Neue Firmware: 2.0.10(a)

jojo-muc

Neuer User
Mitglied seit
6 Apr 2004
Beiträge
77
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

habe heute von Sipura den Link auf Firmware-Update 2.10(a) erhalten. Der Link kam als Antwort auf mein "Grundrauschen"-Problem beim SPA-2000. Mal sehen ob es damit besser ist....

Im Anhang für alle angemeldeten User die neue FW-Version 2.0.10(a).



Gruß
Joachim


Edit by exim
Die Firmware liegt im Download-Bereich des Forums unter http://www.ip-phone-forum.de/forum/dload.php?action=category&cat_id=42
 
Hi exim,

Danke für den Hinweis-
woran erkenne ich eine "Beta-Version" ?

Gruß
Joachim
 
Hi,

leider nein - das Grundrauschen ist immer noch da. Ich kann direkt zwischen ATA und Sipura umstecken. Der Unterschied ist ganz klar zu hören. Wenn dieses "normal" wäre dann könnte ich auch damit leben. Es müsste nur einer bestätigen...

Gruß
Joachim
 
Hallo,

habe auch mal die 2.10 probiert. Das Rauschen ist nachwievor da.

Habe schon mindestens 10 verschiedene Telefone (nicht nur Siemens) ausprobiert. Leider immer das gleiche.

Beim Gespräch merkt man es zwar nicht so stark, aber irgenwie nervt es schon.

Na ja, bekomme in ein paar Tagen meine Fritzbox. Hoffentlich ist die dann besser.
 
Also ich habe die neue Firmware installiert. Läuft und läuft und läuft.. Keine Ahnung welche Verbesserungen da jetzt genau gemacht wurden. Man kann die Firmware jetzt auf der Website runterladen. Stehen jede mege Bugfixes drinn, vielleicht versteht das ja einer von euch.
BYe
 
Hallole,
ich hab eben mal versucht, meinen Sipura von 2.09d auf 2.10 upzudaten...ohne Erfolg..es bleibt die 2.09d drin :-(
 
Schonmal Logger mitlaufen lassen?
 
Bei meinem ersten Versuch hat's auch nicht geklappt. Ich musste den Sipura vom Strom trennen, wieder anschließen, neuer Versuch, dann ging's.
Ich glaube, es lag (auch) an der Personal Firewall auf meinem Rechner, so dass ich dem Update-Programm nicht schnell genug Zugriff auf's Netzwerk gegeben habe...
 
Nee, bleibt hartnaeckig 2.09.d

Muss ich wohl doch mal ein FW-Reset machen...Aber dann hab ich ja wieder endlos Einstellarbeiten :-(
Ich koennt es auch lassen, laeuft ja alles so & ilbc ist sicher auch ncoh nicht dabei, oder?
 
Ja, kannste bestimmt auch so lassen, wenn's läuft. -> Never change a running system!

Im Übrigen: haste schon mal drüber nachgedacht, die admin/advanced.htm zu speichern? Mit etwas Glück müsste man das Formular doch später im Browser wieder laden können und auf submit klicken, sodass alle Einstellungen wieder an den Sipura übertragen werden.
 
Malte, das hab ich gemacht..ist eigentlich eine coole Idee!
 
Hallole,
ich habe es jetzt hinbekommen; einfach ein Werks-Reset des Sipura mit

****73738# gemacht und dann konnte ich die 10èr FW einspielen.
Uebrigens hatte es nichts genutzt, Malte, die Daten als htm zu speichern; ich konnte sie nicht zurueckspielen :-(
 
Das Grundrauschen kommt eindeutig vom Telefon !.
Wir haben das gestern Abend mit ein paar Telefonen getestet.

T-Sinus 700x micro (gleich wie Gigaset 4010micro) = starkes Rauschen
Gigaset 3010Comfort = kein Rauschen
Gigaset 2020 Feststation mit zwei Mobilteilen = kein Rauschen
NoName Teil vom anderen Nachbarn = leichtes Rauschen
altes Telekom Tastentelefon (15-20 Jahre alt) = kein Rauschen

Gruß Jörg
 
Glückwunsch zum Update-Erfolg!

Schade, dass das mit dem Formular nicht geklappt hat.
Wahrscheinlich muss man in der gespeicherten Datei
<form action="asipura.spa"
durch
<form action="http://IP-Adresse/admin/advanced/asipura.spa"
ersetzen, damit der Browser auch weiß, wo er das Formular hinschicken soll. (wobei IP-Adresse natürlich durch die des Sipura-Adapters ersetzt werden muss...)
 
@Malte:
Genau so wird es sein.
Das Formular wollte naemlich auf meine HD im PC zugreifen und eben nicht auf den Sipura....
Na muessen wir wohl ncoh etwas tuefteln.
Einen Vorteil ind er neuen FW kann ich bisher nicht entdecken: Es gibt nur eine Neuerung unter Line 1 bzw. Line 2: Silence Threshold: und diese steht von Hause aus auf Medium, kann aber auch auf Low oder High gestellt werden.
Weisst Du, wozu das gut ist?
 
Einige Codecs bieten die Möglichkeit, bei Stille am einen Ende nur sehr kleine Datenpackete zu senden. Damit dann die andere Seite nicht fragt " Hallo, biste noch da??" wird ein Rauschen erzeugt.

Der Silence Threshold gibt nun den Level an, ab dem eben keine Audiodaten mehr gesendet werden. Stellt man ihn auf high, spart man traffic, darf aber auch nicht flüstern.
 

Zurzeit aktive Besucher

Statistik des Forums

Themen
244,992
Beiträge
2,222,342
Mitglieder
371,771
Neuestes Mitglied
Drago123
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.