Neue Labor-FW 29.04.95-8221 (USB-Zubehör)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

KingTutt

Mitglied
Mitglied seit
15 Sep 2005
Beiträge
351
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
Verbesserungen in der Version 29.04.95-8221

* USB-Fernanschluss: Client Support für mehrere USB-Fernanschluss Boxen.(02.01.05).
* USB-Fernanschluss: USB-Scanner Unterstützung im Client verbessert.
* USB-Fernanschluss: Wird die Netzerkverbindung getrennt, stehen USB-Geräte jetzt erheblich schneller wieder zur Verfügung (<45s statt vorher bis zu 30 Minuten).
* Musikbox: Suchfunktion verbessert.
* Musikbox: Keine doppelten Einträge bei der Suche nach Interpreten (Pinnacle Fix).
* Musikbox: Kompatibilität zu Netgear MP101, Nero Showtime, PS3, IP-dio und der Magicbox Imp adapt verbessert.
* Musikbox: Die Playlisten-Formate wpl und pls werden unterstützt.
* HTML: Beim Aktualisieren der USB-Geräteübersicht bleibt der zuletzt geöffnete Reiter aktiv.
* HTML: Der Card Reader Hinweis erscheint nur beim Aktivieren von Druckern.
* Samba: USB-Speicher können in Vista mit Kennwortschutz verwendet werden [username "ftpuser"].
* Samba: Der Aufruf \\fritz.box in Windows Vista zeigt jetzt den Inhalt der Partition an.
* Samba: Schreibvorgänge bei nicht ausreichendem Speicherplatz werden jetzt in Windows Vista und XP verhindert.

Es darf also wieder getestet werden ;-)
 

vicfontaine

Mitglied
Mitglied seit
1 Okt 2005
Beiträge
622
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Mich schockt zunächst mal die 95-er Nummer in der Versionsnummer... von 34 auf 95?
 

jojo-schmitz

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Mai 2006
Beiträge
2,474
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
38
Mich schockt eher der Rückschritt, die anderen Labor Versionen sind auf 98 bzw. 99 ...
 
Zuletzt bearbeitet:

MichaelDeHH

Neuer User
Mitglied seit
2 Jun 2007
Beiträge
142
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Schon jemand ausprobiert?
 

solitsnake

Neuer User
Mitglied seit
13 Mrz 2006
Beiträge
155
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
und wieder keine möglichkeit mehrere FTP user anzulegen
 

HolyPetrus

Neuer User
Mitglied seit
27 Apr 2005
Beiträge
101
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
kann ich einen drucker, der mit dem usb-fernanschluss freigegeben ist, von mehreren computern aus verwenden? natürlich würde ich die clientsoftware auf jedem pc installieren. und sehe ich das richtig, dass diese art der verbindung einen rückkanal beinhaltet, also zB für tintenstandsinfos?
vielen Dank
Simon

edit: achja, und wenn ich von meiner jetzigen FW (DSL=.99er) wechseln will, verliere ich in jedem fall alle einstellungen? das wäre ja ärgerlich...
 
Zuletzt bearbeitet:

SaschaBr

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Mai 2007
Beiträge
2,305
Punkte für Reaktionen
17
Punkte
38
Mir ist im Bereich der Kindersicherung ein Fehler aufgefallen:
Ich habe für meine Tochter für Montag bis Freitag jeweils zwei Stunden eingestell, und für Samstag und Sonntag jeweils drei Stunden. Heute morgen fiel mir auf (noch mit der vorangegangenen USB-FW), das er in der Verbrauchsanzeige für heute (Freitag) ein Guthaben von drei anstatt zwei Stunden anzeigt. Nach diversem probieren habe ich herausbekommen, das die Box heute das Guthaben von Sonntag anzeigt (betrifft auch die Uhrzeiten).

Nachdem mir dieser Fehler dann auch in dieser aktuellen FW aufgefallen ist, habe ich mir die Konfiguration gesichert (mach ich immer vorher), ein Recover auf die 29er gemacht, update auf diese USB-FW, Sicherung eingespielt (musste schnell gehen wegen einem Notfall): Fehler immer noch da.
Danach "Rücksetzen auf Werkseinstellung" ausgeführt, und die Box von Hand neu konfiguriert. Keine Verbesserung!
Ein Feedback an AVM geschrieben.

Kann einer von Euch diesen Fehler bestätigen?
Und wo kann man einsehen, welchen Wochentag die Fritz zu haben glaubt (Fehler im Kalender??)?
 

