Octophon F660 startet nach neustart der Telefonalage nicht mehr

Kintaro_ue

Neuer User
Mitglied seit
27 Feb 2014
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen,

wir hatten gestern im Büro Probleme mit der Telefonanlage. Seit dem Reboot der Anlage starten alle Telefone auch bis auf ein Octophon F660. Wir haben ein zweites im Büro (Chef) das funktioniert wieder ohne Probleme.
Beim Gerät das nicht mehr startet leuchtet oben die blaue LED Leiste permanent, am Display erscheint kurz der blau Boot Bildschirm und dann folgt eine Anzeige weißer Balken oben und unten in der Mitte ein Blauer Streifen mit einem Telefon und einer Uhr die 3 Uhr anzeigt. Dieser Status bleibt unverändert auch über Nacht hatte sich nichts geändert.

Die Telefonanlage ist eine Octopus F470 V3 / OSO_V3_R3.8.1_012


Nun zu meiner Frage gibt es eine einfache Möglichkeit das Telefon wieder zum laufen zu bringen? ich denke da an einen Reset oder ähnliches. im Grunde kann nicht viel sein.

Gruß Alex
 

OpenOpti

Neuer User
Mitglied seit
20 Mai 2009
Beiträge
183
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das weiße mit dem Telefon und der Uhr ist der Startbildschirm. Eigentlich sollte sich dabei im Balken unten etwas bewegen...

Mach's mal stromlos für ein paar Sekunden... versuch's dann noch einmal.
Eventuell noch ohne Netzwerkkabel versuchen.

Ansonsten wird da nur ein Austausch helfen ;)
 

Kintaro_ue

Neuer User
Mitglied seit
27 Feb 2014
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also bewegen tut sich nichts. Ist alles statisch auf dem Bildschirm.
Das Telefon ist nur über einen Netzwerkanschluss mit der IP Telefonanlage verbunden. Somit ist kein eigener Netzanschluss vorhanden.

Ich hab das Telefon mal für ne Minute vom Netzwerk genommen, aber da tut sich leider nichts.

Gibt es keine Kombination den Startvorgang verhindert und gleich auf Werkseinstellungen zurücksetzt?
 

OpenOpti

Neuer User
Mitglied seit
20 Mai 2009
Beiträge
183
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nein,
das geht nicht so ohne weiteres.... Werkseinstellungen können normal nur im hochgefahrenen Zustand hergestellt werden.

Gerät zur Telekom schaffen/Telekom anrufen oder wie auch immer der Support geregelt ist ;)
 

Kintaro_ue

Neuer User
Mitglied seit
27 Feb 2014
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ok, Danke für die Rückmeldung.

Gruß Alex
 

Telekom hilft Team

Telekom-Support
Mitglied seit
28 Feb 2011
Beiträge
1,057
Punkte für Reaktionen
19
Punkte
38
Hallo Kintaro_ue,

ich bin gerade auf deinen Beitrag gestoßen und möchte mich nun zu Wort melden.

Hast du schon Kontakt mit der Telekom aufgenommen? Falls nicht, kann der Kontakt auch über uns hergestellt werden.

Ich warte auf deine Rückmeldung!

Es grüßt Natalie von Telekom-hilft
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
232,393
Beiträge
2,021,881
Mitglieder
349,999
Neuestes Mitglied
Kaloschke