.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

OpenHorst Build Tree mit Intel Libraries für Analog u. ISDN

Dieses Thema im Forum "D-Link" wurde erstellt von potc, 19 Sep. 2011.

  1. potc

    potc Neuer User

    Registriert seit:
    2 März 2007
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    nach langer Zeit und einiger Zeit wieder mal etwas neues von der Analog und ISDN Front.
    Der Link stellt eine unfertige Version dar. Es können erst mal alle Libraries gebaut werden und das System wird gestartet.
    Das Intel Modul wird auch geladen.

    Das erste Problem ist aber das das Netzwerk erst mal nicht mehr geht, es ist zu untersuchen ob die alte Methode wieder genommen werden muss.

    Dies ist also erst mal eine Release bei der noch einiges zu machen ist.

    Aber die Chance ist um einiges höher da wir nun wieder auf die si3xxx und zaphfc Treiber von maxima aufbauen können.

    Die Anpassungen bis hierher haben schon sehr viel Zeit gekostet und ich hoffe das dies als Basis von anderen angenommen wird um die Horstbox wieder komplett zu machen.

    peter

    Homepage: http://gforge.willwebhosting.de/gf/project/horstbox/frs/
    Archive: http://gforge.willwebhosting.de/gf/download/frsrelease/141/190/hb-inteldrv.tar.bz2
     
  2. potc

    potc Neuer User

    Registriert seit:
    2 März 2007
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    kleines Update, Netzwerk geht wieder.
    Nun muss ich nur noch raus finden warum der Treiber noch einmal die Firmware runter laden will, dann würden nämlich alle Kernel Module geladen.
    Update des Buildtrees gibt es Morgen.

    peter
     
  3. potc

    potc Neuer User

    Registriert seit:
    2 März 2007
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So,
    ein neues Update hochgeschoben und wieder einige schritte weiter
    Status:

    Alles wird gebaut,
    netzwerk geht
    ixp400.ko modul wird geladen
    device fehlt ???

    kann aber mit mknod /tmp/ixp c 241 0 erzeugt werden

    mit cat /lib/modules/IxNpeMicrocode.dat > /tmp/ixp
    wird es "scharf" gemacht

    nun schlägt der insmod /lib/modules/ixp425_hss.ko fehl -> nächste baustelle

    ----------------------

    Download: http://gforge.willwebhosting.de/gf/download/frsrelease/142/191/hb-inteldrv.tar.bz2

    So, nun muss aber wirklich mal jemand anderes ran da meine Zeit es in der nächsten zeit nicht erlaubt so intensiv dran zu arbeiten



    peter
     
  4. potc

    potc Neuer User

    Registriert seit:
    2 März 2007
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So wieder mal ein kleines Update
    Es wäre schon wenn sich mal jemand das isdn anschauen könnte.


    Wechsel auf dahdi-zapisdn paket wird gebaut und kann komplett geladen werden. aber dahdi transcode knallt hin und wieder. Ob isdn geht muss mal jemand testen der das nutzen kann In etc init.d sind zwei scripte: isdn und analog die die startreihenfolge der module behinhalten zum rumspielen

    Wie immer Download: http://gforge.willwebhosting.de/gf/download/frsrelease/142/192/hb-inteldrv121011.tar.bz2
     
  5. Shadowrun

    Shadowrun Neuer User

    Registriert seit:
    10 Nov. 2007
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Schick Schick... Dafür hatte ich mir ja ne Horstbox zum basteln geholt... funktionierendes ISDN...

    In 1 Woche bin ich wieder zuhause und kann mir das mal anschauen :)
     
  6. shad

    shad Neuer User

    Registriert seit:
    28 Juni 2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Uj! Genau das habe ich gesucht!

    Muss ich deine bz2 einfach über das OpenHorst SVN-Tree drüber packen?