.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Originaldateien

Dieses Thema im Forum "IP-TV" wurde erstellt von Kastelhuber, 27 Nov. 2006.

  1. Kastelhuber

    Kastelhuber Neuer User

    Registriert seit:
    29 Mai 2005
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Jungs,
    ich habe den SOT Clienten uf die CF Card geschoben und vorher die dateien die auf der CF Card waren gesichert.
    Das waren cd 18 MB. Ist das richtig, oder müßte das mehr sein?
    Es sind folgende Ordner:
    Anwendungsdaten
    My Documents
    Net Wizard
    Netzwerk
    Profiles
    Programme
    Temp
    Windos
    Dwesweiteren noch dateien, die ich nicht so genu weiß. Ich denke die waren in HardDisk :
    BDYClip.wmv
    drmstore.dat
    fwh.bin
    ip1100boot.cfg
    NK.bin
    PKFClient.exe
    systemsteuerung
    wifi.ini

    Kann mir einer sagen ob das alles ist, und wo ich ob ich einfach alles auf der CF löschen kann und diesen Inhalt oben kopieren, damit ie Box wieder in Werkszustand ist?
    mfg
    Patrick
     
  2. NEELIXThomas

    NEELIXThomas SOT-Team

    Registriert seit:
    31 März 2006
    Beiträge:
    2,150
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    wenn nur die Datein beschädigt werden reicht das, wird aber der Bootsektor bschädigt startet die Box mehr.

    Ich empfehle wirklich jedem, das komplette Image auf eine ander CF Card zu kopieren.
     
  3. Kastelhuber

    Kastelhuber Neuer User

    Registriert seit:
    29 Mai 2005
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Thomas,
    da ich ja nun anscheinend die Cf Karte nicht komplett geklont habe, könntest du mir vielleicht sagen, wo ich die dateien herbekommen kann?
    Und heißt das CF Karte soviel, das in der Box einfach eine Compact Flash Karte drin ist?
    Ich danke Die für deine Hilfe.
    Übrigens startet mein TCMCPlayer nicht. Die dateien sind auf der CF Karte und einmal ging das schon. Aber nach einem Neustart der Box geht der nicht mehr auf. Ist das auch normal?
    mfg
    Patrick
     
  4. NEELIXThomas

    NEELIXThomas SOT-Team

    Registriert seit:
    31 März 2006
    Beiträge:
    2,150
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    schau mal hier, da wir beschrieben wie die Box geöffnet wird und auf den Bildern kann man das innenleben gut sehen. Da ist wirklich eine CF Card eingebaut.
    In den Anleitung und im Wiki wird mehrmals darauf hingewiesen das Image als Backup zu Clonen. Es ist nicht legal Images zu verbreiten, deshalb wirst Du auf solche fragen in den Topics keine Antwort bekommen.
    Mit dem TCPMP ist merkwürdig, in welchem Verzeichnis liegt er denn?

    EDIT: sorry hatte in der eile vergessen den Link zu posten :) http://thomson.dreamgates.de/wiki/index.php?title=Fotos
     
  5. Kastelhuber

    Kastelhuber Neuer User

    Registriert seit:
    29 Mai 2005
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #5 Kastelhuber, 27 Nov. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 27 Nov. 2006
    Den Player hab ich in den leeren Ordner TCMPC kopiert wie in der readme:
    \filesystem\programme\tcpmp
    Kannst du denn mit den Dateien, die ich oben genannt habe etwas anfangen? ich hatte ja anfangs etwas Probleme und habe einfach die dateien, die ich auf die CF Karte gschrieben habe gelöscht und die pkfclient2 wieder umbenannt und die Box startete sofrot wieder zum Maxdome Portal.
    nur jetzt bin ich mir halt nicht mehr 100% sicher welche Dateien ds alles waren.
    Die CF Karte ist ja nicht hinüber, oder? Also wenn Du mir sagen könntest, welche von den oben genanten Dateien in den Ordner Harddisk kommen, habe ich ja eine jungfräuliche CF Karte und kann die klonen, oder nicht?
    mfg
    Patrick
     
