neue Labor FB 7270 Neueste DSL-Technologie Version 54.04.99-14000 vom 08.04.09

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Daniel Lücking

IPPF-Promi
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
3,490
Punkte für Reaktionen
127
Punkte
63
@gigmax

Das ist ja eine Verschwendung, bei dieser Leitungskapazität nur 6000er-DSL zu schalten ;-) :heul::heul:

Was mich bei mr2driver hauptsächlich fasziniert hat, waren die minimalen Fehlerzahlen (103 CRC, 0 FEC) denn da luft die Leitung echt sauberst.

Ebenfalls frohe Ostern!!
 

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,683
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
38
@DanMax, gute Leitungen gibt es viele... ;)

Auch euch: frohe Ostern! :)
 

Anhänge

mr2driver

Mitglied
Mitglied seit
14 Jul 2006
Beiträge
218
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Auch frohe Ostern ;)
 

Daniel Lücking

IPPF-Promi
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
3,490
Punkte für Reaktionen
127
Punkte
63
@doc456

Mit nem gefixten Profil....tststs :) Da krieg ich auch eine fehlerlose Leitung hin. Muss allerdings von 10600 im All-You-Can-Sync-Modus auf 2300 herunter-drehen, um Werte wie deine zu bekommen.

Frohe Ostern
 

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,683
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
38
@DanMac, tut mir leid, aber das ist leider echt und nicht nach einem Reboot, sondern beständig! :mrgreen:
 

Daniel Lücking

IPPF-Promi
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
3,490
Punkte für Reaktionen
127
Punkte
63
Doc-Doc-Doc:heul::heul::heul: jetzt bohr doch nicht in der Wunde herum.
 

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,683
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
38
@DanMac, wer hat bitte damit angefangen? :mrgreen:

Aber im Ernst, deshalb hab ich erst mal auf diese Labor verzichtet, da am DSL-Treiber nichts geändert worden ist und wo soll ich dann noch Drehen? :noidea:
 

Daniel Lücking

IPPF-Promi
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
3,490
Punkte für Reaktionen
127
Punkte
63
Recht hast du. :heul: traumhafte Werte :heul:

AVM sollte die DSL-Labor-Seiten in jede Firmware integrieren - quasi als verstecktes Menü (wie bei den Support-Daten).

Oder haben die das bereits getan? Hat jemand den "Direkt-Link" zur Einstellungsseite??
 

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,683
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
38
Geh doch mit Telnet/WinSCP drauf und schau unter /usr/www/html/html/de nach, ob was zu finden ist.Bei der .70 find ich auf die Schnelle nichts...

Oder bei /usr/www/avm
 

Daniel Lücking

IPPF-Promi
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
3,490
Punkte für Reaktionen
127
Punkte
63
Sorry, mit telenet bin ich nicht firm.

Komme zwar auf die Box, hab aber keine Ahnung, wie ich mir die Verzeichnisse anzeigen lassen kann usw.

Aber Dnake für die Hilfe!
 

Bommel_0507

IPPF-Promi
Mitglied seit
9 Mai 2007
Beiträge
5,224
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
So... nach zweieinhalb Wochen Beobachtung möchte ich jetzt mal eine Frage an diejenigen stellen, die diese Firmware aktuell immernoch benutzen: Ist keinem von euch aufgefallen, daß AVM den täglichen Versand der DSL-Statistiken abgeschalten hat? Die DSL-Statistiken werden jetzt nur noch einmal die Woche versandt, undzwar immer in der Nacht von Sonntag auf dem Montag. In meinen Augen macht das keinen Sinn, denn ich bekomme so immer nur die 24h-Statistik vom Sonntag zur Verfügung gestellt. Wenn AVM sich von diesen täglichen DSL-Statistiken überfordert fühlt, dann sollten sie eine getrennte Einstellung in der Firmware integrieren:
  • Übermittlung der DSL Leitungsstatistik an AVM - so wie es AVM wünscht
  • Übermittlung zusätzlich an angegebenen Empfänger - täglich, wöchentlich oder monatlich.
AVM hat damit meine Langzeitbeobachtung abrupt ohne Information unterbrochen bzw. kaputt gemacht. :motz:

SOTU - Wrong (DM) schrieb:
"...I reached the wrong ends by the wrong means
It was the wrong plan...

