[Info] Neue Firmware Fritz!Box Fon 7390 OS 05.22 vom 06.06.2012

schumi20091

Neuer User
Mitglied seit
19 Mai 2009
Beiträge
181
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
[Edit Novize: Titel korrigiert und dem Schema hier angepasst]

Hallo,
habe gerade gesehen, das die Neue Firmware verfügbar ist!
Download

Änderungen:
Internet: Detail-Verbesserungen in der Stabilität bei UMTS-Betrieb
Internet: Zuverlässiger Aufbau der UMTS-Fallback Verbindung bei Einstellung 'Automatisch trennen'
Internet: Darstellungsfehler auf der Seite DSL-Informationen im Mobilfunkbetrieb beseitigt
Internet: diverse Stabilitätsverbesserungen im Bereich Mobilfunk-Internetverbindung
Internet: Fix für Inactivity Timeout trennt trotz aktiver Verbindung
Internet: LUA-Fehler beim Löschen eines Benutzers in der aktivierten Kindersicherung
Internet: Traceroute und Ping von zwei lokalen Clients zu ein und demselben externen Host funktionieren wieder
Internet: MyFRITZ!-Anmeldeproblem bei Neustart der FRITZ!Box zwischen MyFRITZ!-Anmeldung und -Anmeldebestätigung behoben
System: UPnP-Freigaben für Port 49200 im Heimnetzwerk eingeschränkt
System: IPv6-Firewall-Einstellung für VoIP erweitert
System: Sich wiederholende Passwortabfragen beim FTPS-Zugriff von außen beseitigt
System: Stabilität verbessert
System: Anmeldung an der Mobilseite der FRITZ!Box für Android-Smartphones vereinfacht
Telefonie/DECT: Abbrüche bei DECT-Telefonaten mit aktiviertem "Busy On Busy" an Internetanschlüssen ohne Festnetz beseitigt
Speicher/NAS: Hinweis in der Benutzeroberfläche für USB-Geräte mit erhöhter Stromaufnahme
Speicher/NAS: FRITZ!NAS Applets auch via https zuverlässig nutzbar
MyFRITZ: Korrektur der Einstellungsseite im Mobilfunkbetrieb
UMTS: Anzeige des gerade aktiven Mobilfunkstandards (HSPA, UMTS, GPRS u.s.w.) in der Bedienoberfläche z.B. auf der Seite Übersicht
UMTS: Anzeige "kein Dienst" wenn aktuell keine Verbindung zum Mobilnetz besteht
UMTS: Zuverlässiger Aufbau der Internetverbindung nach Ziehen und Stecken des UMTS Sticks

mfg
schumi20091
 
Zuletzt bearbeitet:

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,683
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
Online-Update ohne Probleme.

Ist auch als Recover schon da, klick.

BtW, Novize ändere doch bitte den Titel, sonst mußt du gleich wieder Putzen! ;)

EDIT: na sag ich doch...
 
Zuletzt bearbeitet:

tester25

Mitglied
Mitglied seit
23 Feb 2010
Beiträge
752
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
18
Fritz!OS 05.22 für Fritz!Box 7390 vom 06.06.2012

Download Fritz!OS 05.22 (84.05.22)
Recover steht auch schon bereit

Changelog (AVM-Info)

Neue Features:
- Mit MyFRITZ! die eigene FRITZ!Box sicher aus der Ferne nutzen
- Smartphone-optimierte Seiten fritz.box, fritz.nas und myfritz.box
- Mit Google Kontakte die Auswahl bei Online-Telefonbuch erweitert
- Ein Wunschname für FRITZ!Box: für WLAN SSID, NAS, DECT und mehr
- Neuer Internetzugang. Statt DSL und LAN nun auch über WLAN
- Priorisierung von Telefonaten im WLAN mit FRITZ!App Fon
- Bedienung verbessert. Onlinehilfe mit Suchfunktion und Navigation Eine ausführliche Beschreibung zu den neuen Funktionen finden Sie auf dem
Serviceportal in der Rubrik "News und Ausblick".
_________________________________________________________

