Nur der erste Teil in der Movieflat (z. B. Blut der Templer) - Sonderkündigung???

NEELIXThomas

SOT-Team
Mitglied seit
31 Mrz 2006
Beiträge
2,150
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
[Edit Novize: Bitte keine Fullquotes, die sind überflüssig! Fullquote vom Beitrag #19 gelöscht. Bitte noch einmal die IPPF-Forumregeln lesen!]

Also ich bin zu frieden, schön währe es zwar wenn in der MovieFlat ein besseres Angebot da währe aber ich habe Maxdome eh nur wegen der Thomson STB und weil dadurch mein DSL Anschluß 5 Euro im Monat weniger kostet.
 

Torti6

Neuer User
Mitglied seit
7 Nov 2006
Beiträge
138
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
NEELIXThomas schrieb:
... ich habe Maxdome eh nur wegen der Thomson STB und weil dadurch mein DSL Anschluß 5 Euro im Monat weniger kostet

Das ist doch mal ne Aussage. :D bescheidene Frage, aber nutzt die sie STB noch für irgendwas anderes ausser für Maxdome. :confused:
 

NEELIXThomas

SOT-Team
Mitglied seit
31 Mrz 2006
Beiträge
2,150
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
gute frage, gegenfrage du hast die anderen Topics hier im Forum noch nicht gelesen oder ;-)

Spaß beiseite, man kann einiges machen aus der Box. Schau mal hier im Maxdome Forum unter SOT, NewThomson etc...
 

dl2sbl

Mitglied
Mitglied seit
19 Mai 2006
Beiträge
319
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
[Edit Novize: Bitte keine Fullquotes, die sind überflüssig! Fullquote vom Beitrag #20 gelöscht. Bitte noch einmal die IPPF-Forumregeln lesen!]

ich glaube nicht,das diese Abzockerei in nem halben Jahr weg ist!!
Ich weiß nicht,vielleicht bin ich da auch altmodisch,aber Filme schaue ich mir im TV an bzw.zeichne die auf ( Topfield o.ä.).
Im allergrößten Notfall kann man auch mal aus der Videothek was holen oder von Bekannten ne DVD leihen
 
Zuletzt bearbeitet:

Torti6

Neuer User
Mitglied seit
7 Nov 2006
Beiträge
138
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
dl2sbl schrieb:
ich glaube nicht,diese Abzockerei in nem halben Jahr weg ist!!
Was ist in deinen Augen eine Abzocke?
Das wechselnde Angebot? Das es auch Filme gibt für die bezahlt werden muss? Oder stört es dich das Filme kostenfrei angezeigt werden? Es wird einem noch nicht einmal heimlich irgendwas untergeschoben, wie bei Handys (Klingeltöne, Logos etc.)
Sorry, ich seh bei Maxdome keine versteckten Kosten oder eine Abzocke.
Die "altmodische" Art Filme zuschauen ist ganz klar der derzeit einfachste Weg. Kostet dich aber auch Kabelgebühren oder eine Sat-Anlage. Also auch nicht ganz ohne Kosten. Für Leute die es nicht schaffen um 20:15 zu Hause zu sein oder nicht schon vorher wissen was sie schauen damit es aufgezeichnet werden kann, ist das optimal. Den Regenschirm um im trocknen zur Videothek zu kommen, kann ich mir auch noch sparen. ;)
 

trekki9876

Neuer User
Mitglied seit
22 Mrz 2004
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Torti6 schrieb:
Was ist in deinen Augen eine Abzocke?
Das wechselnde Angebot? Das es auch Filme gibt für die bezahlt werden muss? Oder stört es dich das Filme kostenfrei angezeigt werden? Es wird einem noch nicht einmal heimlich irgendwas untergeschoben, wie bei Handys (Klingeltöne, Logos etc.)

sag mal, merkst du nicht, daß du mit deiner meinung völlig alleine dastehst?
sei so ehrlich und gibt dich als maxdome-mitarbeiter zu erkennen.
wer sonst könnte den ganzen tag über auf die posts hier reagieren.
um es nochmals klar zu sagen: wenn mir einer 100 Freifilme verspricht, dann will ich die auch nutzen können -und zwar vom anfang bis zum ende.
und wenn für den zweiten teil der filme gebühren verlangt werden, so widerspricht dies dem beworbenen produkt und ich nenne das ABZOCKE.
und es bleibt auch ABZOCKE wenn dies heute viele firmen so machen und sich dies so eingebürgert hat.
ich hänge durch 1und1 nunmal in der sache drin, garantieren kann ich dir jedoch, dass von mir unter diesen umständen kein müder euro an maxdome fließt.
 

dl2sbl

Mitglied
Mitglied seit
19 Mai 2006
Beiträge
319
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
[Edit Novize: Bitte keine Fullquotes, die sind überflüssig! Fullquote vom Beitrag #26 gelöscht. Bitte noch einmal die IPPF-Forumregeln lesen!]

dem ist nichts hinzuzufügen!!!!!!!!!!!!!!!!!
 

Torti6

Neuer User
Mitglied seit
7 Nov 2006
Beiträge
138
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@trekki9876
Also, ich bin kein Mitarbeiter von Maxdome, nur Überzeugter User. Da ich das Angebot klasse finde und es meinem Ideal entspricht, setze ich mich dafür ein. Wenn ich es aus den Einträgen rauslese ist sicher nicht jeder gegen Maxdome, es gibt einige die Ihren 2 Teil nicht sehen können oder welche wie dich, die ganz gegen Maxdome sind.