Wrong.
Wrong..."
Gruß Bommel
 

jojo-schmitz

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Mai 2006
Beiträge
2,473
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
38
Geh doch mit Telnet/WinSCP drauf und schau unter /usr/www/html/html/de nach, ob was zu finden ist.Bei der .70 find ich auf die Schnelle nichts...

Oder bei /usr/www/avm
Sorry, mit telenet bin ich nicht firm.

Komme zwar auf die Box, hab aber keine Ahnung, wie ich mir die Verzeichnisse anzeigen lassen kann usw.
cd /usr/www/html/html/de
ls -l
cd /usr/www/avm
ls -l

Tschö, Jojo
 

DWW

Mitglied
Mitglied seit
6 Dez 2007
Beiträge
611
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,
(...)daß AVM den täglichen Versand der DSL-Statistiken abgeschalten hat? Die DSL-Statistiken werden jetzt nur noch einmal die Woche versandt, undzwar immer in der Nacht von Sonntag auf dem Montag. (...)
kann ich Dir nicht bestätigen, zumindest nicht für 16.04.09 bis 23.04.09.
Solange die .14000 drauf war, bekam ich täglich und regelmässig beide eMails. Siehe eMail-Liste im Anhang.


edit:
nur ne Idee: kann es vielleicht sein, dass Du in letzter Zeit mal, egal in welcher Firmware, die Push-Mails auf wöchentlich gestellt hast (und wieder zurück auf täglich)? Evtl könnte sich ein kleines Konfig-Kuddelmuddel ;) eingeschlichen haben, wenn die DSL-Labor diese Information für die Push-Mails anders abgreift.
Wie bist Du auf die Labor .14000 gegangen? Über ein schlichtes Update oder zuerst Recover?
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Bommel_0507

IPPF-Promi
Mitglied seit
9 Mai 2007
Beiträge
5,224
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wie ich schon sagte, ich führ(t)e an meinem Anschluß eine Langzeitbeobachtung durch. Da sind Änderungen an den Einstellungen nicht geradezu dienlich ;) . Die Firmware habe ich direkt auf die Vorgängerversion aufgespielt. Nachdem mir zum erstenmal auffiel, das keine DSL-Statistiken in meinem Postfach eingingen, bin ich dann einige Prozeduren - wie Neustart der Fritz!Box, Neueintragen der Pushmaildaten usw. - durchgegangen. Es hat sich nichts verändert. Ich werde jetzt mal noch die Versandeinstellung auf "wöchentlich" ändern, danach wieder auf "täglich" zurückstellen und beobachten was passiert. Ansonsten muß ich wohl oder übel auf das Recover zurückgreifen, auch wenn es mir nicht schmeckt. Übrigens - wenn ich eine Test-Email absende, dann erhalte ich ohne weitere Probleme die DSL-Statistiken in meinem Postfach.

Gruß Bommel
 

Spaceboy1963

Neuer User
Mitglied seit
31 Jan 2009
Beiträge
44
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo, Ihr mutigen Tester :)

nun ist die DSL-Labor-Firmware schon einige Tage in der freien Wildbahn - auch ich habe sie seit einer Woche auf meiner Box laufen. Nun würde mich man interessieren, was man da so alles "rumschrauben" kann - Einstellmöglichkeiten verleiten natürlich immer zum rumspielen...

Mein Problem sind die sporadischen Resyncs - meistens einmal am Tag und fast ausschließlich im Zeitraum zwischen 18:00 Uhr und 23:00 Uhr. Ich vermute einen Zusammenhang mit der vermehrten Internet-Nutzung im Haus (Mehrfamilienhaus mit 18 Mietspartein, davon die Hälfte bestimmt mit Internet-Anschluss). Jeder hat zwar einen eigenen DSL-Anschluss aber vielleicht beeinflusen sich die zusammen verlegten Leitungen?

