.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Pepphone übernimmt Voipstation

Dieses Thema im Forum "Nachrichten" wurde erstellt von DM41, 18 Dez. 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,147
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Pepphone übernimmt Voipstation
    Der Hamburger Voipspezialist Pepphone übernimmt das freie Projekt Voipstation.

    Hamburg, 18.12.2006 - Seit dem 18.12.2006 hat die Pepphone GmbH das Projekt voipstation.de und damit die gesamte Interessengemeinschaft "Modern-Phoning" übernommen.
    Pepphone gewinnt damit ca. 1200 neue Benutzer. Die Voipstation-Preise werden weitgehend so attraktiv bleiben wie bisher, jedoch waren einige Korrekturen unumgänglich. So kostet die Minute ins Deutsche Festnetz jetzt nicht mehr 0,89 Cent pro Minute sondern 0,99 Cent. Allerdings wiederum bei sekundenganauer Abrechnung. Die Preise in die Deutschen Mobilnetze mussten ebenfalls angepasst werden und betragen nun in alle Netze 13,5 Cent pro Minute. Auch hierbei wird sekundengenau abgerechnet.

    Als Gründe der Übernahme nennt der bisherige Betreiber und Gründer von Voipstation den enorm gewachsenen Verwaltungs- und Kostenaufwand um dem Betrieb des Dienstes fortsetzen zu können. Dies sei durch ein rein privates, nonkommerzielles Engagement nicht mehr zu verwirklichen. Die hervorragende Kooperation mit Pepphone in der Vergangenheit habe zu der Erkenntnis geführt, das Projekt dort in guten Händen zu wissen. Pepphone selbst zeichnet sich durch ihre Fairness-Garantie aus. Da liegt es nahe, die Voipstation-Mitglieder dieser Garantie anzuvertrauen.

    Quelle: Voipstation + Pepphone Pressemitteilung
     
  2. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,147
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Das Impressum und die Tarifliste von Voipstation wurde schon den neuen Gegebenheiten angepasst.

    Dort sind bereits die Kontaktdaten von Pepphone zu finden und auch der Hinweis, dass die AGB der Pepphone GmbH gelten.
     
  3. tibele

    tibele Mitglied

    Registriert seit:
    8 Juni 2005
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Aber sicher:
    Wer für Freecall Geld nimmt, handelt garantiert nicht Fair! ;)
     
  4. detejo

    detejo Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juli 2006
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    waren die Tarife bei voipstation nicht *deutlich* besser?
    hatte gerade überlegt, da mitzumachen - Schade...
     
  5. spunk_

    spunk_ Mitglied

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    das obige sind die pephone-Tarife.


    voipstation ist derzeit: (Sekundentaktung)

    1a-Preis Mobilfunk O2 0179 13,00 Cent/Minute
    1a-Preis Mobilfunk O2 0176 13,00 Cent/Minute
    1a-Preis Mobilfunk O2 0159 13,00 Cent/Minute
    1A-Preis: Deutschland Festnetz 0 0,99 Cent/Minute
    1A-Preis: Deutschland Mobilnetz Rest 017 13,00 Cent/Minute
    1A-Preis: Deutschland Mobilnetze 015 13,00 Cent/Minute
    1A-Preis: Deutschland Mobilnetze 016 13,00 Cent/Minute
     
  6. McMephistoXXL

    McMephistoXXL Mitglied

    Registriert seit:
    16 Sep. 2005
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    AT / Villach
    Hallo,

    sagt mal hat jemand schon eine Information (EMail ?) von Voipstation oder Pepphone über die Änderung / Übernahme erhalten ?
    Wäre eigentlich nur fair den Kunden gegenüber wenn man über diese Art von Änderungen (Übernahme & neue Tarife, Auswirkung etc.) informiert werden würde ohne selbst auf der Homepage oder hier im Forum nachsehen zu müssen.

    Vielleicht kommts ja noch als Weihnachtsüberraschung ;-)
    LG
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.