neues? von der avm vpn firmeware?

PixelChris

Neuer User
Mitglied seit
9 Mrz 2006
Beiträge
71
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Habe hier mal irgendwo gelesen, dass von AVM geplant ist, dass die eine offizielle VPN-Firmware rausbringen wollen.

stimmt das?

und gibt es da vielleicht schon ein paar Infos zu?
 

Megabum

Mitglied
Mitglied seit
6 Jan 2005
Beiträge
340
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
was ist VPN ?
 

AndreR

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Jan 2006
Beiträge
1,579
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
VPN = Virtual Private Network

Damit verbindest du 2 oder mehr Gegenstellen über das INternet, so dass sie erscheinen, als wären die Gegenstellen Teil des jeweiligen Netzwerkes
 

MadMurdock

Neuer User
Mitglied seit
14 Mai 2006
Beiträge
63
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hier ein Link zu Infos:

Link
 

waldwuffel

Mitglied
Mitglied seit
13 Jun 2005
Beiträge
570
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Zeitgleich/kurz danach ist dann auch endlich VPN für die 7170 Verfügbar mit IPSec. VPN läuft schon recht sauber auf der Box bei einer großen Versicherung (O-Ton AVM Vertriebsleiter). Aber das ganze ist noch nicht ganz Marktreif weil noch ein Access Server benötigt wird. Das wird zum Release allerdings anders sein da AVM an einem Tool bastelt das intern den Namen AVM!Flash trägt. Ob Zertifikate benutzt werden steht noch nicht fest.

Hier aber auch die Info: VPN wird nicht mit jeder Box klappen! Es wird ähnlich sein wie mit dem Deaktivieren des Modems sein! Die Nummern werden noch bekannt gegeben die nicht VPN-Fähig sind.

Wäre ja super wenn AVM eine VPN-Lösung für die 7170 anbieten würde.

Komisch finde ich nur, daß nicht alle Seriennummern dies unterstützen werden.
Da scheint AVM doch unterschiedliche Hardware zu verbauen - nicht nur 7170 und 7170 V2. Denn sonst wüden sich Möglichkeiten wie das deaktiviern des Modems oder Nutzung von VPN nicht auf gewisse Seriennummernbereiche beschräken.
 
Zuletzt bearbeitet:

olistudent

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
19 Okt 2004
Beiträge
14,779
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
38
Im Moment benutzen sie VPN schon für tr069. Das ist mir aufgefallen wie ich die Libs getauscht hab und dann der ctlmgr immer abgestürzt ist.

MfG Oliver
 

voipjedi

Neuer User
Mitglied seit
23 Jun 2005
Beiträge
132
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Also VPN kommt für die 7050 und 7170 (Quelle AVM) - für die 7050 mit einem Channel, bei der 7170 werde´s zwei. Zuerst NUR Client Funktion - in Step 2 dann Host und Client als reine FBF Lösung!

Soll ein Weihnachtsgeschenk werden ;-)
 

waldwuffel

Mitglied
Mitglied seit
13 Jun 2005
Beiträge
570
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habe mir mal die tr069.cfg meiner 7170 angschaut:

/*
* /var/flash/tr069.cfg
* Sun Sep 8 14:07:44 2002
*/

tr069cfg {
enabled = no;
igd {
DeviceInfo {
}
managementserver {
url = "";
username = "$$$$CLOWH5G5FO6YVC6SVU44SWTEFD4JD6E4L6FCPLYH
password = "$$$$KXMUXOGSFHSJDM2PQNQKUXF1BYLAOEBONNSKJ2QP
URLAlreadyContacted = no;
PeriodicInformEnable = no;
PeriodicInformInterval = 0;
PeriodicInformTime = "1970-01-01 01:00:00";
UpgradesManaged = no;
ConnectionRequestUsername = "";
ConnectionRequestPassword = "";
}
}
FirmwareDownload {
- /var/nvi.tmp 1/34 2%
meine vpn.cfg dagegen ist leer, jedenfalls wird nichts angezeigt.

Noch scheint tr069 nicht verwendet zu werden oder hat jemand schon was gefunden? Was ist mit vpn wird das in der aktuellen Laborversion schon irgendwofür genutzt?
 

olistudent

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
19 Okt 2004
Beiträge
14,779
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
38
Bei meiner 7170 mit 1und1 Branding stand enabled auf yes. Und der ctlmgr hat auch irgendwelche Zertifiakte überprüft.

