.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Neue Laborfirmware 29.04.28-5184 (13.11.2006)

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von boniek, 14 Nov. 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. boniek

    boniek Neuer User

    Registriert seit:
    20 Juli 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    http://www.avm.de/Labor

    Neue Features:
    - Telefonie: Faxen über das Internet
    - Telefonie: Mehr Komfort bei den Telefonie-Einstellungen
    - Telefonie: Detailinformationen über Internettelefonate
    - Internet: Kindersicherung
    - WLAN: Eco-Modus spart Energie
    - WLAN: Unterstützung von WMM-fähigen WLAN-Stationen
    _________________________________________________________

    Neu in der 29.04.28-5184
    - Telefonie: Faxen über das Internet
    - Telefonie: Anrufer aus der Anrufliste ins Telefonbuch übernehmen
    - Telefonie: Anrufliste abschaltbar
    - Telefonie: Wahlregeln und Rufsperren für Bereiche wie Mobilfunk, Ortsnetz,
    Ferngespräch, Ausland, Sonderrufnummern und Auskunft
    - Telefonie: 2. Wecker und Einstellungen pro Tag
    - System: eigene Menüpunkte für Kindersicherung und Online-Zähler
    - System: Hilfen für Kindersicherung und Online-Zähler aktualisiert
    - System: Übersichtsseite der Kindersicherung überarbeitet
    - System: Textüberarbeitungen und neue Icons für Bearbeiten und Entfernen
    - WLAN: WMM abschaltbar für Geräte, die sich entgegen des WLAN-Standards sonst
    nicht mehr anmelden können.


    Ab der Version 29.04.28-5184 behobene Probleme
    - Telefonie: Ruf abweisen bei Besetzt am S0-NT entsprechend dem Endgerät
    - Telefonie: Sortierung der VoIP-Details bei >100 Anrufen
    - Telefonie: Probleme mit der Telefonie nach internem Vermitteln beseitigt
    - Internet: Stabilität der FRITZ!Box unter Last verbessert
    - Internet: Telefonie bei gleichzeitigem Download an 16 MBit-Anschlüssen
    - Internet: Online-Zeit in der Kindersicherung wurde nicht immer gezählt
    - Internet: Anzeige der Kindersicherungs-Fehlerseite für nicht-Standard-IP-Netze
    - DSL: DSL-Treiber aktualisiert
    - DSL: Sehr lange Trainingszeiten an bestimmten DSL-Anschlüssen
    - System: Zugriff auf Freigaben zwischen Stationen im WLAN und im LAN
    - WLAN: Stabilität bei hoher WLAN-Belastung durch mehrere Stationen verbessert
     
  2. udo54

    udo54 Neuer User

    Registriert seit:
    14 Okt. 2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Da ist auch eine neue Recover dabei XX4.21
     
  3. mj084

    mj084 Mitglied

    Registriert seit:
    17 März 2006
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Admin
    Ort:
    Berlin
    Läuft erstmal...
    Gut das der Onlinezähler wieder getrennt wurde, und die Übernahme ins Telefonbuch direkt aus der Anrufliste ist auch lobenswert!
    Weiter so AVM!!!!
     
  4. schmatke

    schmatke Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juli 2006
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Vogtland
    Erster kurzer Eindruck: :)
    neuer Kernel: "2.6.13.1-ohio #2 Fri Nov 10 17:07:32 CET 2006 mips unknown"
    Busybox: "BusyBox v1.1.2 (2006.10.16-12:12+0000) Built-in shell (ash)" ohne dsmod
     