Verbesserungen der 84.05.22:
Internet: Detail-Verbesserungen in der Stabilität bei UMTS-Betrieb
Internet: Zuverlässiger Aufbau der UMTS-Fallback Verbindung bei Einstellung 'Automatisch trennen'
Internet: Darstellungsfehler auf der Seite DSL-Informationen im Mobilfunkbetrieb beseitigt
Internet: diverse Stabilitätsverbesserungen im Bereich Mobilfunk-Internetverbindung
Internet: Fix für Inactivity Timeout trennt trotz aktiver Verbindung
Internet: LUA-Fehler beim Löschen eines Benutzers in der aktivierten Kindersicherung
Internet: Traceroute und Ping von zwei lokalen Clients zu ein und demselben externen Host funktionieren wieder
Internet: MyFRITZ!-Anmeldeproblem bei Neustart der FRITZ!Box zwischen MyFRITZ!-Anmeldung und -Anmeldebestätigung behoben
System: UPnP-Freigaben für Port 49200 im Heimnetzwerk eingeschränkt
System: IPv6-Firewall-Einstellung für VoIP erweitert
System: Sich wiederholende Passwortabfragen beim FTPS-Zugriff von außen beseitigt
System: Stabilität verbessert
System: Anmeldung an der Mobilseite der FRITZ!Box für Android-Smartphones vereinfacht
Telefonie/DECT: Abbrüche bei DECT-Telefonaten mit aktiviertem "Busy On Busy" an Internetanschlüssen ohne Festnetz beseitigt
Speicher/NAS: Hinweis in der Benutzeroberfläche für USB-Geräte mit erhöhter Stromaufnahme
Speicher/NAS: FRITZ!NAS Applets auch via https zuverlässig nutzbar
MyFRITZ: Korrektur der Einstellungsseite im Mobilfunkbetrieb
UMTS: Anzeige des gerade aktiven Mobilfunkstandards (HSPA, UMTS, GPRS u.s.w.) in der Bedienoberfläche z.B. auf der Seite Übersicht
UMTS: Anzeige "kein Dienst" wenn aktuell keine Verbindung zum Mobilnetz besteht
UMTS: Zuverlässiger Aufbau der Internetverbindung nach Ziehen und Stecken des UMTS Sticks
DSL-Version
1.68.20.01

DECT-Version
3.77

Checkpoint
r22574
 
Zuletzt bearbeitet:

distanzcheck

Mitglied
Mitglied seit
16 Feb 2008
Beiträge
608
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
18
Online Update Problemlos, nun mal beobachten
 

distanzcheck

Mitglied
Mitglied seit
16 Feb 2008
Beiträge
608
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
18
Online Update ohne Probleme.
 

DickS

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Feb 2005
Beiträge
2,161
Punkte für Reaktionen
84
Punkte
48
Checkpoint: r22574
 

Sandra-T

IPPF-Promi
Mitglied seit
7 Nov 2007
Beiträge
3,266
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
So langsam komme ich mit dem updaten nicht mehr mit. Erst gibt es von HP mehrere Updates, dann kommt AVM auch noch. Mal sehen, wie diese Version sich macht.

Gruß
Sandra
 

Elsi29

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24 Dez 2008
Beiträge
2,811
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
38
Hab die neue FW auch mal aufgespielt. Mal schauen was sich die nächsten Tage so bringen.
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
15,613
Punkte für Reaktionen
251
Punkte
83
DECT Menüs sind nun schneller :)
 

Michael2009

Mitglied
Mitglied seit
30 Dez 2009
Beiträge
500
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
auch bei mir lief das online update ohne Probleme durch, meine Sync ´s haben sich das erste mal nicht ins negative verabschiedet, das ist schon mal ein kleiner Erfolg. Mal Abwarten was da noch so passiert....
 

areasunshine

Neuer User
Mitglied seit
27 Aug 2010
Beiträge
121
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Seit 18:00 alles im günen Bereich, Leitungskapazität besser als je zuvor, DECT-Menüs rasend schnell und sonst noch nichts auszusetzen.

