.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Online-Speicher weckt USB HDD ständig auf

Dieses Thema im Forum "Freetz" wurde erstellt von MikeCC, 24 Nov. 2011.

  1. MikeCC

    MikeCC Neuer User

    Registriert seit:
    18 März 2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 MikeCC, 24 Nov. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 24 Nov. 2011
    Hallo,

    ich habe festgestellt, dass ca. alle 10 min. meine USB Festplatte aus dem Standby / Sleep Modus erwacht, obwohl ich überhaupt nicht auf sie zugreife.

    Ich habe dann auf der FB mit
    Code:
    echo 1 > /proc/sys/vm/block_dump
    erwirkt, dass im syslog alle Zugriffe auf meine Festplatte aufgeführt werden.

    Dabei stellte sich heraus, dass der Prozess pdflush alle paar Minuten auf die USB Festplatte zugreift.
    Code:
    Nov 24 16:03:24 fritz user.debug kernel: pdflush(2521): WRITE block 613154816 on sda1
    Bei weiteren Überlegungen ist mir eingefallen, dass ich einen Online-Speicher konfiguriert habe und dieser auf der USB HDD Sachen zwischenspeichert.
    Als ich den Online-Speicher deaktiviert habe, haben die regelmäßigen Zugriffe auf meine USB HDD aufgehört.

    Allerdings verstehe ich nicht warum die Online-Speicher Funktion alle paar Minuten auf meine USB HDD zugreifen muss, obwohl sich auf dem Online-Speicher gar nichts geändert hat.

    Hat jemand dafür eine Erklärung? Bug or Feature?
     
  2. Silent-Tears

    Silent-Tears IPPF-Promi

    Registriert seit:
    3 Aug. 2007
    Beiträge:
    7,456
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    BI
    Mal bei AVM anfragen? Das passiert in deren Closed-Source Teil...
     
  3. RalfFriedl

    RalfFriedl IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    22 Apr. 2007
    Beiträge:
    12,343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wird nicht beim Online-Speicher irgendwo ein Cache-Verzeichnis angegeben?
     
  4. Borner

    Borner Neuer User

    Registriert seit:
    19 Mai 2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das heißt also, dass alle 10 Minuten ein Abgleich durchgeführt wird und daher kurzzeitig die Platte andreht...
    ..nur um zu schauen, ob auf dem Plattencache alles noch dem entspricht, was im online-speicher liegt??
    Wenn das so wäre, wäre es wirklich doof.
     
  5. MikeCC

    MikeCC Neuer User

    Registriert seit:
    18 März 2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Genau so ist es.
     
  6. Borner

    Borner Neuer User

    Registriert seit:
    19 Mai 2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geht gar nicht. ist das auch in aktuellen Versionen noch so oder hat man dies zwischenzeitlich abgestellt?
     
  7. MikeCC

    MikeCC Neuer User

    Registriert seit:
    18 März 2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Glaube schon.
    Kannst du aber auch in der Konfigurationsdateien nachschauen und auch ändern.
    /var/tmp/davfs2.conf, /var/tmp/davfs2.secrets und /etc/mtab

    Ich persönlich nutze den Online Speicher nur um Nachts ein Backup zu fahren.
    Dafür habe ich mir ein Skript geschrieben, dass den Online Speicher nur dafür einhängt. Sonst ist er die ganze Zeit ausgehangen.