Das Angebot, was jedem unterbreitet wird, ist das es 100 Filme im Angebot gibt die sich abwechseln und kostenfrei zur Verfügung stehen. Ich hab keinen Bock in 3 oder 4 Monaten die Filme noch ein zweites mal zu sehen, folglich müssen die abgewechselt werden. Abzocke ist es in meinen Augen definitiv nicht, da dir nichts aufgezwungen wird und du auf Gebühren hingewiesen wirst, bzw die noch extra bestätigen musst. Natürlich gibt es Filme die Geld kosten, aber sag mir bitte eine Firma die nur verschenken kann und keinen Umsatz machen will und das nicht im Hinterkopf hat.
 

trekki9876

Neuer User
Mitglied seit
22 Mrz 2004
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@Torti6
Um es klar zu sagen: ich bin nicht gegen maxdome.
ich bin gegen abzocker, welche mir dinge versprechen, die sie nicht halten.
es ist keine frage, daß die wirtschaft nur funktioniert wenn verdient wird.
dies ist doch klar legitim.
nur: für dumm verkaufen lass ich mich nicht, von maxdome nicht und auch von sonst keinem.
es ist doch das problem heutzutage: zuerst das blaue vom himmel runter versprechen, dann die berühmten sternchen ** und wenn du glück hast kannste ohne lupe lesen was es wirklich kostet.
warum kann man nicht klar und deutlich sagen, das ding kostet den betrag X und gut ist.
 

Torti6

Neuer User
Mitglied seit
7 Nov 2006
Beiträge
138
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi, das ist genau das was ich eigentlich meine und ich geb dir voll und ganz recht. Ich hab mit gerade mal die * bei Maxdome kompiert:

* gilt nur in Verbindung mit dem Kauf einer Set Top Box zum Preis von 99,99 Euro oder dem 3DSL Angebot von 1und1.
** zzgl. 9,60 Euro Versandkosten


mehr ist es nicht, bzw es sind doch nicht wirklich gemeine Tricks. Um bei "Internet" zu bleiben, schau dir mal die Sternchen bei 1&1 oder T-Online an, da hast du meiner Meinung nach was zu lesen.
 

Daniii0175

Neuer User
Mitglied seit
20 Nov 2006
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hi
also ich muss auch mal etwas dazu sagen,
die 2. teile von den filmen sind auch im preis mit inbegriffen, zumindest wenn man das premium paket hat (wie ich)
da steht trozdem bei den 2. teilen (blut der templer oder jesus video)
das es 99 cent kostet, doch wenn man den film startet wird nicht nochmal die kontonummer angezeigt, wo man nochmal bestätigen muss!!

d.h es ist kostenfrei, zum vergleich:

geht mal in das "blockbuster" menu und öffnet einen aktuellen film der 2,99 euro oder so kostet, nach dem anklicken öffnet sich ein fenster in dem eure kontodaten angezeigt werden und ihr müsst bestätigen, ob ihr das geld für den film vom konto abgebucht haben wollt!!

und wenn man bestätigt, erscheint auf der "1und1" controllcenter unter "aktuelle kosten" der betrag von 2,99 euro!!!

also gehe ich davon aus, wenn nicht abgefragt wird (wo man halt seine kontonr. usw bestätigen muss) das der film kostenfrei oder im paket mit inbegriffen ist! ;)

gruß daniel
 

tvossi

Neuer User
Mitglied seit
2 Okt 2005
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Mit 9,90 meine ich, dass es die 2. Teile nur im Moviepaket zu sehen sind und nicht einzeln zu buchen....
 

ekla

Neuer User
Mitglied seit
7 Aug 2005
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hab heute auch die neue Geschaeftspraktik erleben duerfen: 1. Teil von "Blut der Templer" geschaut (der fuer einen deutschen Film doch recht aussergewoehlich, und sicher einer der sehr wenigen ueberhaupt sehenswerten aus dem lauen Angebot ist), und dann beim 2. Teil ueberrumpelt zur Kasse gebeten worden. Natuerlich war von von Anfang an klar dass die Movie-Flat nur ein inhaltlich schlechtes Lockangebot ist, aber das geht dann doch zu weit und ist schon fast unserioes.

Wie bitte kann man denn sowas als geschaeftsfoerdend darstellen ? Fuer mich haben solche Praktiken den radikal gegenteiligen Effekt. Wenn ich nicht wuesste, dass Maxdome zum SAT1-PRO7-Media AG gehoeren, und das Geld eh bei denen landen wuerde, wuerde ich mir den Film auch lieber kaufen oder ausleihen anstatt sowas zu unterstuetzen. In diesem Fall werde ich aber prinzipiell genau aus dem Grund ganz auf den 2.Teil des kurzen Filmerlebnisses verzichten. Diese schlechte Erfahrung gibt man natuerlich auch weiter, im obigen Teil des Threads kann man ja schon deutlich die negativen Konsumenten-Reaktionen erkennen.

Gut dass es sicher bald genug alternative Anbieter gibt bei denen ich dann durch meine Ausgaben trotzdem als braves Zahnrad unserer Wirtschaft weiter funktionieren kann.

MfG

PS: Hab eigentlich nur ich den Eindruck, oder handeln wirklich 90% der Filme der Movieflat von sexbesessenen Teenagern in der Pupertaet ? ^^
 
Zuletzt bearbeitet:
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.