Patton liefert kleinsten VoIP-ATA der Welt

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

betateilchen

Grandstream-Guru
Mitglied seit
30 Jun 2004
Beiträge
12,882
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
rmoos schrieb:
Dann frage ich mich warum erst die Diskussion in diese Richtung bei Euch zu einem Testgerät führt. Vorher standen doch nur Fragezeichen. :)

In welche Richtung :gruebel: wurde hier diskutiert ? Daß man sich Gedanken über Bezugsquellen und Preise macht, ist doch bei einem neu präsentierten Gerät völlig normal. Ebenso normal wie die Tatsache, daß viele Hersteller und Distributoren sich inzwischen freuen, dem Forum hier Testgeräte zur Verfügung stellen zu dürfen. Wenn Du hier im Forum die bisher veröffentlichten Testberichte der verschiedensten Geräte mal aufmerksam liest, wird Dir das bestimmt auch selbst auffallen.
 
G

gandalf94305

Guest
Ich denke, die Kausalität verhält sich eher so, daß das Erscheinen dieses ATA dazu führte, daß nach einem Testgerät gefragt wurde ;-) Das ist bei anderen Geräten ja auch so...

--gandalf.
 

Christoph

IPPF-Promi
Mitglied seit
20 Feb 2004
Beiträge
6,229
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
Sehr zeitgleich mit der Erscheinung der Pressemitteilung, somit der Nachricht hier, erging eine Anfrage an den Hersteller, welche auch sehr zügig dahingehend beantwortet wurde, was ich ein paar Beiträge vorher ankündigte. So viel zu dem "Warum". ;-)

Aber nun wartet doch einfach mal ab. :)
 

rmoos

Neuer User
Mitglied seit
18 Okt 2005
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich würde gerne hier im Forum mehr Technik-Diskussionen lesen
 
Zuletzt bearbeitet:

Christoph

IPPF-Promi
Mitglied seit
20 Feb 2004
Beiträge
6,229
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
Danke und auf Wiedersehen - oder besser nicht!

Es ist mir rätselhaft, welche Arroganz Dich dazu treibt, Dich hier jetzt in derartig abfälliger und in geringschätzender Art zu äußern und das ganze Forum zu beleidigen!

Da Dir hier gar nichts gefällt, frage ich mich, was Dich überhaupt hierher treibt, mache Dir die Entscheidung für die Zukunft aber leichter, indem ich Dich aussperre.
 

otaku42

Admin-Team
Mitglied seit
26 Mrz 2004
Beiträge
1,670
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Christoph schrieb:
Uns wurde vom Hersteller ein Testgerät zugesichert, Ihr werdet also in absehbarer Zeit einen aussagekräftigen Testbericht hier finden können. :)
Dazu kommt wahrscheinlich noch ein zweiter Testbericht kommen, wir wollen ihn fuer die Firma naemlich auch mal testweise ordern. Wobei unser Hauptinteresse auf den T.38-Support liegt.
 

andreas

Mitglied
Mitglied seit
29 Mrz 2004
Beiträge
485
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Ich hatte am Anfang etwas bedenken, da das Produkt vom Namen zu der Smartlinkreihe gehört, da bin ich vom 4020 nicht so überzeugt. Das 4020 ist allerdings ein OEM-Produkt und der M-ATA nicht, da handelt es sich um eine Eigenentwicklung von Inalp/Patton. Das lässt hoffen, dass die Qualität mit den Smartnodes vergleichbar ist.

Freue mich schon auf Eure Testberichte :)
 

betateilchen

Grandstream-Guru
Mitglied seit
30 Jun 2004
Beiträge
12,882
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Heute angekommen :D

mata1.jpg

Das weiße unter dem Adapter ist eine Kurzbedienungsanleitung im knappen DIN A5 Format, das Teelicht habe ich nur zum direkten Größenvergleich dazugestellt.

An Zubehör kommt außerdem noch mit:

mata2.jpg

Netzteil, Netzwerkkabel, Dokumentations-CD

Ausführlicher Testbericht folgt in Kürze.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Statistik des Forums

Themen
237,905
Beiträge
2,102,735
Mitglieder
360,413
Neuestes Mitglied
pitsiklos

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via