PC zugriff über wlan auf 8040

odin-bf2

Neuer User
Mitglied seit
28 Nov 2008
Beiträge
35
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
HI
folgene frage ich lasse meine7240 und pc über lan laufen , habe die 8040 media auch über lan klappt alles wunderbar . so ,da ich aber mit der 8040 keine direkte verbindung auf meinen pc habe wollte ich eine verbindung per wlan herstellen damit ich meine eigenen daten abspielen kann, die lan verbindung soll aber zur 7240 bestehen bleiben geht das ?.
MFG :confused::confused:
danke
 

effmue

IPPF-Promi
Mitglied seit
12 Dez 2006
Beiträge
5,300
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Guude,
[.....]...damit ich meine eigenen daten abspielen kann [.....]
...willkommen im Forum.

Kleine Nachfrage:
Das Thema "Medienfreigabe" des Handbuchs zur Fritz!Media hast du aber bereits durchgelesen und entsprechende Freigaben deiner Medien auf dem PC gemacht??
Guggst du unter Inhalt Punkt 11
http://hilfe-center.1und1.de//bin/mc_benutzerhandbuch.pdf

Es ist an sich erstmal unerheblich ob dabei die Fritz!Media 8020/8040 per WLAN oder LAN-Kabel angebunden ist.

greets effmue
 

odin-bf2

Neuer User
Mitglied seit
28 Nov 2008
Beiträge
35
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
jo Medien freigabe habe ich gemacht aber mein pc findet die 8040 ja nicht da sie nicht miteinander verbunden sind . ich habe die 7240im keller meines hauses zu stehen da kommen die netzwerkkabel an die über ein patchpanel laufen aber ich weiß nicht wie ich die 8040 mit meinem pc verbinden kann , da das kabel ja in den keller in das panel geht und von da in die 7240 .
 

effmue

IPPF-Promi
Mitglied seit
12 Dez 2006
Beiträge
5,300
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Guude,
jo Medien freigabe habe ich gemacht aber mein pc findet die 8040 ja nicht da sie nicht miteinander verbunden sind[.....]
Die beiden brauchen an sich keine "direkte" Verbindung.

[Einfachst_erklärt_ON]
Die 8040 meldet sich als UPnP Gerät an der FritzBox "ähnlich" an wie dein PC und die FB dient dabei als Router.
Im Regelfall werden alle Medienfreigaben deines Rechners dann durch die 8040 erkannt und sind am Fernsehbildschirm abspielbar.
[Einfachst_erklärt_OFF]

In deinem Falle würde ich eher an dem Thema Firewallfreigaben am PC und UPnP Freigaben dranbleiben und an der Ursprungsverkabelung nichts ändern.
greets effmue
 

odin-bf2

Neuer User
Mitglied seit
28 Nov 2008
Beiträge
35
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
toll was mache ich falsch meine 8040 findet meinen pc erst gar nicht . kaspersky aus geschaltet ,media player freigabe erteilt . wat nu ??? bin drauf und dran mir eine externe festplatte zu holen vielleicht geht das ja ?:mad::confused:
 

mediatuxi

Mitglied
Mitglied seit
5 Nov 2008
Beiträge
600
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Welchen Server hast du denn auf dem PC (welches BS?) laufen? Die Box kann nicht auf normale Freigaben zugreifen, sondern braucht einen UPnP-Mediaserver. (Z. B. Tversity oder die Medienfreigabe bei Mediaplayer 11)

Bei mir werkelt als Server MediaTomb unter Linux.

Zum Testen und der Fehlersuche, kann ich den kostenlosen Cidero UPnP A/V Controller empfehlen. Da kann man die erreichbaren UPnP Server im Netz sehen.

Wenn man ein USB Medium an der Media anschließt, startet diese einen eigenen Server, der dann auch vom PC aus (z. B. mit Cidero) sichtbar ist.

Zur Ausgangsfrage: Die Media verbindet sich entweder über Kabel oder W-lan.

Edit:
Wenn du XP hast, dann überprüfe, ob auf dem Computer die folgenden Dienste laufen:

SSDP (Suchdienst)
universeller plug and play Dienst (UPnP)
windows media connect Dienst
 
Zuletzt bearbeitet:

hansi99999

Neuer User
Mitglied seit
10 Sep 2007
Beiträge
35
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
toll was mache ich falsch meine 8040 findet meinen pc erst gar nicht . kaspersky aus geschaltet ,media player freigabe erteilt . wat nu ??? bin drauf und dran mir eine externe festplatte zu holen vielleicht geht das ja ?:mad::confused:
auf xp empfiehlt sich wirklich tversity zu nutzen, sonst bringt dir die box wg. fehlenden transcoders eh' nichts.

die ext. fp kannst du vergessen, da der medienserver auf der box selbst extrem langsam ist und bei wenigen tausend files völlig schlappmacht.
 

danton42

Neuer User
Mitglied seit
7 Sep 2005
Beiträge
109
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Ich würde auch mal nachschauen, ob die XP-eigene Firewall vielleicht noch aktiv ist. Wenn man eine andere installiert, wird die Windows eigene nicht immer abgeschaltet.
 