MichaelDeHH

Neuer User
Mitglied seit
2 Jun 2007
Beiträge
142
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Was ist mit den energiespar modus ist der hier übernommen worden?wie ist die dsl stabilität?
 

taste777

Mitglied
Mitglied seit
13 Nov 2005
Beiträge
658
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@SaschaBr
Dieser Fehler ist mir schon seid einigen Versionen aufgefallen.
Ich habe vor einiger zeit da auch getestet. Ich habe festgestellt das die Box bei dieser Funktion korrekt arbeitet, und nur die sichtbare Anzeige der noch zur verfügungstehenden Zeit beruft sich hier auf einen falschen Wochentag.
Intern wird aber der richtige Wochentag zur abrechnung genutzt.
MFg
 

SaschaBr

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Mai 2007
Beiträge
2,305
Punkte für Reaktionen
17
Punkte
38
taste777 schrieb:
Intern wird aber der richtige Wochentag zur abrechnung genutzt.
Gut zu wissen, Danke.


MichaelDeHH schrieb:
Was ist mit den energiespar modus...
Nichts dergleichen zu sehen. Verbindung ist (seit dem Einspielen) stabil, es wird eine höhere Signal/Rauschtoleranz angezeigt, die FECs sind deutlich weniger (allerdings habe ich hier auch sonst keine problematische Leitung).
 

garfield72

Neuer User
Mitglied seit
5 Aug 2005
Beiträge
100
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Mahlzeit!

BNasiert die version jetzt endlich auf der 29.04.37, oder steckt da immernoch die 29.04.33 mit drin?
 

Whoopie

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 Okt 2004
Beiträge
858
Punkte für Reaktionen
9
Punkte
18
Hallo,

es sind keine Energiesparfunktionen enthalten.

Beste Grüße,
Whoopie
 

vicfontaine

Mitglied
Mitglied seit
1 Okt 2005
Beiträge
622
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Ich find das schon etwas ärgerlich, AVM braucht doch uns Beta-Tester, wieso gehen die davon aus, dass wir jedes Mal Rückschritte mit den Labor-Versionen machen wollen? Schön, dass es die Labors gibt, aber die sollten schon irgendwann mal zur aktuellen Firmware passen...

Für mich ein Grund die neue Labor nich aufzuspielen.
 

garfield72

Neuer User
Mitglied seit
5 Aug 2005
Beiträge
100
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo!

Überhaupt finde ich das ganze etwas chaotisch. Jetzt gibt es zig verschiedene Labor-versionen und jede implementiert andere neue Funktionen. Und jede basiert auf einem anderen release... das ganze ist ein wenig undurchsichtig.

Ich hab momentan die 29.04.37 im Einsatz und weiß noch nichtmal, ob in der neuen USB-Version zumindest alle Features von der 29.04.37 drin sind, oder ob mir dann da wieder irgendwas fehlt.
 

staubsauger-nono

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 Apr 2005
Beiträge
1,519
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
@vicfontaine
Es zwingt dich ja keiner die Labor-FW zu nutzen.
Nimm einfach das aktuelle Release und sei damit zufrieden.
Oder freu dich das AVM die Box noch weiter entwickelt und neue Funktionen hinzufügt,
anstatt wie andere Hersteller sich auf Bugfixes zu beschränken und dich für neue Funktionen auf eine neue Hardware verweist.:meinemei:
 

vicfontaine

Mitglied
Mitglied seit
1 Okt 2005
Beiträge
622
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Klar bin voll Deiner Meinung, aber AVM sollte sich nicht ausruhen...
 

Toshie

Neuer User
Mitglied seit
10 Sep 2006
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Moin,
hat schon mal jemand getestet ob die FW auch mit anderen Filesystemen auser FAT klar kommt? Interessant wäre ob ext2fs oder ext3fs unterstützt wird.

Gruß
Toshie
 

prodigy7

Mitglied
Mitglied seit
28 Mai 2005
Beiträge
735
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Eigentlich ist es doch klar: AVM testet mit den Laborversionen neue Funktionalitäten und da stehen die anderen Funktionalitäten hinten an. Autohersteller bauen ja teilweise auch neue Motoren in alte Karosserien zu Testzwecken auch wenn es bereits neuere Modelle gibt (wenn auch nicht mit besserem Motor :) )
 

MichaelDeHH

Neuer User
Mitglied seit
2 Jun 2007
Beiträge
142
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Schon jemand die neue Labor 29.04.99-8250 ausbrobiert ????
 

jojo-schmitz

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Mai 2006
Beiträge
2,474
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
38
Gehört nicht in diesen Thread...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
235,868
Beiträge
2,066,971
Mitglieder
356,839
Neuestes Mitglied
FH2020