nikotel jetzt ohne Mindestumsatz!

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

jan

Mitglied
Mitglied seit
29 Mrz 2004
Beiträge
225
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Mindestumsatzfreie Festnetznummer auch bei Nikotel, ist eine sehr begrüßenswerte Idee, die sicher viele neue Anmeldungen bringen wird.
Nikotel wird zum interessanten Alternative zu anderen VoIP Wettbewerbern mit mehreren Vorwahlen.
Bravo, der Herr „Produktmanager...“ von Nikotel, hat nachgedacht.

UNS, den VoIP Anwender, sollte ein ausgewogener, aber nicht ruinöser, Wettbewerb nutzen und erfreuen. Dazu die folgenden Anmerkungen / Vorschläge:

VoIP-Anwender freundliche Festnetznummern ohne Grundgebühr oder Mindestumsatz, können aber leider durch „stayconnect“ missbräuchlich genutzt werden. Dabei können die Übergänge zum Festnetz „ohne Beitrag“ genutzt und blockiert werden, was die Kapazitäten, Bandbreite, Qualität und Stabilität für die zahlenden User verschlechtern kann. Um es zu verhindern bietet sich eine Ratioregel an: (Dauer der abgehenden = > als Dauer der ankommenden Anrufe). Alternativ Roamingcents für User mit überwiegend nur ankommenden Rufen.

Damit die VoIP Kapazitäten, Qualität und Stabilität mit gebührenfreien Festnetznummern langfristig erhalten bleiben und ausgebaut werden können, sollten vielleicht die führenden VoIP Wettbewerber mit mehreren Vorwahlen, miteinander über eine für VoIP sinnvolle und für die User faire, Ratioregel sprechen...

Die einmalige geringe Erstaufladung für Anmeldung einer eigenen Festnetznummer ist OK, weil damit die, die kein Umsatz machen wollen, ausgesperrt bleiben. Vielleicht sollte der andere Wettbewerber mit mehreren Vorwahlen, auch hier anpassen...
(Bitte die Erstaufladung nicht verwechseln mit den bisheriger monatlicher Mindestumsatz)

Wünschenswert wäre noch freikonfigurbare, intiligente „kostenpflichtige Weiterleitung“ zu belibigen Wunschnummer mit normalen Vorwahlen im Festnetz oder GSM. Außerdem einfache Portierung von eigenen Festnetznummern zum VoIP.

MfG Jan

(Nach Reisen wieder zurück + online)
 

markbeu

IPPF-Promi
Mitglied seit
4 Apr 2004
Beiträge
3,263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
super Nikotel!!! hab gleich mal NikoTalk & Fax aktiviert!!!!
 

skili

Neuer User
Mitglied seit
11 Aug 2004
Beiträge
94
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
das hat sich gelohnt. war schon am rechnen, wie den mindestumsatz noch abtelefoniere. und die fax2mail provider bekommen jetzt kalte fuesse, da deren abzocke endlich vorbei ist...
 

bjunix

Neuer User
Mitglied seit
18 Apr 2004
Beiträge
192
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
das ist mal eine gute nachricht!
das einzige was mich an nikotel abgeschreckt hat war der mindestumsatz.
dann wolln wir uns doch gleich mal anmelden.
 

rollo

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Jul 2004
Beiträge
8,302
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
koehler schrieb:
rollo: was genau meinst du?
Meine Bemerkung bezog sich auf die ortsgebundene Rufnummernvergabe bei Nikotel, auf die hier hingewiesen wurde. Es wohnen ja nicht alle in einer Großstadt.

jo
 

ipman66

Mitglied
Mitglied seit
30 Apr 2004
Beiträge
257
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Rufnummernproblematik

Natürlich wohnt nicht jeder in einer Großstadt.

Bedenkt aber, bevor Ihr meckert, dass die Regulierungsbehörde die BEstimmungen bei der Rufnummernvergabe verursacht und nicht die Provider ;-)

Wir hoffen natürlich auch auf positive Klärung und besuchen daher diesen Monat die Veranstaltung in Bonn bei der RegTP. Infos hierzu würden im Forum schon genannt.
 

rollo

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Jul 2004
Beiträge
8,302
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
Ein wenig off topic aber in der NYT gab es gestern einen interessanten Artikel:

Area Codes, Now Divorced From Their Areas (Kostenlose Anmeldung erforderlich)

Dort sieht man das offenbar etwas lockerer (im Gegensatz zu anderen Dingen ;)

jo
 

isvo

Neuer User
Mitglied seit
21 Jul 2004
Beiträge
158
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Könnte man sich denn zuerst mit einer Hamburger Adresse anmelden, eine 040-Rufnummer nehmen, dann spontan nach Bremen umziehen und sich für 3,- EUR eine 0421-Rufnummer zusätzlich bestellen? Oder gilt dieses 3 EUR Angebot nur für eine Rufnummer mit der gleichen Vorwahl wie die erste?
 

traxanos

Mitglied
Mitglied seit
15 Jul 2004
Beiträge
486
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@kulkum

was soll das, ist doch okay. das zeigt wieder das man es denn leuten wieder nicht gut genug machen kann. die wollen halt nicht das jeder depp im Inet sich bei dennen ne Nummer anlegt und diese dann net nutzt.
So dicke habe die Leute das mit den Nummernkreisen auch net!!!
 

Televoip

Neuer User
Mitglied seit
25 Mai 2004
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@isvo
Die Schaltung der zweiten Rufnummer kostet einmalig 3 Euro, ganz gleich, ob es derselbe Vorwahlbereich ist oder ob Du - umzugsbedingt - einen anderen Vorwahlbereich wählst.
 

Borkk

Neuer User
Mitglied seit
25 Mrz 2004
Beiträge
141
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@Robinson: Ich weis nicht wo du gerade stehst, ich würde mal vermuten zu sitzt. ;-)

Ich sehe meinen (zugegeben sehr knappen) Beitrag in Bezug auf einige vorangegangene Beiträge in diesem Thread. Hier wird die Politik von Nikotel bzgl. des Mindestumsatz kritsiert. Ich bin mit diesen Usern einer Meinung, das sich Nikotel durch diesen Mindestumsatz selbst das Leben schwer gemacht hat. Und das ist aus meine Sicht auch schlechtes Marketing.

Der zweite Satz bezieht sich auf die Mitbewerber, die mit einem komplett kostenlosen Einstieg in das Thema SIP resp. VoIP innerhalb von wenigen Wochen die bereits existierende Nikotel an Bekanntheit deutlich überholt hat.

Das ist meine Meinung zum Thema. Mit Mindestumsatz wäre Nikotel in wenigen Monaten vermutlich von der Bildfläche verschwunden. Ich bin hier schon so ziemlich von Anfang an dabei, und stelle fest, dass einige User mittlerweile keinen Nikotel Account in Ihrer Signatur haben.

Nichts für Ungut..
Borkk
 

Borkk

Neuer User
Mitglied seit
25 Mrz 2004
Beiträge
141
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@Rob:

Wo ist mein Beitrag???
 

koehler

Forumsbundespräsident
Mitglied seit
10 Mrz 2004
Beiträge
895
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
borkk:

Dein Beitrag wurde nach N-Allgemein verschoben (was du inzwischen sicher schon bemerkt hast)

Bitte achte darauf, dass deine Beitraege im richtigen Thema erscheinen :)

Gruss,

Michael
 

Borkk

Neuer User
Mitglied seit
25 Mrz 2004
Beiträge
141
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nun ich habe diesen Beitrag nur zu diesem Thema geschrieben?!?!?

Das Ihr das nicht so seht verstehe ich nicht :-(
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.