  5. JSchling

    JSchling Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,543
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    #5 JSchling, 14 Nov. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 14 Nov. 2006
    mein erster Eindruck: grundsätzlich OK :)
    synct sehr hoch (also für ne Fritzbox) und das war abgesehen von der letzten Labor-Version immer ein Problem bei mir
    Syncronisation dauert aber weiterhin so 20-30 Sekunden (aber ist ja für nen guten Zweck, da will ich das mal nicht bemängeln, war nur als Punkt in den Neuerungen enthalten)
    Neues Vorwahlkonfigurationsmenü finde ich...naja - was soll der scheiss ? so begrenzt mich die Box auf ein Land + einen Ort:( vorher war das besser, da konnte jedes VoIP Konto in einem anderen Land + Vorwahl liegen - FAZIT: schlecht, dieses "Feature" bitte wieder rausnehmen ! (wie man überhaupt auf so ne blöde Idee kommen kann ist mir unbegreiflich)
    Faxfunktion als Merkmal der Nebenstelle konfigurierbar - ja ich hab kein Fax, wäre aber an Infos über die Funktion sehr interessiert
    Kindersicherung vom Onlinezähler getrennt - gute Idee (was hat ein Onlinezähler auch mit ner Kindersicherung zu tun?). Jetzt müsste man es nur noch hinbekommen, dass beim Anklicken von "Internet" nicht diese bei mir (und wahrscheinlich auch vielen anderen) eh deaktivierte Kindersicherungsmenü aufgeht, sondern auf den Onlinezähler geht - das kann doch nicht so schwer sein ! einfach etwas nachdenken und überlegen, was die Kunden wohl wie haben wollen. Also selbst bei denen die Kindersicherung nutzen, soll das doch wohl ein Feature sein, welches man nicht all 3 Tage umprogrammiert sondern einmal fest einstellt
    Unter den System-Infos wird zumindest bei "nicht erfolgreichen Weiterleitungen" über VoIP nicht mehr der Servername des VoIP-Kontos angegeben, sondern die IP :( man hat ja mal gehofft, dass ihr es hinbekommt, dass dort der Kontoname, die von mir eingetragene Nummer für das VoIP-Konto, steht, mit dem VoIP-Servernamen war es akzeptabel, mit der IP des VoIP Servers ist es ohne Informatikstudium unbrauchbar:(
    beim Löschen unter den Systemereignissen werden alle Einträge gelöscht, auch wenn ich den Menüpunkt "Löschen" z.B, unter System, oder Telefon anklicke. Gibt schlimmeres, aber naja - ich erwarte das zu löschen, was ich da auch sehe. Wenn es nicht möglich ist nur Teile der Ereignisse zu löschen, dann sollte der Button Löschen auch nur unter der Karteikarte "Alle" vorhanden sein

    diese JFritz-Version die jemand im Thread zur vorherigen Labor-Version gepostet hat, laut Anzeige v0.62 vom 5.11. funzt weiterhin:)

    PS: bei DynDNS ist Strato auswählbar - ist glaube ich neu, nutze ich aber auch nicht, aber ich denke der ein oder andere schon
    unter den Wahlregeln kann man vorkonfigurierte Gruppen wie z.B: Mobilfunk (für 015,016,017) auswählen - fit :)

    ansonsten hab ich jetzt keine Lust meine Debug.cfg zu löschen, aber zumindest mit den bekannten Einträgen ist ENUM weiterhin unter Internettelefonie konfigurierbar + mit den bekannten Einträgen lässt sich auch weiterhin der Spruch vonwegen modifizierte Firmware entfernen

    PPS: wo ich es gerade sehe: mein Spektrum sieht OK aus:)
     

    Anhänge:

  6. Frank-voip

    Frank-voip Neuer User

    Registriert seit:
    6 Mai 2005
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Nur das angezeigte spektrum sieht etwas merkwürdig aus. die Pilottöne betreffend,
     

    Anhänge:

    • f_box.JPG
      f_box.JPG
      Dateigröße:
      40.7 KB
      Aufrufe:
      256
  7. garfield72

    garfield72 Neuer User

    Registriert seit:
    5 Aug. 2005
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wow, sollte das etwa wirklich bedeuten, das jetzt mit der Fritz auch FoIP möglich ist? Da bin ich ja mal gespannt auf die ersten Testberichte.....
     
  8. jojo-schmitz

    jojo-schmitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2006
    Beiträge:
    2,471
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Düsseldorf
    Busybox ist nix neues, die war bei der (den) Vorgänger Labor Version(en) schon dabei.
    Version der Kernels ist die Gleiche, nur das Datum ist neuer.

    Tschö, Jojo
     
  9. schmatke

    schmatke Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juli 2006
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Vogtland
    @jojo-schmitz
    war nur zur Info (gibt Leute, die interessiert sowas)
    und von neuer Kernel-Version hab ich auch nix geschrieben. ;-)
     
  10. Flashlight

    Flashlight Mitglied

    Registriert seit:
    4 Jan. 2005
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vorsicht bei Benutzung der Wahlregeln:
    Bei mir werden die 'verbinden über' Einträge wahllos zugewiesen und nicht so gespeichert wie ich das ausgewählt habe.
     
