Neue Firmware 1.0.5.8 bei Grandstream online

Katzenjens

Mitglied
Mitglied seit
24 Mai 2004
Beiträge
205
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

es gibt eine neue Firmware bei Grandstream. Wer mutig genug ist, kann bei www.grandstream.com/BETATEST saugen. Wie das Verzeichnis schon sagt, ohne Gewähr. Runterladen und installieren über eigenen TFTP auf eigene Gefahr. Ich werde es jetzt eh nicht mehr testen, weil ich nun in die Heia gehe :grab:

Viele Grüße,
Jens
 
E

Evil Dead

Guest
Danke für den Hinweis. Konnte es nicht abwarten und habe meinen ATA-486 sofort geflasht. :D

Jetzt zeigt er folgende Software-Version:

Program--1.0.5.8 Bootloader--1.0.0.18 HTML--1.0.0.37 VOC--1.0.0.6

Äußerlich hat sich nichts verändert, soweit ich das sehen konnte. Leider hat sich auch die Tatsache nicht geändert, dass man keinen eigenen Webserver auf Port 80 betreiben kann, wenn der ATA-486 als Router eingesetzt wird. :cry:

Vielleicht hat sich ja was an der Stabilität im Dauerbetrieb als Router verbessert. Werde das mit Spannung beobachten und berichten. :wink:
 

Blackvel

Mitglied
Mitglied seit
4 Mai 2004
Beiträge
624
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Achja, Grandstream, die bunte Spielwiese der BETA-Kunden :)

Naja, wenigstens ist die Firmware umsonst ;)

Komisch, dass in den ChangeLogs nichts brauchbares für den Endkunden zu sehen ist.
 

xcanuckx

Neuer User
Mitglied seit
18 Jul 2004
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Kann mich mal jemand aufklären wo ich die Changelogs finde. Hab schin so viel drüber gelesen, ausschnitte gesehen, weis aber absolut nicht wo ich die tatsächlich finden kann.

Danke...
 

Katzenjens

Mitglied
Mitglied seit
24 Mai 2004
Beiträge
205
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

habe inzwischen die neue Version aufgespielt, kann nix besonderes feststellen ausser Traffic im Sekundentakt. Vielleicht nur ein Bugfix. Jo, die Changelogs würden mich auch mal interessieren.

Viele Grüße,
Jens
 

gboelter

Mitglied
Mitglied seit
5 Mai 2004
Beiträge
471
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Blackvel schrieb:
Achja, Grandstream, die bunte Spielwiese der BETA-Kunden :)

Naja, wenigstens ist die Firmware umsonst ;)

Komisch, dass in den ChangeLogs nichts brauchbares für den Endkunden zu sehen ist.
Keine Signatur, keine persönlichen Angaben über Wohnort etc., aber fleissig meckern. Findest du das in Ordnung, hast Du was zu verbergen?

Grandstream ist bestimmt nicht perfekt, aber sooo schlecht ist Grandstream nun auch nicht, insbesondere, betrachtet man mal das Preis-/Leistungsverhältnis.

Frag doch stattdessen mal bei SIEMENS & Co. nach, da gibt's dann neben 'ner großen Klappe zwar keinen Service, geschweige denn 'for free', doch dafür sind ganz bestimmt die Preise besser; allerdings nicht in Deinem Sinne.

Nobody ist perfect, doch was Grandstream und Sipgate für das Stück'chen Kohle bieten, das ist irgendwie schon anerkennenswert. Ich jedenfalls glaube nicht, das Sipgate und auch Grandstream bei den Preisen reich werden. Ich denke eher, dass da eine Menge Enthusiasmus mit im Spiel ist ......

Günther
 

Clemens

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Apr 2004
Beiträge
1,496
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
gboelter schrieb:
Blackvel schrieb:
Keine Signatur, keine persönlichen Angaben über Wohnort etc., aber fleissig meckern. Findest du das in Ordnung, hast Du was zu verbergen?
Ach, Blackvel ist eigentlich ein ganz netter ;-) . Ich spreche fast täglich mit ihm im TeamSpeak und er ist Spezialist für QOS und SIP durch ISDN-Leitungen zu quetschen ;-) In seinem Profil steht schon einiges drinnen / eventuell was falsches angeguckt :roll:

Trotzdem danke für deinen Beitrag - die Lanze die du für Grandstream brichst finde ich bemerkenswert. :D

Bitte dann aber wieder mit dem Thema "Neue Firmware 1.0.5.8 bei Grandstream online" weitermachen - Unstimmigkeiten bitte per PN.

Viele Grüße, Clemens
 

maschimaen

Neuer User
Mitglied seit
14 Jun 2004
Beiträge
104
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Habe auch die neue Firmware aufgespielt und bin sehr zufrieden.
Einen Unterschied habe ich festgestellt hinsichtlich dem Zustand nach einem simulierten Stromausfall per Sicherung.
Bisher: Der statisch konfigurierte ATA hat sich sehr schnell mit dem Router verkuppelt, war dann aber nicht erreichbar, da das SDSL-Modem viel länger als Router und ATA zum Herstellen einer Verbindung benötigt. Die Registrierung bei Sipgate kam nicht zustande, der ATA hat es wohl nur einmal versucht, als die Verbindung noch nicht bestanden hat.