Irgendwie hatte ich die Hoffnung, das eine neue Firmware dieser Problem lösen könnte - es hat sich jedoch nichts geändert. Aber vielleicht kann man ja irgendwas verstellten, insbesondere die Seite DSL-Informationen / Einstellungen bietet ja einige Möglichkeiten. Kann man sich irgendwo über die Funktionen informieren oder hat jemand von Euch Infos dazu? BTW: Funktioniert bei Euch der Button "Diagnose-Datei speichern"? Bei mir wird immer nur eine html-Seite mit folgendem Inhalt generiert: [dsl_ur8] DSL Diagnose nicht eingeschaltet. Muss / kann die Diagnose eingeschaltet werden? Wo / wie?

Frage also: Welche Einstellungen könnten bei meinem Problem Verbesserungen bewirken und sollten daher getestet werden?

Danke für Eure Hilfe.

Spaceboy

P.S.: Natürlich allen nachträglich "Frohe Ostern" (SCNR)
 

Bahama

Mitglied
Mitglied seit
20 Jun 2005
Beiträge
203
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Ich glaube mittlerweile dass die erweiterte Statistik schon auf besonderen Grund von AVM hier eingerichtet wurde: Ich sehe bei mir einen vermuteten Zusammenhang zwischen den DSL Fehlern/ der CPU Auslastung der Box und der dubiosen Temperaturanzeige. Zeitlgleich gibts "Zwischentöne" bei VOIP Telefonie. Es kann natrülich sein, dass die Box in dem Moment auf Störungen in der Leitung reagiert... (mehr Fehler -> höhere CPU Auslastung) Aber warum geht dann die Tempanzeige nach unten?

Da ich auch nach einer längeren Testphase erhebliche Problem mit dem DECT Modul hatte (jetzt abgestellt weil Störungen an anderen DECT Telefonen...Knacken) werde ich die 7270 bei AVM wohl reklamieren...was meint Ihr?
Gleiche Probleme übrigens mit der 70er Firmware, daran kanns also nicht liegen.

Bahama
 

Anhänge

Nero FX

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29 Jul 2006
Beiträge
1,046
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
@Bahama

ich hab die Firmware auch drauf, soweit konnte ich deine Beobachtungen nicht teilen.
Seit ich meine Box damals getauscht bekommen habe hatte ich in die Richtung DECT keine Probleme und das Obwohl nicht weit weg ne Siemens S675er Basis steht.

Bei DSL Fehlern kann ich auch nicht viel zu sagen, meine Leitung ist grottig, da weiß man nie woher die Fehler kommen....

Daher ist ein Austausch sicher nicht nachteilig. Einfach die Probleme bei AVM schilder dann schicken Sie dir Ersatz (am besten gleich alle Daten angeben im Webformular).
 

Bahama

Mitglied
Mitglied seit
20 Jun 2005
Beiträge
203
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
ich beobachte es nochmal...

Außerdem wird bei einem Telefonat dieses wie beschrieben durch kurze Töne unterbrochen,
das kann doch nicht mit der "erweiterten Pilottonsuche" zu tun haben...die hab ich jetzt
wieder deaktiviert. Auch das muß nochmal beobachtet werden.

Bahama
 

SteveTeixera

Neuer User
Mitglied seit
4 Mai 2005
Beiträge
45
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@Bahama
Falls du weiter DTMF Töne im Gespräch hast guck mal ob dein 1&1 Komplett über QSC realisiert wird (Ereignisse -> im log Breitband-PoP: bsn.qsc). Tritt besonders bei weiblichen gesrprächspartnern auf. http://www.qdsl-support.de/showthread.php?t=11381

Gruß Steve
 

Bahama

Mitglied
Mitglied seit
20 Jun 2005
Beiträge
203
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
ne QSC scheint es nicht zu sein: "Breitband-PoP: rdsl-frnk-de02" Was ist das?
Meineip.de sagt "frnk-590febb2.pool.einsundeins.de"...


Bahama
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,039
Beiträge
2,018,143
Mitglieder
349,322
Neuestes Mitglied
fensterrahmen