  11. ThAlex

    ThAlex Mitglied

    Registriert seit:
    11 Aug. 2006
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Biologe (Botaniker)
    Ort:
    Mannheim
    Gibt es jetzt endlich Fallback bei den Wahlregeln?

    Wie sieht das Ganze jetzt aus?

    Gruß, Thomas
     
  12. aaa

    aaa Neuer User

    Registriert seit:
    28 Juli 2006
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Kann man die Fax-Funktion auch am internen S0 einstellen oder nur an den analogen Nebenstellen?
     
  13. Lagerfeld

    Lagerfeld Neuer User

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    #13 Lagerfeld, 14 Nov. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 14 Nov. 2006
    Erste Versuche mit der neuen FAX Funktion sich leider nicht sehr berauschend.
    Erfolgswahrscheinlichkeit ca. 50 %. Also wie vorher auch.
    Ich verwendete 1&1 VoIP Nummern. Kann es sein daß es sich bei der neuen Funktion um das T38 Protokoll handelt, und 1&1 das bloß nicht unterstützt ?
    Wie sieht es mit Carpo aus ? Funzt da mittlerweile das T38 ?
     
  14. udo_lange

    udo_lange Neuer User

    Registriert seit:
    5 Jan. 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    FoIP

    Faxen am internen S0 ging bei mir in Verbindung mit einer Fritzcard mit einer Wahrscheinlichkeit von 30% über FoIP.
    Interessanter wäre vielleicht ob das auch mit der Fax4Box Software läuft. Die hat bislang immer zwangsweise eine Festnetzverbindung aufgebaut.
    Ich werde heute Abend beide Varianten ausprobieren und mich melden.
     
  15. aaa

    aaa Neuer User

    Registriert seit:
    28 Juli 2006
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ich gehe davon aus, daß sich das "ging" auf eine ältere Firmware bezieht. Interessanter finde ich es nicht, ob Fax4Box läuft, da ich ein Hardware Fax anschließen möchte, das an einer Auerswald ETS 2104 am internen S0 der Fritzbox hängt. Deshalb hier nochmal meine Frage:

    In den Erläuterungen zur Faxfunktion ist die Einstellmöglichkeit Fax für Fon 2 dargestellt, gibt es diese Möglichkeit auch für Geräte am internen S0?
     
  16. vicfontaine

    vicfontaine Mitglied

    Registriert seit:
    1 Okt. 2005
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Finds auch bescheiden, wenn man nur noch einen Vorwahlbereich für alle Rufnummern angeben kann...

    Wenn meine Geliebte in Bad Tölz wohnt, mach ich mir auf ihren Namen ne Nummer und registriere die bei mir zuhause in meinem Wohnort. So kann sie mich zum Ortstarif anrufen... ist nicht ganz die Anwendung wie sie sein sollte, aber das kann doch AVM egal sein. Und dann will ich von so einer Nummer natürlich auch standartmäßig die Bad Tölz Vorwahl einstellen können.

    Bitte solche Möglichkeiten nicht einfach weg-vereinfachen...
     
  17. tomcat.x

    tomcat.x Neuer User

    Registriert seit:
    9 Mai 2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kindersicherung: Fehlerseite bei Sperre

    Bei mir funktioniert jetzt auch die Fehlerseite. Mit der 29.04.28-5065 ging das nicht. Habe auf meine Anfrage bei AVM auch heute eine Mail mit dem Verweis auf eine entsprechende Korrektur in der neuen Laborversion bekommen.

    @jojo-schmitz
    Danke noch mal für die Info unter dem Thema "Laborfirmware 29.04.28-5065". Konnte dort jetzt nicht mehr antworten.
     
  18. MK2

    MK2 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Juli 2005
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe mal eine Frage zur Fax-Funktion.
    Kann man mit dieser nun Faxe von PC aus übers Internet (ohne Festnetz) verschicken? Oder was genau ist nun an dieser Funktion anders als zur Fax4box Software.

    Gruß
    MK
     
  19. mj084

    mj084 Mitglied

    Registriert seit:
    17 März 2006
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Admin
    Ort:
    Berlin
    Mich würde auch mal interessieren wie das mit Faxen übers Internet gemeint ist?!
     
  20. dsl123

    dsl123 Mitglied

    Registriert seit:
    29 Apr. 2005
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ein Fax Gerät an einer Nebenstelle anschließen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.