Jetzt mit 5.8er Firmware: Alle Komponenten booten mit ihrer Geschwindigkeit und der ATA ist bei eingehenden und ausgehenden Gesprächen sofort verfügbar, wenn die Verbindung steht.

maschimaen
 

Blackvel

Mitglied
Mitglied seit
4 Mai 2004
Beiträge
624
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Clemens schrieb:
SIP durch ISDN-Leitungen zu quetschen
Ich schmeiss mich weg! HAHAHA!

Wie es scheint tut es soweit ja ganz gut mit 64k, sogar noch mit eMule + VOIP iLBC :)
Mal sehen was mein QOS für Downstream noch bewirken kann, da stockt es leider noch weng; naja, es wundert mich nicht :)
Achja, DSL 3000/384 ist raus, mal sehen wann's kommt. Ich werd mir erstmal dann fette 15 dbi Omni WLAN Antenne aufs Dach schrauben :)

@gboelter No comment, siehe Feedback Clemens.
 

studentenleben

Neuer User
Mitglied seit
1 Jul 2004
Beiträge
141
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
maschimaen schrieb:
Jetzt mit 5.8er Firmware: Alle Komponenten booten mit ihrer Geschwindigkeit und der ATA ist bei eingehenden und ausgehenden Gesprächen sofort verfügbar, wenn die Verbindung steht.

maschimaen

Könnte das die Lösung des Problems sein, dass das BT101 nach der 24h Zwangstrennung nicht mehr zurück ins Netz findet ohne Router und Telefon Neustart????

Wäre genial .... :huhu:
 

gboelter

Mitglied
Mitglied seit
5 Mai 2004
Beiträge
471
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Lass uns die 5.8er testen, was haben wir zu verlieren ......
 

gboelter

Mitglied
Mitglied seit
5 Mai 2004
Beiträge
471
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
maschimaen schrieb:
.... der ATA ist bei eingehenden und ausgehenden Gesprächen sofort verfügbar, wenn die Verbindung steht.
Habe inzwischen auch die 5.80 auf meinem BT101 installiert und getestet. Du hast recht, die 5.80 ist eindeutig schneller.

Wenn ich jetzt von Sipgate->Festnetz oder von Festnetz->Sipgate telefoniere, dann geht der Ruf viel schneller ab und das jeweils angerufene Telefon klingelt viel früher.

Günther
 

Tim

Neuer User
Mitglied seit
29 Jun 2004
Beiträge
31
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
nach dem update meines ata 286 auf 5.8 waren keine netzinternen gespräche im nikotel mehr möglich. ich bin wieder auf 5.7. und alles läuft wie gehabt ohne einschränkungen.

also bleibe ich erstmal bei 5.7.

hat jemand ähnliche erfahrungen gemacht?
 

gboelter

Mitglied
Mitglied seit
5 Mai 2004
Beiträge
471
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
supertom64 schrieb:
... hatte erst den 486 in verdacht, da er sich bei netzinternen gesprächen komplett aufgehängt hat.
Kann ich nicht bestätigen.

Zumindest interne Gespäche im Sipgate-Netz funktionieren einwandfrei.

Fakt scheint zu sein, dass der Verbindungsaufbau in der 1.0.5.8 wesentlich schneller geht.
 

betateilchen

Grandstream-Guru
Mitglied seit
30 Jun 2004
Beiträge
12,882
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Habe die Firmware 1.0.5.8 gerade erfolgreich mit Sipgate, Nikotel, Purtel und Freenet getestet.
 

Katzenjens

Mitglied
Mitglied seit
24 Mai 2004
Beiträge
205
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

das ging auch schon bei der 1.0.5.7 , allerdings muss sie erst über den LAN-Port freigeschaltet werden. Im Auslieferungszustand ist es gesperrt. Sollte man aber nur freischalten, wenn man den ATA als Client hinter einem Router nutzt.

So nebenbei: Die englische ATA486-Anleitung auf der Grandstream-Seite ist inzwischen auch auf dem aktuellen Stand.

Viele Grüße,
Jens
 

Arasis

Neuer User
Mitglied seit
27 Mai 2004
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
SOS...Grandstream Firmware 1.0.5.8

Hallo!
Hab mir gerade die Version 1.0.5.8 auf meinen ATA286 geflashed.
Seit dem klingelt das Telefon nicht mehr bei eingehenden Anrufen. (Der Anrufer hört ganz normal das Rufzeichen!)
Kennt jemand das Problem?

PS. Hänge übrigens bei Sipgate mit einer Hamburger Nummer....Oder ist das Problem vielleicht wieder bei Sipgate? :-(

Gruss

Arasis
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,827
Beiträge
2,027,128
Mitglieder
350,900
Neuestes Mitglied
naidrog