neue Firmware 2.0.10d für SPA-1000/2000

markbeu

IPPF-Promi
Mitglied seit
4 Apr 2004
Beiträge
3,263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallole Netview,
das Prob hatte ich in der voriegen Woche benfalls bei Upgrade auf 2.0.10 a

Ich hab dann ein Werksreset am Sipura gemacht & danach lief das Update wieder ohne Probs!
 

Netview

IPPF-Promi
Mitglied seit
1 Apr 2004
Beiträge
3,366
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
0ff schrieb:
Stimmt. Aber jetzt weisst du, dass es nicht an der heruntergeladenen zip datei liegt :)
Vergleiche noch zur sicherheit bin datei:
Code:
f898165ff2796e690b1eda18d56d69a6    spa2k-02-00-10-d.bin
Ansonsten würde ich spa reseten und dann wieder versuchen.

E:\temp\t>md5sum spa2k-02-00-10-d.bin
f898165ff2796e690b1eda18d56d69a6 *spa2k-02-00-10-d.bin

ist also auch gleich!

Okay - ich danke für deine Unterstützung!

Ich habe mal ein Mail an den Support von Sipura geschickt und gefragt was es mit dem "file corrupted" im Log aufsich hat!
Ich möchte einfach mal definitiv wissen, in welchen Fällen ein "factory reset" notwendig ist. Die Antwort werde ich hier posten!
Ansonsten warte ich erstmal bis der SPA-3000 in Betrieb ist und dann kann ich immer noch mit dem 2000er herum experimentieren (sonst meckert meine Frau weil sie dann wieder nicht telefonieren kann - jeder hat halt so sein Hobby) :wink:
 

Netview

IPPF-Promi
Mitglied seit
1 Apr 2004
Beiträge
3,366
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
@markbeu:

Danke für die Info!

Waren alle Einstellungen danach weg?
Musstest du alles neu eintippen? :(

Es müsste mal ein tool geben um die Config zu sichern! :gruebel:
 

markbeu

IPPF-Promi
Mitglied seit
4 Apr 2004
Beiträge
3,263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
gibbet leider nicht, Netview.
Ich musste alles wieder neu eintippen :-(
Der Firefox-Browser hat sich aber zum Glueck die meisten Einstellungen "gemerkt".
 

Malte.

Mitglied
Mitglied seit
4 Jun 2004
Beiträge
656
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Netview schrieb:
Waren alle Einstellungen danach weg?
Musstest du alles neu eintippen? :(

Es müsste mal ein tool geben um die Config zu sichern! :gruebel:
Versuch doch mal, die /admin/advanced.htm abzuspeichern.
Danach in der Datei
<form action="asipura.spa"
durch
<form action="http://IP-Adresse/admin/asipura.spa"
ersetzen, damit der Browser auch weiß, wo er das Formular hinschicken soll, wenn er das von Festplatte läd (wobei IP-Adresse natürlich durch die des Sipura-Adapters ersetzt werden muss...)
Nach dem Reset die Datei wieder laden und mit "Submit All Changes" an den Sipura schicken. Ich habe es noch nicht probiert, aber wenn man eh einen Reset machen muss, kostet es ja nichts, das mal zu probieren. :)
 

Netview

IPPF-Promi
Mitglied seit
1 Apr 2004
Beiträge
3,366
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Also - jetzt habe ich eine Antwort des sipura-supports bekommen:

Hmm, that's strange. You shouldn't have to reset the unit
in order to upgrade to 2.0.10d, but you can give it a try.

You can reset the unit by going to voice menu (****)
and press 73738#

You can save the web page by going to your web browser,
http://spa-ip-address/admin/advanced
File -> save as -> html

once you want to apply the old configuration, you can
open that html page, and click submit.
This will work assuming that the IP address before and after
does not change.

-Sipura Support

Leider hat der Reset das Problem auch nicht behoben :cry:

Jedoch war positiv, dass der Firefox-Browser
die Daten unter http://spa-ip-address/admin/advanced wohl zwischenspeichert (Seite offen lassen) und man diese nach dem Reset/update wieder submitten kann. Es bleiben alle Einstellungen bis auf das Passwort der Line1/Line2 erhalten!

Ich habe dieses Ergebnis auch an den Support geschickt und warte jetzt auf eine Stellungnahme!
 

Malte.