MfG Oliver
 

satfreak1987

Neuer User
Mitglied seit
11 Mai 2005
Beiträge
158
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hat schon jemand was mit diesen Seiten zum laufen gebracht ?

http://192.168.178.254/cgi-bin/webcm?getpage=../html/de/menus/menu2.html&var:lang=de&var:menu=internet&var:pagename=vpn

http://192.168.178.254/cgi-bin/webcm?getpage=../html/de/menus/menu2.html&var:lang=de&var:menu=vpn&var:pagename=remotenet

http://192.168.178.254/cgi-bin/webcm?getpage=../html/de/menus/menu2.html&var:lang=de&var:menu=vpn&var:pagename=remoteuser

Es müsste doch später auch möglich sei den VPN Teil der 7170 auch auf der FBF WLAN zum laufen zu bringen, oder ? (Falls es die VPN Funktion wirklich nicht für die FBF WLAN geben wird)

Also die Seiten sehen ja schon mal ganz interessant aus. Ich habe mal ein paar Bilder angehängt für die Leute die keine 7170 mit Labor FW haben. ;-)

Gruß
satfreak1987 ;-)
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

prodigy7

Mitglied
Mitglied seit
28 Mai 2005
Beiträge
732
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
16
Ich bin jetzt nicht der 100%ige VPN-Freak ... deswegen meine Frage: Wäre das ganze kompatibel mit OpenVPN ?
 

cyberpeter

Mitglied
Mitglied seit
30 Jun 2004
Beiträge
514
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Nein, das das VPN der Fritzbox auf IP-Sec basiert, welches mit dem SSL der von Open VPN nicht funktioniert.
 

Lucien

Neuer User
Mitglied seit
14 Jan 2006
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wenn AVM es für die 7050 hinkriegt, sollen sie hinterher bloss nicht erzählen für die 3070 wäre es technisch nicht möglich. ;)
 

voip-nutzer

Mitglied
Mitglied seit
9 Nov 2004
Beiträge
203
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
voipjedi schrieb:
Also VPN kommt für die 7050 und 7170 (Quelle AVM) - für die 7050 mit einem Channel, bei der 7170 werde?s zwei. Zuerst NUR Client Funktion - in Step 2 dann Host und Client als reine FBF Lösung!

Soll ein Weihnachtsgeschenk werden ;-)
Heißt das, dass die Box dann nen VPN Server bekommt oder kann sich die Box nur in VPN Netze als Client einwählen?
 

voipjedi

Neuer User
Mitglied seit
23 Jun 2005
Beiträge
132
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
@voip-nutzer
Mmmh, ok ich formuliere es mal um (obwohl ich das eigentlich schon deutlich fand ;-) )

Step 1) Die Fritzbox erhält die Funktion eines VPN Clients - damit kann man sich dann mit andere Gegenstellen (VPN Servern/Hosts verbinden)

Step 2) Die Box selbst kann sowohl als Server als auch als Client arbeiten - dann kann man auch VPN Verbindungen von FB zu FB herstellen.

Sollte bis Dezember 2006 schon mal was veröffentlicht werden - wird langsam knapp...
 

voip-nutzer

Mitglied
Mitglied seit
9 Nov 2004
Beiträge
203
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
voipjedi schrieb:
@voip-nutzer
Mmmh, ok ich formuliere es mal um (obwohl ich das eigentlich schon deutlich fand ;-) )

Step 1) Die Fritzbox erhält die Funktion eines VPN Clients - damit kann man sich dann mit andere Gegenstellen (VPN Servern/Hosts verbinden)

Step 2) Die Box selbst kann sowohl als Server als auch als Client arbeiten - dann kann man auch VPN Verbindungen von FB zu FB herstellen.
Oh das heißt dann aber, dass der Host nur FBF als Clients zulässt - was ist das denn für ein Schrott? @AVM: Das muss doch nun wirklich nicht sein :mecker
 

on_the_way_with_fbf

Neuer User
Mitglied seit
3 Jan 2005
Beiträge
80
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi
woher kommen die Screenshots?
Ich habe auf Firmware-Version 29.04.22 getestet aber ich krieg nix zu sehen
 

voipjedi

Neuer User
Mitglied seit
23 Jun 2005
Beiträge
132
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Ja, genau - ZUERST! Aber das ist doch logisch, dass ich bei einer Software Entwicklung ERST MAL EINE SACHE fertig mache (den Client) und mich das um die 2. Stufe kümmer (Server & Clinet), oder ?
Also ich finde das ok und bin froh, das die Jungs und Mädels von AVM das überhaupt machen ;-)
 

waldwuffel

Mitglied
Mitglied seit
13 Jun 2005
Beiträge
570
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@ on_the_way_with_fbf

Die kommen von der aktuellen Labor Firmware für die 7170!



Die Links zu den VPN Seiten gehen aber nicht bei allen 7170 Versionen der 3. Link geht z.B. bei meiner alten 7170 (vom März diesen Jahres Internet über Lan A geht bei dieser auch nicht!) nicht. Beí der 7170 meines Vater ( Juli diesen jahres) und meiner 7170V2 gehen alle 3 Links.

Da scheint sich zu bewahrheiten das VPN nicht auf allen 7170 laufen wird.
 

hsteinhaus

Neuer User
Mitglied seit
7 Okt 2006
Beiträge
27
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

die Links funktionieren bei mir. Die Frage ist nur, wieviel Funktionalität steckt in der aktuellen Laborversion schon dahinter? IPSec als solches scheint ja offenbar zu gehen. Was ich bislang noch nicht in der Firmware entdecken konnte: ein Daemon, der irgendwie das Ende des Tunnels darstellt. Hat hier schon jemand mehr rausgefunden?

Viele Grüße,
Holger
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
232,891
Beiträge
2,027,816
Mitglieder
351,017
Neuestes Mitglied
mucfaber