.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Neuer Versuch: fritz!x usb meets fritz box fon wl 7050

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon mit internem ISDN-S0-Bus" wurde erstellt von sanders, 20 Apr. 2005.

  1. sanders

    sanders Neuer User

    Registriert seit:
    19 Apr. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo tk-begeisterte!

    ich bin komplett am umsatteln und bräuchte da eure hilfe!

    meine derzeitige Anlage:
    1 analoges dect-telefon (s445 siemens)und
    1 analoges fax mit getrennten msn's
    an einer fritz!x usb mit gewohnt komfortablem lcr
    (vor allem für festnetz zu mobil), den ich nicht missen möchte.
    konfiguration der anlage am rechner über usb.

    dazu ein isdn-geschäftstelefon direkt am ntba (eigene msn),
    splitter und router (2 rechner dran) mit integriertem
    dsl-modem (das leider ohnehin probleme macht).

    habe die fritz! box fon wlan 7050 bei 1&1 bestellt und wünsche mir:

    der dsl-router und wenns geht auch die fritz!x
    sollen aus dem betrieb genommen werden, also
    bestenfalls wirklich nur noch die f-box

    wenns geht nach wie vor lcr (wegen anrufen in mobile netze),
    keine pineingaben aber dennoch "antesten" der VoIP-telefonie,
    beibehaltung der msn's für die endgeräte

    wie meint ihr sieht meine lösung hardwaremäßig aus (klappt das)?
    wie sollte ich am besten konfigurieren?

    vielen dank schonmal vorab und beste grüße
    sanders

    ps: gibt es bei 1&1 immer noch (oder wieder) so elend lange wartezeiten
    von bis zu 5 wochen?