.pdf behandeln wie ein Blatt Papier? "erledigt"

B612

Mitglied
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
769
Punkte für Reaktionen
140
Punkte
43
Mit Foxit Reader?
 

Olaf Ligor

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2019
Beiträge
733
Punkte für Reaktionen
110
Punkte
43
Wenn der Ersteller das Bearbeiten nicht erlaubt und das Dokument per AES-Verschlüsselung schützt, möchte ich Foxit mal sehen (ohne Kennwort).
 

B612

Mitglied
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
769
Punkte für Reaktionen
140
Punkte
43
Selbst ohne Verschlüsselung bin ich mir nicht sicher, ob Foxit den internen Schalter für das "nicht bearbeiten" weg bekommt.
 

Master1

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Mrz 2007
Beiträge
1,131
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
Ich würde mal vermuten, dass die .pdf Datei dann als eigenständige Datei gespeichert werden kann und die Originaldatei unverändert bleibt.
 

B612

Mitglied
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
769
Punkte für Reaktionen
140
Punkte
43
Auch das kann unterbunden werde. Da hat PDF viele böse Sachen. Man kann auch das ausdrucken verbieten.
 

Olaf Ligor

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2019
Beiträge
733
Punkte für Reaktionen
110
Punkte
43
Ok, dann versuche es mal mit Drucken oder Bearbeiten.
Wenn du einen "Schreibschutz" auf Dateisystemebene gemeint haben solltest, wir nicht.
 

Anhänge

  • Impftermin.pdf
    50.3 KB · Aufrufe: 9

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
17,991
Punkte für Reaktionen
630
Punkte
113
Mein Adobe Pro will für die Datei ein Passwort zum bearbeiten, könnte aber ganze als PDF Drucken, und dann bedingt bearbeiten.
 

Olaf Ligor

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2019
Beiträge
733
Punkte für Reaktionen
110
Punkte
43
Drucken hatte ich aber bei meinem Beispiel nicht zugelassen und AES 256 verwendet.
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
17,991
Punkte für Reaktionen
630
Punkte
113
Ok hast Recht, Adobe lässt drucken nicht zu, kann es aber als Word Datei konvertieren, dann vollständig bearbeiten und drucken.

Oder PDF in Firefox öffnen und drucken, dieser interessiert sich wohl nicht für deine Beschränkung.

Daher kann man sich PDF "schützen" wohl auch sparen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Olaf Ligor

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2019
Beiträge
733
Punkte für Reaktionen
110
Punkte
43
Ok, das Drucken zu verbieten ist dann tatsächlich ein halbwegs zahnloser Tiger.
 

B612

Mitglied
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
769
Punkte für Reaktionen
140
Punkte
43
Du kannst es auch vom Bildschirm abfotografieren und dann bearbeiten und drucken. :)
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
17,991
Punkte für Reaktionen
630
Punkte
113
Eher etwas hinzufügen, oder übermalen, jedoch nicht Text direkt ändern bei Bildschirmfoto.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
19 Apr 2021
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
guckst du... aber ja, ist getrickst, erst durch den pdf24 gejagt..., dann erst im foxit reader beschrieben
 

Anhänge

  • Impftermin bearbeitet.pdf
    111.5 KB · Aufrufe: 12

Olaf Ligor

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2019
Beiträge
733
Punkte für Reaktionen
110
Punkte
43
Also muss ich das Ansehen ohne Kennwort verbieten. :)
Übrigens ein überzeugendes Ergebnis und Argument für pdf24.
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via

IPPF im Überblick

Neueste Beiträge

Website-Sponsoren


Kontaktieren Sie uns bei Interesse