.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

PBXes und Web.de

Dieses Thema im Forum "Andere VOIP Anbieter" wurde erstellt von Mikrowelle, 3 Dez. 2006.

  1. Mikrowelle

    Mikrowelle Neuer User

    Registriert seit:
    13 Sep. 2004
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Lehrer, Geowissenschaftler
    Ort:
    Rheinland
    Hallo!
    Habe eine Frage zu PBXes mit Web.de auf Nokia E61.

    Habe mich erstmal angemeldet bei PBXes und alles im Nokia eingestellt.
    Mit *43 kann ich den Echotest bei PBXes auch durchführen. Bei Telefonaten auf andere Web.de Nummern kommt ständig: Number is busy. Try again later.


    Woran liegt das? Die Nummern sind nicht besetzt und ich kann diese mit Festnetz erreichen. Nur nicht mit PBXes.
     
  2. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,281
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Habe das mal von PBX-network hierher verschoben. Die beiden haben nichts miteinander zu tun.

    jo
     
  3. gerdshi

    gerdshi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Mai 2005
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hi!

    Hast du ausgehende Wahlregel definiert?
    Ist der VoIP-Anbieter auch richtig hinterlegt (registriet) worden?
    (Denn fuer den Echotest brauchst du auch keine Wahlregel, zum raustelefonieren dagegen aber schon.)

    Gruss
     
  4. Mikrowelle

    Mikrowelle Neuer User

    Registriert seit:
    13 Sep. 2004
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Lehrer, Geowissenschaftler
    Ort:
    Rheinland
    #4 Mikrowelle, 3 Dez. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 3 Dez. 2006
    Ausgehende Wahlregel:
    +XX.
    XX.

    Amtsleitung:
    mode: eingehende und abgehende
    username: meine web.de Telefonnummer
    Passwort: das Web.de PW
    SipServeR: sip.web.de
    Ausgehende Rufnummer: +49 und dann die Web.De Nummer
    Wählfolge: 00++|XX.

    Nebenstelle:
    Passwort: das PBXes Passwort
    dial: Sip/(PBX-Username)-200
    mobile: yes


    Status bei PBX: Amt sowie Nebenstelle beide GRÜN



    Also, ich habe mich an die Anleitung gehalten, jedoch statt 1und1 eben nur web.de genommen.
     
  5. gerdshi

    gerdshi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Mai 2005
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    #5 gerdshi, 3 Dez. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 3 Dez. 2006
    Hi!

    Ja, dachte ich mir. Das ist ja auch falsch.
    Schau dir mal die Hilfe/Hint dazu an, dann wirst du dein Fehler sofort erkennen. Und zwar + als Wahlmuster gibt es nicht.

    Daruerber hinaus bin ich mir nicht sicher ob man nicht das Zeichen fuer Wahlmuster "_" nicht vor den X schreiben muss. Kann sein, aber das PBX das von sich aus tut. Auf jeden Fall ist + falsch.

    Gruss
     
  6. Mikrowelle

    Mikrowelle Neuer User

    Registriert seit:
    13 Sep. 2004
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Lehrer, Geowissenschaftler
    Ort:
    Rheinland
    Aber wenn ich nur XX. eingebe, funktioniert die Internettelefonie gar nicht.
    Also nicht verfügbar.

    Es geht nur offenbar mit
    +XX.
    XX.


    Habe es mittlerweile auch hinbekommen. Habe anstelle von Username Telefonnummer meinen Web.de Username eingetippt mit +xx.xx.
    Klappt.



    Mensch, ist das genial. Nun kann ich mit dem WLan meines Handys auxch kostenlos von überall telefonieren, naja, sofern ein offenes Wlan Netz vorhanden ist.


    Nun noch eine Frage:
    Wie kann ich den Echoeffekt minimieren?


    GRÜsse
     
  7. gerdshi

    gerdshi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Mai 2005
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    #7 gerdshi, 3 Dez. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 3 Dez. 2006
    Hi!

    Also + gibt es in der Telefonwelt nicht - egal ob du es glaubst oder nicht. Wenn du dir die Hilfe anschaust, siehst du auch das nur von Zahlen die Rede ist und die 2 Zeichen * und #. + gibt es nicht und kann nicht uebermittelt werden. Genau so wie ABCDEFGH.... Das geht nicht und ist falsch.

    Aber anscheint hatest du ein weiteren Fehler.

    Zugegeben - ich weiss nicht ob Asterisk nicht von sich aus das + verwirft und ignoriert. Kann schon sein.

    Gruss
     
  8. Mikrowelle

    Mikrowelle Neuer User

    Registriert seit:
    13 Sep. 2004
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Lehrer, Geowissenschaftler
    Ort:
    Rheinland
    Hi!
    Trotzdem vielen Dank. Mittlerweile funktioniert alles.
    Mit web.de sowie mit 1und1 kann ich nun über pbxes telefonieren.

    Allerdings muss ich +xx.xx. eingeben. Sonst klappt es nicht.

    Auch wenn es in dem Tipp nicht steht.
    Habe mich eben genau an diese Anleitung gehalten:
    http://www.my-s60.com/de/voip/provider/pbxes-1und1/index.html

    Wo genau der Fehler lag, keine Ahnung. Bei 1und1 denke ich liegt es gegenwärtig an deren Problemen mit VoIP.
     
  9. gerdshi

    gerdshi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Mai 2005
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hi!

    Schoen - ist aber trotzdem falsch. Es genuegt die PBX eigene Hilfe anzugucken. Das du so ein fremden Fehler uebernimmst - schoen.
    Die Firma hat extra Hints zu fast jede Option hinterlegt damit man weiss was man ausfuellen soll... Aber benutzen muss man es ja nicht. ;-)

    Gruss
     
  10. Mikrowelle

    Mikrowelle Neuer User

    Registriert seit:
    13 Sep. 2004
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Lehrer, Geowissenschaftler
    Ort:
    Rheinland
    Als falsch würde ich das nicht bezeichnen. Immerhin funktioniert es nur mit +xx.xx. und eben nicht mit xx. wie es angegeben wird.

    Naja, die Hauptsache ist, es funktioniert und das tut es auch sehr gut.
    Leider gibt es ein kleines Echo, vielleicht wird das auch noch verbessert.

    Bis denne
     
  11. Mikrowelle

    Mikrowelle Neuer User

    Registriert seit:
    13 Sep. 2004
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Lehrer, Geowissenschaftler
    Ort:
    Rheinland
    Wieder Probs mit dem E61

    Hi!

    Habe mein VoIP auch via PBXes eingerichtet. In der letzten Woche habe ich es ausgiebig getestet, hat auch geklappt (diesmal 1und1).

    Nun kommt die Meldung im E61: Internet Telefoniedienst nicht verfügbar!


    Woran kann das liegen? Bei PBXes ist alles grün. Da habe ich auch nichts geändert.

    Danke schonmal