Die nächsten Tage lohnt sich ein POR & Recover.
 

kenguru2005

Neuer User
Mitglied seit
10 Jan 2010
Beiträge
72
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Problemloses Update, insgesamt kommen mir die Menüs zackiger / reaktionsschneller vor.
 

erik

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Nov 2004
Beiträge
4,878
Punkte für Reaktionen
44
Punkte
48
Hat hier jemand die neue Version an einem Annex J Anschluß am Laufen? Wenns geht vielleicht noch an einem Infineon DSLAM? Erfahrungen?
 
H

hagalabimbo

Guest
@erik: Annex J an Infineon 8.39.10 bisher absolut unauffällig (wie vorher alle anderen FW-Versionen auch)
 

erik

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Nov 2004
Beiträge
4,878
Punkte für Reaktionen
44
Punkte
48
@hagalabimbo: Danke. Das ist bei mir leider nicht so. Ich glaube ich verkaufe die Kiste.
 

SaschaBr

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Mai 2007
Beiträge
2,297
Punkte für Reaktionen
16
Punkte
38
Ich habe auch grade diese Firmware (nachdem ich sie gefreezt habe) installiert. Bis jetzt keine Auffälligkeiten.
Lediglich der Neustart nach dem Flashen hat diesmal ungewöhnlich lange gedauert. Eventuell wegen 'nem Reboot beim starten? Außerdem war mein USB-Stick, welcher für die Logdateien an der Box hängt, nur noch "RO" gemountet. Den Reboot (wenn es den einer wa) schiebe ich jetzt mal auf Freetz, wodurch der Stick auch eventuell einen mitbekomen hat.

Jetzt hoffe ich, das Unitymedia auch mal langsam in die Puschen kommt, und meiner 6360 das FRITZ!OS 5.22 verpasst (will den WLAN-Gastzugang endlich wieder nutzen können). Gerüchten zufolge soll die ja diesen Monat auch ausgerollt werden.


EDIT:
Der Stick wurde diese Nacht nochmal zu RO umgemountet. Die Überprüfung an einem Windowsrechner ergab dann tatsächlich ein korruptes Filesystem. Ob die Box jetzt dadurch Anlaufschwierigkeiten hatte, oder ob das Dateisystem des Sticks durch einen spontanen Reboot zerschossen wurde, bleibt ungeklärt (Henne-Ei-Problem?).
 
Zuletzt bearbeitet:

troulalou

Mitglied
Mitglied seit
13 Apr 2006
Beiträge
219
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
18
Danke AVM.
FEC pro Minute zur Zeit kleiner 1000.
FritzFax SW braucht etwas Liebe.
:)
 

AndreasD

Neuer User
Mitglied seit
11 Nov 2008
Beiträge
96
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hi

gestern abend via online update installiert, keine Probleme. WLAN ist bei mir nun zuverlässiger und stabiler. Nur mein Netgear WNCE2001 Universal WLAN Internet Adapter, das am ISDN Telefon für Updates angeschlossen ist, macht noch Probleme. Ich muss das Gerät nach jedem Update neu starten. Denn das Webinterface ist nicht mehr zu erreichen. Komischerweise das Webinterface des Telefons schon, also die WLAN Verbinung scheint zu bestehen.
 

hildejun

Neuer User
Mitglied seit
31 Aug 2006
Beiträge
128
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hat hier jemand die neue Version an einem Annex J Anschluß am Laufen? Wenns geht vielleicht noch an einem Infineon DSLAM? Erfahrungen?
Hallo erik,

ich hab seit April nen Annex J Anschluss und häng an einem Infineon 8.39.10-H0 0

Ich habe sämtliche Updates immer mitgemacht (auch Labor und Beta) und nicht die geringsten Probleme!1.jpg2.jpg3.jpg
 

tom4164

Neuer User
Mitglied seit
5 Nov 2011
Beiträge
174
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Habe seit gestern die neue Firmware drauf. Update ging Problemlos, habe nur heute morgen gesehen das die Box in der Nacht die Internetverbindung getrennt hat und neu verbunden. Natürlich mit niedriger Datenrate.
Internetverbintung dauerhaft halten ist aber eingestellt.
Mal sehen wie oft sie das macht.