[Problem] Neue IP (24h Zwangstrennung) und Gigaset A580 IP bleibt offline.

wedok

Neuer User
Mitglied seit
12 Jul 2011
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hi,
mein Gigaset A580 IP hat Probleme wenn sich die IP ändert (Reconnect oder 24h Zwangstrennung).
Oft klappts aber auch oft bleibt die Kiste offline.
Und zwar so lange bis ich entweder 2x angerufen werde oder 2x raustelefoniere.
Mit 2x meine ich, dass 1. mal kommt ein voip error bzw. der anrufer kommt nicht durch, dann "reregistered" das Teil und beim 2. mal gehts dann.
Was ich komisch finde, wenn sich die ip geändert hat, wie kann dann etwas von aussen (Anrufer) mein SIP Telefon zum reregistern bringen?

Das hatte ich damals mir Arcor, Easybell und nun auch mit o2.

Softphones wie microsip oder linphone haben keine Probleme.

Was kann ich tun? (Router läuft mit Freshtomato Firmware).

Firmware und Einstellungen vom A580 IP:

Software
Firmware version:022270000000 / 047.00
EEPROM version:185

Clipboard01.jpg
Bild(er) gemäß Boardregeln zur Vorschau geändert by stoney
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

wedok

Neuer User
Mitglied seit
12 Jul 2011
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
lol, is das gigaset ja doch nich so schlecht.
microsip bekommts, nach nem ip wechsel, gar nicht mehr hin, erst n neustart von microsip hilft.
 

RealHendrik

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23 Sep 2005
Beiträge
1,444
Punkte für Reaktionen
54
Punkte
48
Das wird ein Problem der "Interoperabilität" zwischen Freshtomato und Deinen SIP-Geräten sein. Andere Version von FT ausprobiert? Evt. Beta?

Außerdem: Nur in seltenen Fällen ist heutzutage noch eine Zwangstrennung alle 24 Stunden erforderlich. Im Allgemeinen kannst Du einen Router ohne Disconnect und mit stets der gleichen IP über Wochen und Monate betreiben - nur sehr selten wird mal der Provider Deinen Router kurzzeitig vom Netz nehmen.
 

wedok

Neuer User
Mitglied seit
12 Jul 2011
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
1&1 und o2 haben das noch.
war auch erst verwundert und konnts nich glauben.
bin ja frisch vom kabelsalat zurück zum klingeldraht. :)
 

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
1,537
Punkte für Reaktionen
143
Punkte
63
Kannst Du den Datenverkehr mitschneiden, entweder direkt auf dem Router oder mittel Switch (mit der Funktion „Port-Mirroring“)?
 
3CX

Statistik des Forums

Themen
235,859
Beiträge
2,066,865
Mitglieder
356,830
Neuestes Mitglied
VoIP-Bjoern