  6. NEELIXThomas

    NEELIXThomas SOT-Team

    Registriert seit:
    31 März 2006
    Beiträge:
    2,150
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es ist ja nix kaputt, ich würde die Karte jetzt Clonen, da Du ja die roginal PKFClient noch hast ist alles in butter. Clone dir die Karte und Du bist auf der sicheren Seite :-D

    Kannst Du mal über den FileExplorer des Clients nachschauen ob der TCPMP ordnungsgemäß in das Verzeichnis \Programme\tcpmp\ kopiert wurde
     
  7. Kastelhuber

    Kastelhuber Neuer User

    Registriert seit:
    29 Mai 2005
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ich habe mit dem FileExplorer unter programme den Eintrag TCPMP und unter filesystem/programme ebenfalls. Allerdings sehen die Ordner leer aus.
    Wo mach ich denn dan Player am besten rein? Unter programme/TCPMP oder unter filesystem/programme?
    mfg
    Patrick
     
  8. NEELIXThomas

    NEELIXThomas SOT-Team

    Registriert seit:
    31 März 2006
    Beiträge:
    2,150
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ??? verstehe gerade gar nix :-D

    wie sieht deine installation eigentlich aus? Netzwerkfreigabe / USB Stick oder direkt auf der CF Card?
    Hast Du Dir die Anleitung richtig durchgelesen (besonders die Punkte wo der Ordner Filesystem hin soll)
    Wenn alles richtig installiert ist wird der Inhalt des Ordners Filesystem 1:1 in das Hauptverzeichnis der Box kopiert. Ich vermute mal da bei dir der Ordner /programme/tcpmp leer ist das Du entweder den Ordner filesystem an der falschen stelle hast oder aber etwas mit deinen Konfigurationsdateien nicht stimmt.
     
  9. Kastelhuber

    Kastelhuber Neuer User

    Registriert seit:
    29 Mai 2005
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #9 Kastelhuber, 27 Nov. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 27 Nov. 2006
    Ich habe den Player entpackt und in das filesystem\programme\tcpmp kopiert.
    Er war ja auch schon einmal an, aber ich kann leider nichts sehen, wo ich einen Film starten oder beenden könnte. Der Player war zu groß für mein Fernseher ;-(
    mfg
    Patrick
    Ich habe einen Ordner Hardisk. Dadrin ist der Ordner filesystem/programme/tcpmp.
    Außerdem ist ja ein Ordner programme/tcpmp.
    Ich habe jetzt denentpackten Player in den Ordner harddisk/filesystem/Programme/tcpmp kopiert und die Box neugestartet. Jetzt ist der Player da und startet auch.
    Die Filme, die dann auf dem USB Stick sind kann man nur mit einer Mouse ansteuern, sehe ich das richtig? Der Player geht echt über den rand meines Fernsehers raus und ich konnte nur durch das drücken der Alt Taste erahnen was ich drücken müßte.
    mfg
    Patrick
     
  10. Fab_Bo

    Fab_Bo Mitglied

    Registriert seit:
    29 Sep. 2006
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das ist immernoch das Problem.
    Aber der FileExplorer ist ja dazu da die Datei auszuwählen und im Player zu starten.
     
  11. Kastelhuber

    Kastelhuber Neuer User

    Registriert seit:
    29 Mai 2005
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Aber der File Explorer möchte den Film, den ich auf USB Stick habe immer mit dem MediaPlayer öffnen.
    Aber der spielt das Format nicht ab. Ich muß halt die tastatur anschließen und auf Alt, dann geht es irgendwie.
    Ich bin aber sicher, das es bald eine Lösung geben wird.
    mfg
    Patrick
     
  12. Fab_Bo

    Fab_Bo Mitglied

    Registriert seit:
    29 Sep. 2006
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Was du meinst ist jetzt der Microsoft Explorer nicht der File Explorer