odin-bf2

Neuer User
Mitglied seit
28 Nov 2008
Beiträge
35
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
erst mal danke für die vielen tips :)
ich habe jetzt TVersity drauf und auch sofort einen kontakt herstellen können freu:D:D . also firewall war nicht das problem sonder das ich nicht wußte das ich TVersity brauche , nun gut blicke zwar noch nicht so richtig durch bei dem pr da mein english mal voll shit ist :-Ö aber ich habe es geschafft musik dateien abzuspielen , aber komischer weise geht das nicht mit bildern ??? ich sehe den ordner am tv klicke ihn an aber der bildschirm bleibt schwarz obwohl ich die einzelnen bild dateien sehen kann aber halt nicht das geöffnete bild :confused::confused:was mache ich schon wieder falsch .
gruß
 

hansi99999

Neuer User
Mitglied seit
10 Sep 2007
Beiträge
35
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
dreh' mal in den einstellungen (device->wmv9 (sonst kriegst du keine videos)) die bildauflösung auf 800*600 zu stellen, dann sollte es gehen.
die box hat mit hochauflösenden bildern probleme.
 

odin-bf2

Neuer User
Mitglied seit
28 Nov 2008
Beiträge
35
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
nee funzt nicht das kann doch nicht sein das die box nur bilder in handy auflösung darstellt oder ? is ja toll stimmt i-phone bilder kann ich öffnen ---na klasse spitzen technik dann werde ich mal meine spiegelreflex kamera in die tonne kloppen und nur noch i-phone bilder machen :mad::):)
 

effmue

IPPF-Promi
Mitglied seit
12 Dez 2006
Beiträge
5,300
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Guude,
nee funzt nicht das kann doch nicht sein das die box nur bilder in handy auflösung darstellt oder ? [.....]
dieser bug an sich ist bekannt und sollte losgelöst vom verwendeten Freigabeverfahren gesehen werden.
Hatten wir da schonmal:
http://www.ip-phone-forum.de/showpost.php?p=1159595&postcount=2
kurzgefasst: Es gibt Probleme mit der Bilddarstellung bei der Fritz!Media.
Sollte auch schon längst per FW Update korrigiert sein.
Also abwarten und weiter spiegelreflexknipsen...;)

greets effmue
 

odin-bf2

Neuer User
Mitglied seit
28 Nov 2008
Beiträge
35
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
da es ja leute gibt die ihre bilder öffnen können , habe ich mal einen USB stick angeschlossen und siehe da :D:D bilder werden angezeigt dauert zwar und die quali ist sehr schlecht aber es geht . werde mir jetzt mal einen großen kaffee machen und das noch mal mit pc versuchen ( den kaffee für die wahrscheinlich ewige öffnungsphase ) also mit geduld ans werk
 

odin-bf2

Neuer User
Mitglied seit
28 Nov 2008
Beiträge
35
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
so 1std gewartet bilder im JPG-Datei format gehen nicht auf
 
Zuletzt bearbeitet:

effmue

IPPF-Promi
Mitglied seit
12 Dez 2006
Beiträge
5,300
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36

odin-bf2

Neuer User
Mitglied seit
28 Nov 2008
Beiträge
35
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
jo geht bei mir aber nicht da zu punkt 3 - unbekanntes gerät- gar kein gerät auftaucht ?????
also frage ich mich wie ich das freigeben soll .Mit TVersity kann ich aber alle meine mp3 Dateien am tv sehen und abspielen , also kann es ja nicht an einer Firewall liegen außerdem ändert sich auch nichts wenn ich sie ausmache (kaspersky)
gruß
 

effmue

IPPF-Promi
Mitglied seit
12 Dez 2006
Beiträge
5,300
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Guude,
jo geht bei mir aber nicht da zu punkt 3 - unbekanntes gerät- gar kein gerät auftaucht ?????
ich tippe dann auf die Windows Firewall, oder hast du diese bereits deaktiviert? -->siehe dazu auch hier im Thread das Posting #8
greets effmue
 

odin-bf2

Neuer User
Mitglied seit
28 Nov 2008
Beiträge
35
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
jo,windos firewall ist inaktiv
ist doch aber komisch das die bild dateien angezeigt werden im tv ich sie aber nicht öffnen kann , nur welche im handy format :confused:
mfg
 

effmue

IPPF-Promi
Mitglied seit
12 Dez 2006
Beiträge
5,300
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Guude,
jo,windos firewall ist inaktiv
[.....]
lass uns bitte erstmal beim Thema WMP bleiben.
Bitte beende ausser der Kaspersky-Wall auch den Systemdienst der Windows Firewall und gehe nochmals lt. Handbuch die Medienfreigabe an.

greets effmue
 

Anhänge

odin-bf2

Neuer User
Mitglied seit
28 Nov 2008
Beiträge
35
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
peinlich :-Ö dort habe ich den dienst natürlich noch nicht ausgeschaltet , aber jetzt... so nochmal das handbuch alles genau gemacht wie beschrieben :confused: mit dem problem ich habe kein gerät zum freigeben :confused::confused:und nu ??
mfg
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,889
Beiträge
2,027,785
Mitglieder
351,014
Neuestes Mitglied
goldeneye