Mitglied
Mitglied seit
4 Jun 2004
Beiträge
656
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Netview schrieb:
You can save the web page by going to your web browser,
http://spa-ip-address/admin/advanced
File -> save as -> html

once you want to apply the old configuration, you can
open that html page, and click submit.
This will work assuming that the IP address before and after
does not change.
Mmmh. Wenn Du mit denen in Kontakt stehst, kannst Du Sipura vielleicht mitteilen, dass das so nicht gehen kann, weil die Adressierung in der Datei relativ erfolgte und der Browser somit das Formular an den Server schickte, von dem er es bekommen hatte. Wenn man das Formular aber von Festplatte läd, macht es keinen Sinn, die Daten wieder an die Platte zu schicken - deshalb muss in der Datei die relative durch absolute Adressierung ersetzt werden, so wie ich das oben beschrieben habe. Vielleicht wird das dann in einer nächsten Firmware-Version automatisch gemacht?!
Es gibt übrigens
RESET
73738
und
REBOOT
732668

AFAIK löscht nur eins von beiden (ich glaube letzeres) tatsächlich alle Einstellungen.
 

markbeu

IPPF-Promi
Mitglied seit
4 Apr 2004
Beiträge
3,263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

Fallout Boy

Neuer User
Mitglied seit
24 Jul 2004
Beiträge
35
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Also bei mir hat das Update 2.0.10(a) auf 2.0.10(d) geklappt.
Ich musste aber vorher das Ding per Factory-Reset (****,73738#1) zurücksetzen, bevor der Updatevorgang überhaupt richtig startete.
Ohne Reset hat er mir vorgejammert, dass er noch auf ein idle des Sipuras wartet (ewig)...
Nach dem Reset DHCP ausschlaten und die zuvor eingestellte IP wieder zuweisen. (So hab ich's gemacht - wenn ihr einen DHCP-Server laufen habt und das vorher bei den Firmwareupdates keine Probleme gemacht hat, sollte das auch damit klappen).

Vorher hatte ich das Web-Fenster mit den Settigs offen gelassen und nach dem Update auf Submit All Changes geklickt - alles ok (Passwort für den SIP-Account muss man allerdings nochmal neu eingeben).

--
Hardware Rev. laut Info-Seite: 2.0.1; Laut Bestückungsdruck im Gerät "Crimson Rev. A4", Herstellung 20. Woche 2004.
 

Netview

IPPF-Promi
Mitglied seit
1 Apr 2004
Beiträge
3,366
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Hallo Leute!

Es ist vollbracht - ich habe jetzt die 2.0.10(d) drauf, nachdem ich den 3. factory reset hinter mich gebracht habe, hat die Kiste endlich die Firmware geschluckt!

Uff - komische Sache!
 

markbeu

IPPF-Promi
Mitglied seit
4 Apr 2004
Beiträge
3,263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
G

Guest

Guest
Was für neuerungen bringt die neue Firmware überhaupt. Sehe monentan keinen Grund upzudaten.
 

0ff

Neuer User
Mitglied seit
21 Jun 2004
Beiträge
83
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
einfach was neues ausprobieren? Vielleicht verwandelt sich die SPA nach dem update in einen Kühlschrank? :)

Es wird im FAQ empfohlen immer die letzte firmware zu nehmen:
Code:
10:  Which version should I upgrade to?
A: Generally it's best to upgrade your SPA firmware to our latest one available.
We currently have two different firmware package. 1.0, which we will continually support,
and our new version 2.0 which enables new functionality.
We will keep the version 1 release available to those that don't need the
new features offered in 2.0

7:   What is the difference between hardware version number? 
A: You may notice from the web interface that one SPA may have different hardware 
version number different than another SPA.  This version number is for our 
identification purposes. The behavior of the two SPAs is identical and one SPA 
does not perform any better than the other. 
It's best however to stay current with our firmware release.
Aber du hast recht, die letzten bugsfixes sind mir auch nicht aussagekräftig ;-)
 

Malte.

Mitglied
Mitglied seit
4 Jun 2004
Beiträge
656
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hab soeben die neue Version eingespielt, ging ohne Probleme mit dem mitgelieferten Windowstool.
Nur bei meiner Firewall musste ich ziemlich oft und ziemlich schnell klicken, damit die Daten zum Sipura kamen. ;-)
 

markbeu

IPPF-Promi
Mitglied seit
4 Apr 2004
Beiträge
3,263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bei mir ging es schon wieder nicht...Muss wohl wieder erst ein FW-Reset machen :-(
Das ist doch echt nervig :-(
 

Zurzeit aktive Besucher

Keine Mitglieder online.
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
235,921
Beiträge
2,067,902
Mitglieder
356,974
Neuestes Mitglied
momoand