OptiPoint 410 advance S - V7 R6.3.0 Tln. unerreichbar - Fritzbox 7390

clumsbut

Neuer User
Mitglied seit
21 Nov 2010
Beiträge
18
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Guten Abend,

ich habe hier ein OptiPoint 410 advance S mit der Version V7 R6.3.0 SIP.
Ich habe bereits die Verbindung zur meiner Fritzbox 7390 herstellen können.

Leider kann das Telefon nicht angerufen werden oder raus telefonieren.
Es erscheint die Meldung "Tln. unerreichbar" oder in englisch "Connection refused"

Meine Sip Environment sieht so aus.

Sip Environment.jpg

Mit Sipgate funktioniert alles nur mit der FritzBox will es noch nicht so ganz.

ich freue mich auf eure antworten.

Vielen Dank !
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
24,410
Punkte für Reaktionen
309
Punkte
83
Trage bei "Phone number" 620 ein, stelle "SIP routing" auf Server und nimm den Haken bei "Outbound Proxy" heraus.
 

clumsbut

Neuer User
Mitglied seit
21 Nov 2010
Beiträge
18
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi KunterBunter,

Vielen Dank !
Es funktioniert.

und Vielen Dank für die super schnelle Antwort !


Liebe Grüße
Clumsbut
 

cscope

Neuer User
Mitglied seit
8 Jun 2011
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi zusammen,

darf ich da auch nochmal nachfragen: Ich hab einen sipgate-team-Account und versuche ein Siemens Optipoint 410 Standard zum Laufen zu kriegen. Interessanterweise klappt das auch passiv: angerufen werden ist kein Problem. Wenn ich Sipgate-Nummern meines eigenen Team-Accounts anrufe funktioniert auch das.
Aber: Bei jeder anderen externen Nummer (z.B. T-Netz, Vodafone etc.) erhalten ich die Meldung "Tln. unerreichbar" im Display des Optipoints. Mit anderen Endgeräten des gleichen Sipgate-Team-Accounts funktioniert das problemlos. Es liegt also wirklich an dem Optipoint. Sipgate weigert sich das zu supporten (ist exotische Hardware...) - hat hier jemand eine Idee? Ich hänge mal die Seite aus meiner Webkonfiguration dran.

Vielen Dank für jeden Vorschlag!
Andreas
optiPoint-410-standard-SHome-Page-1.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
24,410
Punkte für Reaktionen
309
Punkte
83
Hast du es einfach mal mit Outbound Proxy sipgate.de versucht?

Und häng das Monsterbild als Anhang an.
 

cscope

Neuer User
Mitglied seit
8 Jun 2011
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja. Das hab ich gerade mal probiert - allerdings registriert sich das Gerät dann nicht mehr. Also ich habe in der Zeile:
Default OBP domain name: sipgate.de und auch testweise proxy.sipgate.de probiert.
Soweit ich weis ist diese Proxy-Adresse für die Team-Account obligatorisch.
:(
 

cscope

Neuer User
Mitglied seit
8 Jun 2011
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Invite fehlerhaft?

Hallo zusammen,

mittlerweile haben wir herausgefunden, das der INVITE-Befehl falsch ausgelöst wird. Obwohl die Settings wie in der Grafik oben beschrieben eingetragen sind ergab ein Trace, das folgendes INVITE ausgegeben wird:

Falsch: INVITE sip:[email protected]:5060;transport=udp SIP/2.0

Richtig wäre: INVITE sip:[email protected]:5060;transport=udp SIP/2.0

Der sendet also die Proxy-Adresse als Registrar?

Hat jemand eine Idee, wieso trotz (auf den ersten Blick) korrekter Konfiguration sowas rauskommt? Gibt es noch eine andere Setup-Ebene aus der "SIP environment", die dafür verantwortlich sein kann?

Danke & Gruss
 

cscope

Neuer User
Mitglied seit
8 Jun 2011
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Funzt!!!

Sensationell - vielen Dank!

Der letzte Hinweis in dem verlinkten Thread brachte die Lösung - da wär ich nie drauf gekommen:

Registrar: sipgate.de:0
Server: sipgate.de:0
Gateway: proxy.live.sipgate.de:0
Outbound Proxy: Ja
Default OBP domain name: sipgate.de
 

phillip13

Neuer User
Mitglied seit
4 Nov 2013
Beiträge
68
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
hallo ich versuche grade ein optipoint 420 Standart an der fritzbox an den start zu bekommen.

im display erscheint die ip des telefons und im wechsel Registering........
 

Anhänge

Joe_57

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Mrz 2006
Beiträge
5,710
Punkte für Reaktionen
117
Punkte
63
Will deine FRITZ!Box (welche denn überhaupt?) wirklich noch keine achtstelligen Anmeldedaten bei Benutzername/Passwort?:rolleyes:
 

Joe_57

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Mrz 2006
Beiträge
5,710
Punkte für Reaktionen
117
Punkte
63
...na, dann mach doch mal den Benutzernamen und das Passwort mindestens achtstellig.
Bei der SIP-Kennung 628 ist zwar eine Acht als Ziffer drin, aber leider nur dreistellig. :mad:
 

phillip13

Neuer User
Mitglied seit
4 Nov 2013
Beiträge
68
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
immer noch ip des telefons im wechsel Registering....

hatt jemand eine step by step anleitung?

### Zusammenführung Doppelpost by stoney ###

benutzer und pw 16 stellig
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: