktionen
63
Punkte
48
Könnte auch sein, dass sich die Bundesnetzagentur für das Verhalten von Netcologne interessiert. Immerhin sind "Konferenzdienste", die mit normalen geografischen Festnetznummern arbeiten, nicht unmittelbar als solche zu erkennen. Insofern kann man auch von Irreführung des Verbrauchers sprechen. Mir fiele da eine "fehlende Tarifansage" als Aufhänger für eine Beschwerde ein...
 

HarryK

Neuer User
Mitglied seit
9 Mrz 2007
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Die Mail an Netcologne ist raus.
Zumal der Anschlussinhaber vermutlich nicht weiss, das er auf der "schwarzen"-Liste steht und diskriminiert wird.

Gruß
Harald
 

RealHendrik

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23 Sep 2005
Beiträge
1,521
Punkte für Reaktionen
63
Punkte
48
Gut gemacht. Fehlt noch die BNetzA - die sind normalerweise recht schmerzempfindlich, was Verbraucherrechte angeht.

Dem Anschlussinhaber wird seine Diskriminierung wohl nicht sehr interessieren....
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Statistik des Forums

Themen
236,257
Beiträge
2,073,333
Mitglieder
357,521
Neuestes Mitglied
odiosu